• Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1203414288000

    @ TH, zu spartanisch ;) Also die 8Stunden Massage + Sauna und was so dazu gehört, in der Anlage letztes Jahr war alles andere als spartanisch :laughing: und zu deutsch konnte ich auch nicht behaupten, fast die ganze thailänische Familie wuselte da rum. Den deutschen Miteigentümer hab ich gar nicht zu Gesicht bekommen, der war beim Skifahren. Aber die ganze Buchungsgeschichte konnte ich auf Deutsch abwickeln.

    Aber nicht streiten, ich brauch halt keine Blümchen auf dem Bett und keinen rundumdieUhr-Diener.

    @chriwi

    so ähnlich hab ich ja ein Stückchen weiter unten auch argumentiert, daß sich solche Anlagen nicht mit Hotels vergleichen lassen.

    Nur, daß nicht falsche Vermutungen aufkommen, als ich "Selbstversorger" schrieb, meinte ich nicht Thailand, sondern andere Länder. In Thailand als Selbstversorgerin, da wär ich ja schön blöd ! ;) :rofl:

  • Orchidee
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1203600580000

    Hallo!

    :D

    Die Frage nach pauschal oder indivduell kann so einfach nicht beantwortet werden. Es kommt darauf an, ob der von uns gewünschte Urlaub auch pauschal buchbar ist!!

    Da wir im asiatischen Raum Kombinationen bevorzugen, buchen wir regelmäßig mit Transorient oder Suntrips, da wir dort die größtmögliche Freiheit haben, unser Wunschhotel (sofern es von diesem Veranstalter nicht angeboten wird) separat zu buchen und mit dem Package zu verknüpfen, so dass diese Zeit in der Pauschale dann als Leerbuchung geführt wird!! Ber in der Regel ist die Hotelauswahl sehr groß und es gibt auch genügend Angebote mit unseren Wunschairlines zu sehr günstigen Konditionen!

    Auch sind Reiseversicherungen und Ausflüge bereits kostenneutral im Paket enthalten!

    Eine Ausnahme bildete die Fahrt mit der AIDA ab Bangkok. Da haben wir das Hotel in Bangkok und die Flüge dorthin ebenfalls separat gebucht, da wir vor der Kreuzfahrt noch ein paar Tage Bangkok machen wollten, was aber mit der AIDA so nicht buchbar war. Also mussten wir hier "stückeln", was aber letztendlich kein Problem war! Die Flüge (LH) waren auf diese Weise auch günstiger, als wenn wir mit der AIDA "just in time" gebucht hätten, so dass der Aufenthalt in Bangkok somit "kostenneutral" erfolgte ;) !

    Im amerikanischen Raum, buchen wir grundsätzlich alles (Flüge; Mietwagen, Hotels etc.) separat, um Freiheiten zu haben und ggfs. noch einmal vor Ort umdisponieren zu können, sofern es erforderlich ist!

    Skiurlaube und sonstige Städtetrips werden ohnhin nicht pauschal gebucht ;) !

    Es hängt also immer von den jeweiligen Umständen ab, welche Art der Buchung getätigt wird und kann daher nicht pauschal beantwortet werden!

    :laughing:

    Gruß

    Tanja

    Man lebt nur einmal, mach das Beste daraus....
  • deniz2
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1203611486000

    Hallo,

    also wir haben so denn Flug und die Unterkunft extra gebucht, weil dieses Jahr die Pauschalreisen ganz schön gestiegen sind.

    Wir fliegen schon Jahre nach Phuket Karon.Immer die selbe Zeit Ende Oktober ins November rein, meißtens sind es 21 Tage Übernachtungen.Wir

    waren letztes Jahr in Ocean Phuket Resort wie das Jahr da vor und haben

    immer so rund 1200 E. bezahlt. Die anderen Hotels in Karon Karon Sea, Thavorn Palm Beach, Islandia (jetzt Centara), Karon Wing ( jetzt Moevenpick) und noch andere gute Hotels.

    Jetzt wenn ich in Internet, Reisebüro schauer würde ich ca. 400-500 E.

    mehr p.Person bezahlen.Ab Frankfurt mit der Thai.Wir fliegen nur mit der Thai.

    Jetzt habe ich denn Flug für 825 E. gebucht. Frankfurt-Phuket p.Person.

    Die Unterkunft in Phuket Karon per E-Mail angefragt und gebucht. Wir kennen uns da schon gut aus und wissen bei wenn man gut unterkommen kann.

    Der Preis p. Person 250 E. für 21 Übernachtungen mit Frühstück und Delux-Zimmer, der Transver ist auch schon dabei.

    Also bezahlen wir p. Person 1075 E.

    Gruß L.

