• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1226924232000

    @DerCaveman sagte:

    In Thailand? Viel Vergnuegen!

    Gruss

    Caveman

    :laughing: Ja stimmt Caveman, das habe ich auch mal vor einigen Jahren versucht. :shock1:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1226925362000

    Bei manchen hat man das Gefühl, die sehen zum ersten Mal einen Stadtplan oder eine Landkarte.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1226925597000

    Das wird auch so sein, wir haben mal einen Polizisten im Landesinneren befragt, der hat sich gefreut weil er sein Heimatdorf auf der Karte gefunden hat, aber wo wir uns gerade befinden hat er nicht gewust :frowning:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1226927448000

    :laughing: Da war der Polizist aber schon super-gut, wenn er die Bezeichnung seines Dorfnamens in unserer Schrift lesen konnte. :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1226931453000

    @olisch

    Seit wann wird in Thailand Englisch als Muttersprache gesprochen? Und davon war hier ja die Rede. Nebenbei, soviel Thai wie Englisch koennen die Freunde inzwischen auch. Und versuche einmal einen Touri zu finden, der mehr als diese paar Worte kann. Wirst Du schon lange suchen muessen.

    Schaetze, Du warst noch nie hier und weisst daher nicht, dass Thai lernen ein wenig komplizierter als Franzoesisch oder Spanisch ist.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1226931738000

    @bernhard707 sagte:

    :laughing: Da war der Polizist aber schon super-gut, wenn er die Bezeichnung seines Dorfnamens in unserer Schrift lesen konnte. :D

    Die Karten ,die Du vor Ort kaufst ,sind zweisprachig :kuesse:

    Kuckst Du ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1226932268000

    @salamander1 sagte:

    Die Karten ,die Du vor Ort kaufst ,sind zweisprachig :kuesse:

    Kuckst Du ;)

    "Kuckst Du ;) " wo?

    Ich war zwar "schon mal" in Thailand ;) , aber zweisprachige Karten habe ich bisher nicht entdeckt. Nur sonderlich hilfreich scheinen sie ja auch nicht zu sein. :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1226932833000

    Bernhard ;) na im Buchladen :laughing:

    Doch, die sind Zweisprachig, z, B Thai/Englisch auch wenn Du noch keine gesehen hast ;)

    Hilfreich sind sie schon,im Großen und Ganzen ,wir haben ja auch wieder heimgefunden ;)

    Nur das halt, dort wo eine Straße eingezeichnet ist ,nicht immer eine Straße ist und wenn doch , bedeutet das nicht ,das sie auch durchgeht .

    Besser eine ungefähre Karte als gar keine :D

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Singha
    Dabei seit: 1181174400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1226952269000

    Am besten machen deine Eltern gleich am Anfang einen Englisch-Crash-Kurs, die gibts auch in Thailand, dann wird ab der zweiten Wochen kein Problem sein...hilft dann auch fürs nächste Jahr.

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1226955994000

    Ich hätte vor Jahren noch gesagt, wird schon klappen ohne Englisch. Aber dieses Jahr haben wir auf dem Flug eine sehr nette alleinreisende Dame ohne Englischkenntnisse kennengelernt. Weil Sie auch nach Phuket wollte, habe ich ihr angeboten, sich uns anzuschließen. Bei der Einreise in BKK (mein Mann war schon durch, sie war vor mir) fing die Thailänderin an der Kontrolle an mit dem Pass zu fuchteln und erklärte irgendwas, war thai und englisch gemischt. Unverständlich. Ich bin dann mit der Dame zum nächsten Infostand. Der Herr sprach sehr gut englisch und konnte mir dann erklären, dass Sie wg. einer "jugoslawischen" Staatsangehörigkeit zu "Visa on arrival" sollte. Das Schild hatte ich wenigstens mal wo gesehen. Also los. Da dann das Formular geben lassen, erklären lassen, wo man ein Passbild machen lassen kann, dorthin gedüst. Wieder zurück, Formular ausgefüllt und wieder zur Passkontrolle. In 20 min, weil unser Flieger doch bald starten sollte! Die Dame ist mir um den Hals gefallen, wer weiß wie lange es sonst gedauert hätte. Also keine Frage: CRASH-KURS für die Eltern :D

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!