• hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2137
    geschrieben 1300960648000

    @Bubilein: Herzlichen Dank für die Richtigstellung :kuesse:

    @hugoonline: Kann ja passieren ;)

    LG

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • tina_kiefer
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1301003477000

    Hallo an alle,

     

    ich war schon schon oft in Tunesien und liebe das Land und die Leute....ich habe mir aber dieses Video angesehen

    http://video.de.msn.com/watch/video/libyen-fluchtlinge-chaos-in-djerba/uxv2rymk

    und die Medien berichten ja auch ständig über Unruhen bzw. Kampfflugzeuge im Mittelmeerraum. Da hat man doch Grund etwas beunruhigt zu sein. Ich kann dies nicht ignorieren! Dass die Tunesier die Flüchtlinge unterstützen finde ich super. Meinen Urlaub möchte ich allerdings ohne Beeinträchtigungen genießen und keine negativen Erlebnisse mit nach Hause nehmen!

     

     

  • Simone0303
    Dabei seit: 1216425600000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1301003929000

    @tina_kiefer sagte:

    Hallo an alle,

     

    ich war schon schon oft in Tunesien und liebe das Land und die Leute....ich habe mir aber dieses Video angesehen

    http://video.de.msn.com/watch/video/libyen-fluchtlinge-chaos-in-djerba/uxv2rymk

    und die Medien berichten ja auch ständig über Unruhen bzw. Kampfflugzeuge im Mittelmeerraum. Da hat man doch Grund etwas beunruhigt zu sein. Ich kann dies nicht ignorieren! Dass die Tunesier die Flüchtlinge unterstützen finde ich super. Meinen Urlaub möchte ich allerdings ohne Beeinträchtigungen genießen und keine negativen Erlebnisse mit nach Hause nehmen!

     

     

    Hallo,

    da kann ich mich deiner Meinung nur anschliessen !!!

    LG Simone

    16. - 30.08.11 Hotel Paradis Palace, Hammamet, freu !!!!!!!!!!!
  • bonbone
    Dabei seit: 1296518400000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1301004379000

    @tina-kiefer: also wenn du einen ungestörten Urlaub ohne negative Eindrücke genießen willst dann musst du eine einsame Insel mit Leibwächtern buchen und alle Menschen fernhalten oder besser einfach zu Hause bleiben ........

    Was ist für dich negativ ??? Das Menschen hilfe suchen, nicht so reich sind wie du das sie in Luxusgütern im Hotel sitzen und sich von vorn bis hinten bedienen lassen ?????

    Wenn du schon oft in Tunesien warst dann müsstest du die Lebensumstände kennen und jetzt das Volk bewundern und schätzen, achten .... den Hut vor ihnen ziehen was sie aus eigener Kraft geschafft haben und trotz all der Probleme jeden offen in ihrem Land aufnehmen und unterstützen, helfen wo es nötig ist.

    Das man seinen Urlaub umbucht, weil man einfach verunsichert ist respektiere ich voll und ganz ... aber das man Menschen in der Not verurteilt weil sie deine Blickrichtung im Urlaub stören könnten finde ich zum  ..... ohne Worte ..... möchte nicht zu ausfallend werden .....

  • nordlicht171
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1301004997000

    @bonbone sagte:

    @tina-kiefer: also wenn du einen ungestörten Urlaub ohne negative Eindrücke genießen willst dann musst du eine einsame Insel mit Leibwächtern buchen und alle Menschen fernhalten oder besser einfach zu Hause bleiben ........

    Was ist für dich negativ ??? Das Menschen hilfe suchen, nicht so reich sind wie du das sie in Luxusgütern im Hotel sitzen und sich von vorn bis hinten bedienen lassen ?????

    Wenn du schon oft in Tunesien warst dann müsstest du die Lebensumstände kennen und jetzt das Volk bewundern und schätzen, achten .... den Hut vor ihnen ziehen was sie aus eigener Kraft geschafft haben und trotz all der Probleme jeden offen in ihrem Land aufnehmen und unterstützen, helfen wo es nötig ist.

    Das man seinen Urlaub umbucht, weil man einfach verunsichert ist respektiere ich voll und ganz ... aber das man Menschen in der Not verurteilt weil sie deine Blickrichtung im Urlaub stören könnten finde ich zum  ..... ohne Worte ..... möchte nicht zu ausfallend werden .....

    Einen schönen guten Abend.

    Bonbon spricht mir aus dem Herzen. Ich bin sprachlos. Wie kalt ist

    unsere Gesellschaft geworden.

