• Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1158357520000

    JA KATHRIN, IHR KOENNT DORT BADEN GEHEN!!!

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1158586631000

    Hallo Kathrin,

    natürlich kannst Du in HuaHin baden gehen. Ich bin letzten November in HuaHin gewesen, das Wetter war herrlich sonnig, und wir haben das Loy Krathong Fest mitgemacht (1. Vollmond Wochenende im November)

    Wir haben unser Gepäck in Bangkok im Hotel deponiert, und sind, jeder mit 1 RücksacK, vom Victory Station (MTS) mit dem Minibus nach HuaHin gefahren. Die Fahrt dauert nonstop ca 2 Stunden, Kosten pro Person 160 Baht. Die Minibusse fahren so im Abstand von 10-30 Minuten ab, immer wenn sie voll sind. Geht allerdings nur mit kleinem Gepack.

    In HuaHin hatten wir das ChomView gebucht, liegt etwas ausserhalb, hat aber einen sehr schönen Pool mit Liegewiese direkt am Meer. Man kann auch im Meer baden. Das Meer ist allerdings sehr warm und kein Vergleich mit Phuket.

    Chom View findet man über Google im Internet, ist auch in Reisekatalogen vertreten.

    Vom ChomView aus kann man am Strand zu Fuß nach HuaHin oder in der anderen Richtung Ko Takiab gehen (ca 10 Minuten). Hua Hin hat einen schönen Nachtmarkt, Ko Takiab einen berühmten Tempel mit dem großen Buddha und vielen Affen. Dort leben auch viele Fischer.

    Südlich von HuaHin wird das Meer dann säuberer. Naturparks. Auto mieten ca 20 Euro pro Tag.

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1163945777000

    Hallo Kathrin,

    bin gestern zurück von Hua HIn, kann mich hschmid nur anschliessen. Haben auch im Chom View gewohnt. War super.

    Mit Tuk Tuk für 5 Pers. zum Hilton z.B. 100 Baht

    Haben auch im Meer gebadet, nie eine Qualle gesehen.

    Gruss Ulrike

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • chriwo
    Dabei seit: 1059609600000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1164101775000

    Hallo,

    ich bin seit 31.10. zurück und war 5 Tage in Cha Am im Dusit Resort (ca. 7 km von Hua Hin entfernt). Dort herrschte Badeverbot wegen vieler Feuerquallen!!

    Es war trotzdem traumhaft dort.

    Gruss

    Christa
  • mapet
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1164389889000

    Hallo,

    wir sind Mitte Oktober aus Hua Hin wieder zurück gekommen und haben unseren Aufenthalt (wie schon so oft) in Hua Hin sehr genossen. Wohnten im Sofitel, was für uns einfach die Top-Adresse in Hua Hin ist. Nicht nur wg. des Hotels (Service etc.) sondern einfach auch der Lage wegen. Habe auch scho Notelkritik im HC geschrieben. Quallen hatten wir keine, nur das Wetter war diesmal etwas mehr durchwachsen im Sep./Okt. als letztes Jahr. Ich bin nicht so sehr der Meerschwimmer, gehe aber gerne am Strand spazieren. Hua Hin bietet viele gute Restaurants, einen schönen Nachtmarkt und seit Februar auch ein relativ grosses Einkaufs-zentrum. Waren vorher eine Woche auf Koh Samui, war auch sehr schön aber Hua Hin gefällt mir vom Ort her z.B. besser als Chaweng.

    Hua Hin ist m.E. immer einen Abstecher wert, was auch viele Leute aus Bangkok, die dort Kurzaufenthalte machen, finden.

    Viele Gruesse

    Petra

  • DagmarK.
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1164452502000

    Hallo Kathrin,

    zu deiner Frage kann ich Dir sagen, wir waren bisher zweimal in Hua Hin. Einmal im Oktober und einmal im Mai. Im Oktober gab es Quallen und ich hätte nicht unbedingt im Meer gebadet. Im Mai war der Strand sehr viel breiter und ich habe keine Quallen gesehen.

