• wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1426694528000

    Hi Truschel!

    Das sah mir aber nicht so aus, wenn 8 Massageläden nebeneinander sind und vor jedem Laden gelangweilt die Mädels an ihrem Smartphone rumspielen, weil kein Kunde reingeht...

    Die Konsolidierungsphase scheint wohl noch nicht eingesetzt zu haben...

    Gruß

    wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1426695403000

    Ist schon klar, ist doch in den Url.Ländern immer so, wenn ein Geschäft gut geht, macht einer nach dem anderen auf.

    Man muss die " Mädels" auch unterscheiden. Die sehr geschminkten, sexy angezogenen, die " bieten " für Aufpreis ein bissl mehr ! ;)

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1426700234000

    ECHT  :shock1: ??  -  drücken die ein bissl fester zu ? ;) :laughing:

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1426705584000

    :laughing: :rofl: Ja, klar, deshalb auch der " Massage-Aufpreis " :kuesse:

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25569
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1426718990000

    @wbachmaier - in Lamai sind schon auffällig viele Läden, glaub sogar mehr als in Chaweng....besonders beim Eingang von Lamai - Beachroad - auf der rechten Seite....aber in Lamai sind die Massagen teurer als in Chaweng, dort verlangens alle fast 300 Baht/h..wogegen es in Chaweng noch vereinzelte Läden mit 200 Baht gibt....die meisten 250 Baht....und das staffelt sich halt mit den verschiedenen Massagen nach oben.....

    In Chaweng liegen die Sex-Massageläden an der Zufahrtsstraße vom Lake zur Chawengbeachroad und in den Seitenstraßen Nähe Soi Mango - in Lamai weiter hinten gegen Ende und in den Rotlichtstraßen....

    In diesem Zusammenhang gleich noch eine News - mittig von Chaweng hat ein neues, sehr hochwertiges Spa eröffnet....die meinen jetzt, sie müssen als PR jetzt auch mitm lauten Songthaew ala Thai-Boxing-Stadion durch Chaweng fahren und ihr Geschäft ankündigen....hab mir den Laden heut angesehen - mehrstöckig, macht schon gut was her....sieht auch äußerst professionell aus - genauso wie die Preise....die dem eines 5+++-Hotels nichts nachstehen....z.B. Thaimassage ab 1200 Baht aufwärts - allerdings bietet man sämtliche Ländermassagen an...und auch sowas wie Botoxbehandlung undundund....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1426752026000

    :frowning:  OT : vielleicht dienen die einige Massage Läden zur Geldwäsche ?? Alles möglich !!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25569
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1426753636000

    OT Truschel: ...besser wär oft ne Fußwäsche einiger Kandidaten hier.... :laughing:

    - Jeden Mittwoch findet jetzt ein offener Markt (Essen/Klamotten, Souveniers etc.) am Samui Festival statt - hinten beim großen TOP´s Supermarket auf der Lake-Seite.....

    - Der Markt in Maenam wird deshalb ausgesetzt, weil dort die ganze Straße aufgerissen wird und ein Teil schon wurde....wenn diese wieder behoben ist (Zeit = ?) wirds vermutich die volle Walkingstreet wieder geben....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1426756645000

    :disappointed: OT : Füsse waschen im Waschbecken auf Phi Phi hat einer Chinesin 1000 THB Strafe gekostet !!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25569
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1426772225000

    - Koh Madsum wird renoviert und im Sommer neu eröffnet - von der Marke "U-Hotels" übernommen, heißt dann "U-Hotel Koh Madsum".....weil das ursprüngliche Konzept nicht sonderlich lief.....wird in nur-Villen umgebaut...

    - Kings Garden am Chaweng wird noch renoviert, ist halb-halb momentan und hat aber auf..die neuen Bungis sehen äußerst gut aus - modern, weiß, stylisch - wird in zwei Monaten komplett fertig sein, aber Baulärm hört man nicht großartig dort, da grad Baupause.....

    - Neben dem The Library ist eine Baustelle, hier hat das Land dieser Besitzer gekauft und es entstehen hochwertige Villen zum The Library dazu - in ca. 2 Jahren fertig.....

    - Das Samui Villas ist komplett abgerissen und ist ja von Escudo übernommen - Neubau startet erst noch, dauert also....

    - Das Suneast Resort hat super schön ihre Bungis renoviert - günstige Anlage mit jetzt wirklich sehr empfehlenswerten Zimmern...im Strandbereich hat ein neuer Beachclub "Elephant" eröffnet, welcher sehr stylisch in weiß/lila eingerichtet ist und genau das Gegenteil des Ark-Bar Beachclubs ist.....sehr chic alles!!

    - Chaweng Buri wird im Sommer fertig sein mit Renovierung - ALLE Bungis bekommen einen Jaccuzzi rein und die Möbelierung wird sehr modern.....

    - Das PP wurde auch renoviert und sieht jetzt richtig optisch ansprechend aus - wurde auch Zeit:) Am Strand auch tagsüber jetzt Sandkissen zum Chillen, nicht wie bisher nur am Abend....

    - IN der Ark-Bar 1 im Beachrestaurant stehen jetzt drei ATM-Automaten - direkt an der abgetrennten Mauer zum Hauptpool...

    - Momentan zieht sich das "Flachwasser" und Riff bis nach dem Chaweng Garden Beach Resort hin, so daß ab AL´s Resort erst uneingeschränktes Badevergnügen herrscht....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25569
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1426793620000

    ...momentan ist es sehr auffällig bzw. üblich, hier auf Samui die Plastikflaschen vom übrigen Müll zu trennen - egal ob Hotel, Restaurant, einige Supermärkte etc...so hatte man es bislang noch nicht erlebt....außerdem gibts u.a. an der Lakeroad einen gescglossenen Automaten, wo man Trinkwasser nachfüllen kann - ebenso neu - dies ist bis zu einer Flaschengröße dieser 6-Liter-Kanister möglich.....1 Liter kosten 1 Baht! D.h. für diesen Kanister zahlst im Supermarkt 42 Baht und somit quasi 6 Baht - ohne diesen Mega-Mülleimer-Killer:)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!