  • Mamarebe
    Dabei seit: 1256256000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1301008183000

    Hallo,

     

    eigentlich sollte unsere Reise auch nach Djerba gehen. Jetzt überlegen wir, ob

    wir nicht doch besser umbuchen sollen. Nicht weil uns die Flüchtlinge stören würden,

    sondern weil wir uns schämen unbekümmert Urlaub machen zu wollen, in einem Land in dem es so viel Leid gibt. Das hat nichts mit Kälte zu tun!

     

    Mamarebe

  • tina_kiefer
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1301008610000

    Es war nie die Rede von Luxushotels und bedienen lassen... Ich weiß nicht, wo Deine Phantasie herkommt??????? Das entspricht gar nicht den Tatsachen.  Ich bin sehr human eingestellt und habe viele einheimische Freunde auf Djerba! Trotzdem möchte ich meinen Urlaub genießen  - da ich das ganze Jahr hart arbeite!!!! 

  • Schauspieler
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 53
    gesperrt
    geschrieben 1301009335000

    Wie man sieht und liest, lässt die Situation vor Ort niemanden kalt - das ist ja zunächst einmal etwas Gutes!

    Wer nun seinen Urlaub plant, und darüber nachdenkt, ob DJE et al. angesichts der fortlaufenden Situation der richtige Ort ist, macht sich keine falschen oder zu verurteilenden Gedanken: Er überlegt lediglich, ob sein Anliegen (nämlich: zwei oder drei Wochen erholsamen Urlaub zu verbringen) vor Ort tatsächlich erfüllt werden kann.

    Und da wird es, wie zu allen Dingen, unterschiedliche Ansichten geben: Wir leben nunmal alle unter demselben Himmel, teilen aber bei weitem nicht den selben Horizont!

    Fazit: Wer momentan nach TN reisen will, der wird es sicherlich nicht bereuen. Und wer es vorzieht, zunächst einmal anderswo hinzureisen, sicherlich auch nicht.

    Alle Erfahrungen aus der Vergangeheit zeigen, dass durch Katastrophen, politische Umwälzungen ff. reduzierter Tourismus eher schnell als langsam wieder alte Höhen erreicht - und gelegentlich sogar übertrifft, wie die Tsunami-Situation in Indonesien 2004 in der Folge zeigte.

    Insofern: Relax! ;-)

    If somethings going wrong, someone have to fly the Aircraft!
  • bonbone
    Dabei seit: 1296518400000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1301009838000

    @Mamarebe sagte:

    Hallo,

     

    eigentlich sollte unsere Reise auch nach Djerba gehen. Jetzt überlegen wir, ob

    wir nicht doch besser umbuchen sollen. Nicht weil uns die Flüchtlinge stören würden,

    sondern weil wir uns schämen unbekümmert Urlaub machen zu wollen, in einem Land in dem es so viel Leid gibt. Das hat nichts mit Kälte zu tun!

     

    Mamarebe

    Hallo, also schämen muss man sich nicht wenn man an den schönen Stränden einfach die Seele baumeln lassen möchte, es ist alles ruhig und die Menschen freuen sich über jeden Gast der ihr Land besucht (jede Absage ist momentan der Verlust der Arbeitsplätze).

    Ich verstehe jeden der einfach wegen der politischen Situation bedenken hat und umbucht, aber wegen Leid oder Armut umzubuchen ist der falsche Weg. Die Menschen haben sich dort nie beklagt wie sie leben oder was sie haben - im gegenteil sie geben ihren letzten Dinar für die Menschen die nichts haben - teilen alles miteinander !!! Und jeder der jetzt wegen Leid, Armut oder wie immer man es bezeichnen möchte umbucht, hat sich vorher nicht die Mühe gemacht sich für sein Urlaubsland zu interessieren.

    Wir Europäer haben seit 15. Januar das Leid ins Land mit reingebracht  in dem alle Reisen fristlos gekündigt worden und auch jetzt bis Mitte April viele Flüge einfach nicht stattfinden und somit die Einnahmequelle Tourismus in diesem Land eingebrochen  ist.

    Und wenn man aufgeschlossen und ohne Vorurteile dieses Land bereist dann bekommt man soviel an Freude, Dankbarkeit zurück das man nicht beschreiben kann.

  • tina_kiefer
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1301009988000

    Zu Info: Ich hatte meinen Urlaub schon bereits im November gebucht, nachdem ich im März 2010 auf Djerba und im Oktober 2010 in El Port Kantaoui war und dort einen sehr positiven Urlaub erlebt hatte.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!