• pfirsichtee21
    Dabei seit: 1275091200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1391456327000

    Hallo Zusammen,

    erst mal danke für eure Hilfe.

    Also entweder nur die eine Seite mit Kao Lak, Phuket, Koh Phi Phi und Krabi.

    Oder noch mit Flug nach Samui?

    Wir haben für die Inseln unten nach Abzug Bangkok und Reisezeit noch 15 Tage Zeit.

    Ist es denn zu stressig mit Samui?

    Oder eventuell Kao Lak weg lassen dafür Samui mit nehmen?

    Vielen Dank für eure Beiträge

    Liebe Grüße

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26401
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1391457321000

    Wenn es dir bzgl. Khao Lak nur um den Nationalpark Khao Sok geht, dann kannst du diesen auch von Phuket aus in einem Tagesausflug erledigen - somit bliebe mehr Zeit und du könntest ja Samui noch ins Programm nehmen....also so in etwa:

    BKK-Phuket-PhiPhi-Krabi-Samui-BKK

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18195
    Verwarnt
    geschrieben 1391461111000

    Also nen Tagesausflug von Phuket zum Khao Sok NP halte ich persönlich für sehr langatmig und wahrscheinlich rausgeschmissenes Geld, da es dort hauptsächlich um den Lake geht und da wird es mit einer Full Day Lake Tour recht sportlich, wenn überhaupt möglich. Alles Andere wie Elefantenreiten, Rivercanoeing oder Djungletrekking kann man wahrscheinlich in der Form woanders näher und günstiger machen.

    Dann würde ich eher von Bangkok nach Suratthani fliegen, 1-2 Übernachtungen im Khao Sok einbauen und von dort weiter in den Süden ziehen.

    Aber wie kommst Du auf den Khao Sok, habe ich hier was überlesen?

    Sollte das wirklich alles in den 15 Nächten drin sein, würde ich wie gesagt nach Suratthani, 2 Nächte Khao Sok, 3 Nächte Khao Lak, 4 Nächte Phuket mit Tagesausflug nach Phi Phi, 3 Nächte Krabi, entweder Flug oder Landtransfer nach Samui, dort 3 Nächte und zurück nach Bangkok.

    Würde mir persönlich zwar viel zu stressig sein, aber wenn man möglichst viel sehen/abhaken möchte, oder der Weg das Ziel ist, wäre es meine bevorzugte Variante ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26401
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1391464397000

    Ich hab nicht geschrieben, daß der Khao Sok gefordert war, sondern "falls es ihm bzgl. Khao Lak NUR um den Khao Sok Nationalpark gehen sollte"....denn ansonsten ist Khao Lak eher unspektakulär - außer dem langen Strand und der ruhigeren Atmosphäre....und wenn man eher auf Thailand-Sightseeingreise ist, kann man sich dieses Ziel im Grunde eigentlich sparen - dort gibts nichts Besonderes zu sehen....zum Erholen ist Khao Lak gut - aber unternehmen kann man definitiv auf Phuket, in Krabi und Samui mehr...

    Und die Frage war ja auch, ob man Khao Lak gegen Samui tauschen sollte - und meiner Meinung nach "ja" - vorausgesetzt, man hat nichts Besonderes in Khao Lak vor, was man uuunbedingt nicht verpassen will....und hierzu zählt für mich eben in erster Hinsicht die Tour zum Khao Sok oder zu den Similians....fürs reine "nur-Dortsein-um-es gesehen-zu haben" braucht man nicht zwingend nach Khao Lak...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18195
    Verwarnt
    geschrieben 1391481641000

    Bin ich voll Deiner Meinung, ich dachte nur, dass Du vielleicht andere Infos per PN hattest, weil der Khao Sok bis jetzt nicht genannt wurde. Als Tagesausflug von Phuket macht er m.M.n. jedenfalls keinen Sinn.

    Und wenn ich mir die Liste in der Kürze der Zeit so anschaue, geht es m.E. wirklich mehr um das Abhaken touristscher Hauptorte und hat weniger mit Ruhe und Erholung zu tun, was jetzt aber nicht negativ gemeint ist, da hat Jeder halt andere Vorstellungen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1391532919000

    Deinem letzten Absatz kann ich nur zustimmen, hier hilft vielleicht der immer wieder sehr bewährte Tipp - werfe doch mal einen Blick in einen guten Reiseführer - weiter als irgendwelche beim Clubbing aufgeschnappte 'Must See' Destinationen in Thailand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1391533524000

    palme30:

    ....fürs reine "nur-Dortsein-um-es gesehen-zu haben" braucht man nicht zwingend nach Khao Lak...

    Richtig! Das gilt aber für Ko Samui genau so.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1391534112000

    Dafür ist Samui aber wenigstens eine idyllische Tropeninsel und hat damit Khao Lak was voraus...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1391537131000

    Der war richtig gut, Bernhard!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18195
    Verwarnt
    geschrieben 1391541368000

    Also so sehr wie ich den Leuten in Khao Lak Mehreinnahmen gönne, würde ich es persönlich sehr begrüßen, wenn die Strände dort nicht von Tagestouristen von außerhalb besucht würden. So toll und idyllisch sind sie wirklich nicht, daß sie auf eine Thailand to do - Liste gehörten, das möge doch gerne Phi Phi und Samui vorbehalten bleiben :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!