• openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1167252918000

    Hola :-)

    Grüsse ans Thailand- Forum ! Ich wurde stutzig als Juanito plötzlich als Autor hier auftauchte und nun hinterlasse ich hier ein Spur :-)

    Joooooooooooo, solche *Schlaumeier*, wie den von ihm beschriebenen, gibts wohl überall. :D

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1167253177000

    Jo, "wahre Liebe auf den ersten Blick" überwindet sicher solche Kleinigkeiten wie Gesetze und ähnliches. ;)

  • Hope46
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1167253799000

    Ja ja juanito.......

    die leichtgläubigen Männer gibt´s halt überall.

    So haben wir was zu lachen. :D :D :D

    Oder ? :disappointed:

    Guten Rutsch

    an alle die ins Ausland müssen um eine Frau zu finden :shock1:

    Ich kenn auch einen ..... er hat sie geheiratet...jetzt kauft er ihr ein Haus in der Heimat - dass er sie wieder retour schicken kann.

    Es gibt ein Sprichwort:

    Wer den Schaden hat, der braucht für den Spott nicht zu sorgen!

    Ulrike

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1167255263000

    @Sascha,

    ups, hier ist Dein Beitrag ja auch eingestellt. Ich weiss überhaupt nicht, warum hier einige so böse antworten...

    Ich setzt meine Antwort aus einem anderen Forum auch hiermal rein:

    Danke für die Warnung. Ich fahr ja auch bald nach Thailand

    Zitat:

    Ich bin mit 4 Arbeitskollegen im April 2003 zum ersten Mal in Thailand (Pattaya) gelandet.

    Natürlich haben wir uns alle sofort in die Thaimädchen verliebt.

    Natürlich, hätte ich auch. Warum fährt man auch sonst nach Thailand. Auf keinen Fall wegen Landschaft, Menschen und Kultur.

    Zitat:

    Jeder hatte eine Freundin welche er natürlich auch finanziell unterstützte. (ca. 300 – 400 Euro pro Monat)

    Das sind doch nur ca 20000 Baht. Ich finde das ein wenig mickrig wenn man bedenkt, wie hoch die Lebenshaltungskosten sind. Bei den Einkommen in Thailand ist das doch recht wenig an Unterstützung

    Zitat:

    Wir besuchten unsere Freundinnen immer zwei Mal im Jahr. Jetzt wollten die Damen aber mit nach Deutschland und einige sogar Heiraten.

    Heiraten ist immer gut. Find ich toll von Euch !!!

    Zitat:

    Jetzt haben wir aber schon so viel Negatives über die ******* Methoden der Thais gelesen,

    dass wir unsere Freundinnen erst testen wollten.

    Gut, das ihr Euch so schnell informiert habt. Seid froh, das ihr bisher nur knapp € 18000,- bezahlt habt, das kann man ja noch verkraften. Noch reden wir hier über Peanuts.

    Zitat:

    Wir konnten eine deutsche Detektei in Pattaya finden ( Detektei ESMS, Pattaya ).

    Hab ich von gehört, sollen die Top-Agenten in Pattaya sein.

    Zitat:

    Nach einer Woche Überwachung unserer Freundinnen war alles klar.

    Eine einzige der fünf Damen hatte Pattaya verlassen und ist zu ihrer Familie gezogen.

    Alle anderen arbeiteten weiterhin fröhlich an der Bar und waren nicht abgeneigt mit

    jedem Ausländer ins Bett zu gehen.

    So miese Charakter, das schockiert mich. Was für miese kleine Früchtchen. Und dann noch mit Ausländern in die Kiste . Sie hätten aber auch Einheimische nehmen können. Aber Ausländer ......

    Zitat:

    Bei meiner Freundin stellte sich auch noch heraus dass sie mit einem Thaimann verheiratet ist und auch mit ihm zusammenlebt

    Oh Mann, hast Du Dir denn nicht von der NTMO ( National Thai Married Organsiation) bescheinigen lassen, das deine Lady unverheiratet ist ? Das steht doch in jedem Reiseführer....

    Zitat:

    In diesem sinne, lasst euch nicht verarschen, sie wollen immer nur das Beste, euer Geld.

    Das finde ich gemein von den Frauen.

    Zitat:

    Werde im April wieder nach Thailand fliegen, vielleicht finde ich ja doch noch die richtige.

    Ich flieg im Mai - allerdings nicht nach Pattaya. Ich bin mir aber sicher das Du aufgrund Deiner Erfahrungen dieses Mal die Richtige findest.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1167255617000

    Eine bekannte Privatdetektei, www.thaiprivateeye.com, hat kürzlich ein Buch herausgebracht, mit Fällen aus der Praxis, da fallen die oben erwähnten 15000 Euro recht mager aus.

