• salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1264715040000

    Buh..wieviele Kochkurse hast Du schon :laughing: Aber so viel Unterschied in der Zubereitung ist zwischen den beiden Pasten nicht, in der Massaman ist mehr Knoblauch und statt Ingwer und Currypulver ,Gewürznelken drinnen, das macht wahrscheinlich den "Süßen" Geschmack..der Rest ist identisch..zumindestens nach meinem Kochbuch .......

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1264715550000

    @salamander1 sagte:

    Buh..wieviele Kochkurse hast Du schon

    Meinst Du mich?! Nicht so viele, aber ich merk mir, was ich dort lern. :laughing:

    Dafür bin ich faul und mach die Paste nicht selber. Ich könnt Dir nur vorlesen, was auf meinen Dosen draufsteht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1264716437000

    Nein, ich meine Merz :laughing: ich mach die Pasta auch nicht selber, ich hab das mal versucht, aber die Zutaten im Mörser zu zerstampfen...das is nix für mich, ich hab ja keine Kraft in den Armen :rofl: ....eine Teil importiere ich, 1/4 Koffer ist voll mit Gewürzen und solchen Sachen, aber mittlerweile gibt´s das Zeug bei uns ja auch.

    Jetzt kauf ich nur noch spezielle Dinge in LOS, was mich am Markt eben so anlacht ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5457
    geschrieben 1264716985000

    Dann ist dein Kochbuch nicht ganz korrekt.

     

    Fuer das Massaman sind die Erdnuesse das unverkennliche und es sind auf jeden Fall Kartoffel drin. Das Gelbe Curry gibt es sowohl mit, als auch ohne Kartoffel, aber immer ohne Erdnuesse. Ausserdem wirst du normalerweise kein Massaman mit Schweinefleisch finden, da es aus der Muslim Kueche kommt.

     

    Es ist nicht ganz einfach zu erklaeren, deshalb einfach mal beide Gerichte bestellen.

    Kostet ja zum Glueck nicht die Welt.

     

     

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1264717564000

    Mein Kochbuch ist aus Thailand, von einer Thailänderin geschrieben.

    Und...ich habe Beides probiert, nach 15 Jahren LOS gibt´es nicht viel Gerichte, die ich noch nicht gekostet habe (manche nur 1 Mal)  und das in dem Massaman, Kartoffel und Erdnüsse drinnen sind hat , überhaupt nichts mit der Gewürzpaste zu tun, wobei auch die Zubereitung von Ort zu Ort und Koch zu Koch verschieden ist .

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 711
    geschrieben 1264717811000

    Und ist jetzt nicht allzu scharf? Denn so ganz scharfes Essen vertrag ich nicht. Ich bin so für die "angenehme Schärfe", so das Mittelding. Hier in D klappts immer ganz gut, aber ich bin gespannt, wie es dann vor Ort ist, z. B. in Khao Lak. Gibt ja verschiedene Küchen je nach Ortsteil

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5457
    geschrieben 1264721029000

    Ich will hier nicht streiten und auch deine LOS Erfahrung nicht in Frage stellen. Deshalb meine Bitte: Beide Gerichte einfach mal gleichzeitig bestellen. Falls du dann immer noch der Meinung bist dass es nur zwei Namen fuer das gleiche Gericht sind, gebe ich liebend gerne auf.

     

    Denn in meiner urspruenglichen Anmerkung ging es nur darum das Massaman Curry nicht, einfach nur ein anderer Name fuer, Gelbes Curry ist.

     

    LG

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 711
    geschrieben 1264721842000

    Du meintest jetzt Salamander 1, nicht? Ich werd erst nächstes Jahr im Januar die Küche dort ausprobieren. Ehrlich gestanden hatte ich immer gedacht, dass das Curry Marsaman eher indisch ist, aber ich bring das jetzt bestimmt durcheinander.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1264773103000

    Meiner Meinung nach sind das gelbe Curry und das Massaman Curry auch 2 Paar Stiefel, das eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

    Ebenso variieren die Zubereitungsarten für die Currys von Restaurant zu Restaurant, also kann man nicht unbedingt sagen dieses Curry ist schärfer als das andere, ich hab schon Green Curry gegessen das war so höllisch scharf, dass ich fast vom Stuhl gekippt bin. Eine Thai hat mir gesagt normalerweise wäre das Massaman das mildeste (übrigens mit Kartoffeln), gefolgt von Gelb, Grün, das Schärfste ist das Rote.

     

    PS: an alle Hobbyköche: ich empfehle euch das Kochbuch "so kocht Thailand" vom Mosaik-Verlag. Auser den sehr autentischen Rezepten wird auch viel von kulinarischen Traditionen, Kochutensilien und Zutaten geschrieben. Ein wirklich tolles Buch!

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 711
    geschrieben 1264776073000

    @ronjaT

    Du wirst jetzt lachen, ich hab jetzt ein thailänd. u. ein indisches Kochbuch mir gekauft.

    Da werd ich mal nach den Curry´s schauen. Ja, ich hab auch schon mal in einem Restaurant grünes Curry gegessen (aber hier in Berlin), da bin ich auch fast vom Stuhl gekippt, da konnte ich mich an die Schärfe nicht gewöhnen.

    Im ind. Restaurant gibts auch Massaman-Curry, das ist mit Kartoffeln soweit ich mich erinnere, ich hab das aber nie bestellt, sondern lande doch wieder bei Korma, hi, hi.

    In Berlin gibt es ein Restaurant, da wird echt thailändisch gekocht, darf aber nicht verraten werden, wo (sonst krieg ich Ärger wg. Werbung), da gibts solche leckeren Reisbuletten, die sind nicht scharf u. dann hab ich mal den Papaya-Salat probiert, der war dermaßen scharf, den konnte ich nicht mehr essen, mein ganzer Mund u. die Lippen brannten.

    Also, da muss ich in Thailand aufpassen :laughing:

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!