• SaVoDo
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1300145168000

    gelöscht

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1300145952000

    Ich weiss zwar nicht was Thailand nun mit Portugal zu tun hat, aber ich halte meine Meinung aufrecht das ich die nächsten 7 Tage nicht nach Thailand reisen würde. Ich höre schon raus das die Leute dort verunsichert sind..

    Die 7 Tage Warnung kann natürlich verlängert werden, aber das kann man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

    Klar das das subjektiv ist, aber es fusst auf Vor Ort Berichten.

    Auf der anderen Seite soll man abwarten bis die Medien und das Auswärtige Amt Ratschläge erteilen, was sie jetzt noch nicht machen können.

    Also sehr kurzfristig würde ich mich an die Warnungen der Vor Ort Lebenden halten und dann abwarten was die Medien und das Auswärtige Amt sagen.

    Ich selber würde mich jetzt eher in Europa aufhalten.

    Sie beobachten Dich
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1300157470000

    "Also ich würde die nächsten 7 Tage erst mal nicht nach Thailand fliegen und ja - Radioaktivität wird meiner Meinung nach über Thailand runterfallen." 

    ...sagt Nostradamus 2.0,der von Wissenschaft keine Ahnung hat! :disappointed: :laughing:

    ...oder höchstens wie man ausfallend (fall out) wird.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • Rohypnol
    Dabei seit: 1300060800000
    Beiträge: 33
    gesperrt
    geschrieben 1300162864000

    @ Düren

    Wie kann man nur so einen Blödsinn schreiben. Wenn man absolut keine Ahnung von der Materie habe, spricht man keine Epmfehlungen oder Warnungen aus. Ich finde es verantwortungslos, andere zu verunsichern. Und die Warnungen irgendwelcher vor Ort Lebenden interessieren mich nun überhaupt nicht. Woher weiß ich denn, woher sie ihre Informationen haben. Womöglich noch aus derselben Quelle wieDu.

    Zum Glück wirst Du durch Deine Formulierung von den meisten nicht ernstgenommen werden. Und wie kommst Du gerade auf sieben Tage? Den Supergau hat es wahrscheinlich noch gar nicht gegeben und Du sprichst von den nächsten 7 Tagen. Wie kommst Du auf 7 Tage? Weil Gott die Welt in 7 Tagen erschaffen hat? Oder weil die Woche 7 Tage hat?

    Was hast Du eigentlich im Frühjahr 1986 gemacht? Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber hast Du damals Europa verlassen? Zumindest warst Du viel näher dran als Thailand heute.

    Michael

    Schlafprobleme? Was ist das?
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1300173212000

    Leider schweifen hier wieder einige "etwas" vom Thema ab. Damit wir diesen Thread nicht schließen müssen, bitten wir dringend zum Thema zurückzukommen !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • mischw
    Dabei seit: 1300147200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1300178487000

    @yallayalla sagte:

    Könnte es theoretisch sein, wenn wirklich der Supergau kommt (hoffentlich nicht - ich bete für Japan) , daß Thailand je nach Windrichtung was abbekommt? Wie viele Kilometer ist denn Thailand von Japan entfernt?

    Hallo Yallayalla,

    hier habe ich einen Artikel dazu gefunden. Es sieht wohl nicht so aus, als ob was passieren würde:

    editiert

  • Karen 1219
    Dabei seit: 1281571200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1300261645000

    Guten Morgen,

    wir fliegen in 2 Wochen. Japan ist ja bekanntlich weit weg von Thailand. Nur im Reisebüro sagte man mir, dass ich beim Fischessen "wg. einer evtl. Strahlenbelastung" vorsichtig sein soll. Kann mir einer sagen wie ich das machen soll ???? :( ????

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1300262812000

    Bravo! Reisebüros sind jetzt also nicht nur Spezialisten für die jeweiligen Zielgebiete, sondern auch Strahlenschutzexperten. Kauf Dir einen Geigerzähler! Gibt's im Elektronikfachhandel ab ca. 300 Euro.

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Karen 1219
    Dabei seit: 1281571200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1300262960000

    @chriwi sagte:

    Bravo! Reisebüros sind jetzt also nicht nur Spezialisten für die jeweiligen Zielgebiete, sondern auch Strahlenschutzexperten. Kauf Dir einen Geigerzähler! Gibt's im Elektronikfachhandel ab ca. 300 Euro.

     

    Vielen Dank, Sie haben mir sehr geholfen !!!

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1300264096000

    Eine gute Frage.

     

    Allerdings würde ich mich hier noch mal an das Reisebüro wenden um zu klären welche Fischsorten genau gemeint sind. Nicht jede Fischsorte die in Japan gefangen wird landet in Thailand in der Garküche. Ich denke das Reisebüro ist in Bezug auf Export von Fisch besser informiert.

     

    Anosnten empfehle ich den Kellner vor Ort zu fragen ob der Fisch aus Japan kommt. Mache ich hier bei meinem Metzger auch wenn ich Fleisch kaufe um zu wissen ob z.B. die Futtermittel aus ökologischem Anbau sind.

     

    Darüber hinaus bietet es sich einfach an auf Fisch zu verzichten und das Hauptaugenmerk z.B. auf Schalentierte wie etwas King Prawns & Crabs zu verlagern. Insbesondere die Prawns werden in der Regel in Thailand in riesigen Garnelenfarmen gezüchtet.  Ich verzichte bewusst darauf zu beschreiben welche Futtermittel hierfür eingesetzt werden um Dir den Geschmack nicht zu nehmen - aber ist besser als verstrahlt.

     

     

    Wenn Du natürlich zu 100% Sicherheit haben möchtest nehme ein Strahlenmessgerät mit und nehme vor jeder Mahlzeit mit Fisch die Messwerte.

     

    In diesem Zusammenhang noch der Hinweis das insbesondere Gemüse und Obst betroffen sein können, da hier viel aus Japan eingeführt wird. Kam gestern in den Nachrichten

     

    Viele Grüsse

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!