    Auf den ersten Blick erscheint eine monatliche Apanage von 300 Euro ganz ordentlich, entspricht sie dort doch bereits einem Einkommen in gehobener Stellung. Andererseits haben die Barmädels in Thailand auch schon vom 3-Säulen-Modell gehört, je mehr Säulen, umso höher der Lebensstandard und das soziale Ansehen, immerhin wird bereits eine Säule dazu benötigt, die monatliche Raten für den Pickup auf dem Lande zu bezahlen, für Kosmetika, Zigaretten, Kleider und Alkohol geht oft auch noch mal ne Säule drauf und die Kinder bei Oma wollen auch noch was ab.

    Natürlich gibt es auch ehrliche Mädels, aber wer an der Bar arbeitet, weiß, daß alle mal älter werden und daß mit zunehmendem Alter die Geldströme so langsam versiegen, da kann auch so manche Familie auf dem Lande ein Lied davon singen, wo der Papa irgend wann zu einer anderen Mia zog und Mama und ihre 5 Kinder zuhause lies.

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1167296543000

    hallo sascha,

    ich glaube deine geschichte zu pattaya und zu den mädels dort ist echt kein einselfall. also wer schon einmal in pattaya gewesen war weiß was sache ist. ich sag mal die mädels dort lieben zu 90% deinen geldbeutel und dann vielleicht noch 10% einen selber.

    ich habe verwandschaft und bekanntschaft die schon seit 15 jahren in pattaya lebt und ich selbst war auch schon 3 mal dort aber nicht wegen den mädels ich hab mein mädel hier und das kostet mich ganz bestimmt nicht 300 - 400 euro im monat :D.

    das was du erzählst wurde mir bevor ich nach pattaya ging von meinem onkel glaub schon 100 mal erzählt da er selbst freunde hat die das durchgemacht hatten.

    klar hatte ich kontakt mit den mädels aber nicht sexuell oder wie auch immer. die mädels kommen von ausserhalb pattayas und sind meistens nicht länger als ein jahr in pattaya. sie kommen vom lande und anstatt auf dem acker sich abzuarbeiten machen sie lieber so ihr großes und schnelles geld. ich verurteile kein mädchen in pattaya die solch eine dienstleistung anbietet. es war für mich nur erschreckend gewisse sachen zu sehen oder zu hören wie weit die mädels für ein paar bath gehen. das meiste geld schicken sie ihrer familie aufs lande und mit dem rest wird ne wohnung und etwas luxus bezahlt wie handy, schmuck u.s.w....

    es kommt aber auch vor das wie es dir passiert ist die mädels einen thai als mann oder freund haben der sie zur arbeit zwingt.

    aber nicht nur solche sachen habe ich mitbekommen es gibt natürlich auch mädels die sich nicht nur für geld verkaufen und dir was vorspielen. ein guter bekannter lebt schon seit einigen jahren mit einem thai mädchen zusammen die er dort kennengelernt hat. er lebt in pattaya und beide arbeiten zusammen bei einer versicherung.

    ich verstehe halt nicht wie man so darauf reinfallen kann nachdem man schon so oft in pattaya war und man doch schon auf der straße teilweise erkennt warum die mädels jemanden lieben.

    also nach der großen liebe in pattaya zu suchen würde ich mir nochmal überlegen ... aber ich wünsch dir trotzdem viel glück ;)

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • EmelyErdbeer
    Dabei seit: 1166745600000
    Beiträge: 36
    gesperrt
    geschrieben 1167299452000

    Herzlichen Glückwunsch.

    Wenn ich das so lese, dann gibt es in Thailand, Cuba, DomRep usw. nur Nutten.

    Schon mal überlegt, dass es auch ganz normale Frauen gibt, welche man zufällig kennenlernt? Als Vertriebsleiterin eines Unternehmens, welches du besuchtst, als Rezeptionsangestellte im Hotel, als Flugbegleiterin usw.?

    Wenn man in Deutschland in ein Bordell geht und sich in eine "Dame" verliebt, dann hat die auch nur darauf gewartet????

    Fazit, nirgendwo gibt es nur Nutten, und überall gibt es auch sowas wie die große Liebe, Treue und eine echte Beziehung. Aber wenn man im Bordell sucht ..... naja, was soll ich da sagen.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4431
    Verwarnt
    geschrieben 1167300906000

    @'EmelyErdbeer' sagte:

    ... und überall gibt es auch sowas wie die große Liebe, Treue und eine echte Beziehung. ..

    Wobei man aber schon fairer Weise sagen muss daß die Chancen für so was in Pattaya ungleich geringer sind als im Rest von der Welt ! ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • EmelyErdbeer
    Dabei seit: 1166745600000
    Beiträge: 36
    gesperrt
    geschrieben 1167301420000

    @'wiener-michl' sagte:

    Wobei man aber schon fairer Weise sagen muss daß die Chancen für so was in Pattaya ungleich geringer sind als im Rest von der Welt ! ;)

    Ich hatte geschrieben, dass man Liebe nicht im Bordell findet. Pattaya ist der Inbegriff eines Bordells.

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1167302386000

    @all

    wer weiß vielleicht findet er tatsächlich seine große liebe in pattaya ;)

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!