    Wenn wir der Welt, mit Liebe begegnen, sind wir nicht nur selber glücklich. Die Welt wird eine andere sein.
  • tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1203626121000

    Ich buche immer nur den Flug. Eine Unterkunft zu finden dauert keine fünf Minuten, selbst wenn du null Englisch sprichst.

    Wenn du ein Hotel vorher buchst weißt du nie was du kriegst. Du weißt auch nie ob dir der Ort gefällt oder nicht.

    Selbständig zu reisen in Thailand ist ungefähr 10x einfacher wie in Deutschland und kostet nur ein zehntel des Preises.

    Buchen ist absolut unnötig und ich würde es auch niemand empfehlen. Die Mehrheit der Reisende nach Thailand ist ohne Pauschalreisebuchung unterwegs. Viele machen einmal eine Pauschlreise, dananch nie wieder. Das heißt nicht das du dir einen Rucksack umschnallen und einen auf cool machen musst, das geht auch mit nem Koffer.

  • deniz2
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1203631241000

    Hallo,

    wir wissen was wir buchen, wir sind nicht das erster mal dort und diesen Ort gefällt uns da wir uns da genau auskennen. Wir haben immer Koffer dabei, wir sind keine Rucksackturisten.

    Wir buchen liebe vorraus, da wir die Zimmer schon kennen. In diesen kleine Hotel sind viele Stamgäster und wenn du zu spät buchst bekommen kein Zimmer. Die meisten Zimmer sind jetzt schon ausgebucht.

    Da wir nicht alleine reisen müßen wir vorbuchen. Für ein allein reisenden

    Urlauber ist es gur vor Ort was zu finden.

    Auch wenn man kein Englisch kann, auf denn PC gibt auch Überzetzer.

    In diesen Fall brauche ich kein Überzetzer.

    Gruß L.

    Wenn wir der Welt, mit Liebe begegnen, sind wir nicht nur selber glücklich. Die Welt wird eine andere sein.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1203631994000

    @tobi-jack: Kommt aber immer auf die Kategorie an. 4* und drüber kriegst Du natürlich auch ohne vorzubuchen, aber wenn Du einfach im Marriott oder Sofitel an der Rezeption auftauchst und sagst: "Hier bin ich!", zahlst Du wahrscheinlich das doppelt so viel oder mehr, als wenn Du vorbuchst.

    Außerdem: Nur weil man Quartiere bereits im Voraus bucht, ist man deshalb noch lange kein Pauschaltourist. Da gibt's noch was dazwischen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • deniz2
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1203633673000

    Da wo wir gebucht haben, die haben feste Preise, die Preise sind gleich ob du vorbuchts oder so vor Ort.

    Wir kennen schon viele Hotels in Karon Beach.

    Unser kleine Hotel ziehen wir jetzt vor, weil was für Luxus brauche ich in

    Urlaub.

    Das Zimmer ist sauber, Klima, Fernsehen, Wasserkoche, Föhn, Kühlschrank,

    Dusche, Frühstück.

    Da gibt es viele Hotels die das auch haben, aber da muß du mehr bezahlen.

    Wenn wir der Welt, mit Liebe begegnen, sind wir nicht nur selber glücklich. Die Welt wird eine andere sein.
  • tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1203635478000

    Auch die Luxushotels lassen sich ohne Porbleme vor Ort buchen. Einfach bei asiarooms reinclicken und für den nächsten Tag buchen. Meist sogar günstiger als die deutschen Veranstallter.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1203673181000

    Ich denke, es kommt darauf an, wie man seinen Urlaub gestalten will, Pauschal ist einfach bequemer. Wir haben bei Transorient eine Pauschal-Bausteinreise gebucht, weil mein Mann alles vorher organisiert haben will, keine unvorhergesehenen Ereignisse im Urlaub! Er will wissen was, wann, wo. Wäre es nach mir gegangen hätte ich Flug, 1 Nacht BKK vorgebucht und dann alles Vorort organisiert aber da hat Männe ein hartes Veto eingelegt :disappointed: . Ich denke, es ist eine Frage des Charakters, seit ihr spontan und kommt auch mit unvorhersehbaren Ereignissen gut zurecht, liebt ihr das Risiko einfach zu nehmen was kommt? Dann macht alles Vorort. Wenn ihr lieber auf "Nummer Sicher" geht (wie mein Mann) dann bucht alles von D. aus.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1203687894000

    @tobi-jack

    "Eine Unterkunft zu finden dauert keine fünf Minuten, selbst wenn du null Englisch sprichst."

    "Auch die Luxushotels lassen sich ohne Porbleme vor Ort buchen. Einfach bei asiarooms reinclicken und für den nächsten Tag buchen."

    Und das machst Du dann auch ohne Englisch-Kenntnisse?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!