    Wir wohnen in Hua Hin immer enteder im Sofitel oder im Evason. Mit Kindern würde ich aber ein Hotel im Ort empfehlen, da das Evason 30 km außerhalb ist und da wirklich gar nichts zu sehen gibt. Wenn ihr im Sofitel ein Deluxe Zimmer mit 2 Betten bucht, kann man problemlos 2 Kinder mitunterbringen. Wo wohnt ihr in Bangkok? Wir waren bisher immer im Mariott Resort. Hat einen sehr schönen Pool iin einem Garten. Dort steigen sehr viele Familien mit Kindern ab. Das Hotel ist wirklich toll, kann ich Dir nur empfehlen .

    Abschießend bleibt zu sagen, dass sich ein Abstecher nach Hua Hin sicherlich lohnt und die knapp 3 Stunden Fahrt wert sind.

    Viele Grüße

    Dagmar

  • Maxxxx
    Dabei seit: 1164240000000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1164477734000

    Also:

    Koh Chang - wer Strandflöhe mag, wird sich sauwohl fühlen.

    Koh Phangan - wer Müllkippen nicht mag, mag auch Koh Phangan nicht. Ausserdem ist die Anreise mühsam und von den Häfen in Thong Sala oder Had Rien fängt die Reisetortur in die gewählte Bucht erst an.

    Koh Samui - im gut gewählten Touri-Ghetto einigermassen auszuhalten.

    PhiPhi - in den letzten 10 Jahren systematisch zerschandelt. Im grossen Stil seit dem Tsunami.

    Ich würde im Süden Thailands - ausgenommen als Abenteuerreise mit Rucksack - keinen Ort bereisen, aus welchem man nicht wieder in 3 Stunden abreisen kann.

    Schönere Buchten in Phuket oder ausserhalb Pattayas sind sicher gepflegter und zu bevorzugen.

    Flugkosten sind für Domestic-Flüge zu vernachlässigen. Aufschläge für Business-Klasse in der Thai Airways bescheiden. Air Asia oder Bangkok Airways sind kindergerecht bestuhlt. Wer Zeit hat - lange Verspätungen sind vorprogrammiert - und sich auf dem Rücksitz eines Cinquecento wohl fühlt, kann auch mit diesen beiden Gesellschaften fliegen. Kosten für ein gutes Hotel schlagen an solchen Destinationen idR mehr zu Buche als der Flug.

    Tauchgänge in Thailand ? In erster Linie sieht man viel Wasser durch die Brille. Fische gäbs auf den Malediven ...

    Wünsche schöne Reise. :-)

    beati pauperes spiritu.
  • BirgitNicola
    Dabei seit: 1164412800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1164478221000

    Hallo Kathrin22,

    wir waren im November 2005 in HuaHin. Es hat uns so gut gefallen, dass wir auf jeden Fall wieder dorthin fahren möchten. Wir haben im sehr, sehr schönen Hotel Sofitel gewohnt. Dieses Hotel ist im Kolonialstil gebaut. Es liegt direkt am Strand und hat einen großen parkähnlichen Garten mit mehreren Pools. Es gibt ein tolles Frühstück und einmal hatten wir abends ein Büffet am Pool mit zauberhafter Athmosphäre.

    Der Strand vor dem Hotel war gepflegt. Bei unseren Strandspaziergängen haben wir ein paar Quallen liegen sehen. Was Quallen betrifft, bin ich vorsichtig geworden (nach einer schmerzhaften Begegnung in Tuneseien). Deshalb war ich auch nur einmal im Meer schwimmen. Das Wasser war klar und angenehm.

    HuaHin ist ein nettes Städtchen mit vielen Geschäften, guten Restaurants, einen schönen Nachtmarkt, Massageläden und einen historischen Bahnhof.

    Fazit: Jederzeit wieder HuaHin - vor allem im Hotel Sofitel.

    Grüsse

    Birgit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!