• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1266257895000

    @azzurro:

     

    Also zwischen Karon Beach und Ballermann liegen schon noch Welten (....oder besser gesagt ein paar Bierkönige, Oberbayerns etc. *ggg*)...aber dennoch kannst abends schön auf kleine Tour gehen - mehr ist natürlich am Patong (Bangla-Road etc.) geboten, aber da wirst sicher auch paar mal rüberdüsen......Freu Dich aufs Marina, schöne Anlage, hoffentlich ist das "On the rock" schon wieder offen nachm Umbau.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1266308939000

    :D .... ja wir wollen schon einiges mitnehmen an Kultur. Hab mir im z.B im Le Meridien schon einen Roller gemietet für 5 Tage, so das wir ganz unabhängig sind und uns die Landschaft in Ruhe anschauen können.

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1266311016000

    Dann seid Ihr ja bestens versorgt und müßt nicht ständig um Taxipreise handeln oder aufn Bus warten *ggg*....oder nach Karon reinlaufen...... ;) .....Dennoch mal das Dino-Restaurant rechts raus aus Eurem Hotel aufsuchen, da fühlst Dich wie "Fred Feuerstein" *g*...unbedingt mal ins Programm dazunehmen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1266311735000

    ...werd ich mir merken, danke  :D

    Für Karon hab ich noch keinen Roller am Start aber das mach ich dann vor Ort. Wird sicherlich recht einfach sein dort einen zu finden. Für uns war es erst sehr wichtig in Khao Lak unabhängig zu sein, da das Le Meridien doch recht weit weg vom Schuss ist....

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1266312088000

    *lach*..Achso, Du meintest das Le Meridien in Khao Lak??? Da haben wir wohl die Wechstaben verbuchselt.....*ggg*......dachte, es sei das Resort zwischen Karon+Patong und hab mich ehrlich gesagt schon etwas gewundert.......Egal, Du findest in Karon auch Deine Rollerverleih-Shops, keine Sorge.......Alles ganz easy, wie überall in Thailand...... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1266313346000

    Mopedverleih gibts jede Menge, auch an der Karon.

    Zahl nicht mehr als 150,- pro Tag, das ist der übliche Preis in der ganzen Gegend.

    Die Automatikmopeds sind total easy zu fahren, macht echt Spass, und ist die beste Möglichkeit die Gegend zu erkunden.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1266313814000

    :D ..... das hätte ich sogar, vielleicht, wer weiß zu Fuß in kauf genommen ;) . Nee... Roller ist schon ne feine Sache, wenn man auch Fahren kann, muss mich hier erst noch etwas einfahren. Nicht Lachen, bin noch nie auf so einem Teil gehockt :? wird aber sicherlich kein Problem sein, hoffe ich doch mal :laughing:

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26196
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1266343886000

    Azzurro, dann solltest erst mal dort im Feldweg üben...... :laughing: ....bevor Du damit auf die Straße gehst.....denn wie Du nach einem Unfall dort aussehen kannst, will ich gar nicht näher beschreiben hier.... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1266357681000

    Azzurro..lass das, erstens ist Linksverkehr, Vorrang hat der Stärkere, nicht etwa der ,der in Europa  Vorrang hätte, die Roller sind nicht versichert , wenn Du einen Unfall hast darfst Du alles selbst bezahlen und die Thai wachsen mit dem Teil auf , ich vermute, die können schon Roller fahren bevor sie zur Schule gehen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1266394173000

    Das die Roller nicht versichert sind ist wohl richtig, im Schadensfall bezahlt man den Roller, den Schaden des Unfallgegners und die eigenen Arztkosten.

     

    Und trotzdem- nur mit so einem Teil laesst sich die Gegend erkunden, gibt auch schoene und ruhige Ecken dort.

     

    Jeder fährt dort Moped, nicht nur die Thais von 8 - 80, auch jede Menge Farangs, auch Blondinen sieht man ;)  

     

    Am Anfang langsam fahren, immer hübsch links bleiben, rechtzeitig blinken, dann geht das schon.

    Nach einer Stunde hat man den Bogen raus, und dann machts richtig Spass.

     

    Muß halt jeder selbst entscheiden ob er das Risiko eingeht, ich empfand es nicht hoch.

     

     

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!