• flex09
    Dabei seit: 1341705600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1442344109000

    Hallo zusammen :)

    Nach wiedermal vielfacher Recherche hier im Forum bin ich in den letzten Zügen, meinen Novemberurlaub zu planen. Ich verreise diesmal alleine, da Freundin jobbedingt verhindert ist und Freunde gegen Jahresende nicht mehr so viel Urlaub haben. :( Macht aber nichts, weil ich mich auch alleine beschäftigen kann und man in Thailand ja sowieso immer nette Leute trifft.

    Abflug: 16.11.

    17.11. - 21.11. Bangkok, Hotel U Sukhumvit.

    Möchte mir diesmal viel Zeit für Bangkok nehmen, um Märkte, Tempel, Parks und die anderen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Das Hotel war der beste Kompromiss in Sachen Lage, Preis und Komfort. Die Bewertungen haben mich auch überzeugt.

    21.11. - 23.11. Flug nach Siem Reap, Hotel Pavillon d'Orient.

    Dieser Teil steht noch nicht ganz fest. Ich peile aber an, mit Air Asia nach Siem Reap zu fliegen und dort Angkor Wat zu besichtigen. Als Alternative würde ich eine weitere Insel ansteuern.

    23.11. - 29.11. Per Bus nach Koh Chang, Hotel The Dewa

    Der zweite Teil des Urlaubs soll ausschließlich der Entspannung dienen, heißt essen, trinken, Sonne genießen, Pool genießen, Meer genießen. Hatte zuerst das The Chill ins Auge genommen, aber viele berichten eher negativ hier im Forum und der Strandabschnitt sah auf Bildern nicht sehr einladend aus. Schade, denn der Deluxe Pool Access hätte mich dort gereizt. :)

    Das The Dewa sieht aber auch super aus, hat tolle Bewertungen und eine gute (Strand-)Lage.

    29.11. - 01.12. Per Bus nach Bangkok, Lebua at State Tower

    Die beiden letzten Nächte will ich nochmal Mitbringsel shoppen und die Aussicht genießen.

    01.12. Abflug nach FRA

    Was sagen die Experten zum Plan? Sind die Hotels in Ordnung? Ist die Route machbar oder too much?

    Danke für euer Feedback. :)

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17565
    geschrieben 1442345848000

    Mir gefällt`s! :D

    Persönlich würde ich unbedingt in Siem Reap noch eine Nacht dranhängen, um zumindest 2 volle Tage zu haben, aber wenn es nur Angkor Wat sein soll, reicht auch einer, fände es aber schade, denn es gibt schon alleine an großen Tempeln deutlich mehr zu sehen.

    Am Schluß würde ich einem Flußhotel mit guter Aussicht den Vorzug geben und maximal nen Cocktail im Lebua schlürfen, aber auch das ist rein mein Geschmack.

    Das Dewa statt des Chill vor allem als Alleinreisender ist sicherlich eine hervorragende Wahl!

    Beim Bustransfer Reap-Chang achte darauf, daß Du nicht noch eine Nacht auf dem Festland verbringen musst, diese Seite könnte helfen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24999
    geschrieben 1442346429000

    Ich denke die Route und Ko Chang im November passen eigentlich, zu den Resorts auf Chang kann doc sich zweifellos kompenter äussern als ich, würde aber ebenso in Siem Reap noch eine Nacht dranhängen, dafür Bangkok am Anfang kürzen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • flex09
    Dabei seit: 1341705600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1442346576000

    doc3366:

    Mir gefällt`s! :D

    Persönlich würde ich unbedingt in Siem Reap noch eine Nacht dranhängen, um zumindest 2 volle Tage zu haben, aber wenn es nur Angkor Wat sein soll, reicht auch einer, fände es aber schade, denn es gibt schon alleine an großen Tempeln deutlich mehr zu sehen.

    Am Schluß würde ich einem Flußhotel mit guter Aussicht den Vorzug geben und maximal nen Cocktail im Lebua schlürfen, aber auch das ist rein mein Geschmack.

    Das Dewa statt des Chill vor allem als Alleinreisender ist sicherlich eine hervorragende Wahl!

    Beim Bustransfer Reap-Chang achte darauf, daß Du nicht noch eine Nacht auf dem Festland verbringen musst, diese Seitekönnte helfen.

    Die Firma dankt für den Link! :)

    Welches Hotel würdest du als Abschluss empfehlen? Eher Millennium Hilton bspw?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17565
    geschrieben 1442348799000

    Z.B. dort einen Clubroom, den ich allerdings selbst nicht kenne, nur Gutes gehört habe. Oder auch ne One Bedroom Suite im Chatrium, möglichst weit oben. Hat den Vorteil, Du bist auch schnell beim Asiatique, hast River- und Cityview.

    Sollte es das Budget hergeben und Du perfekt für`s Powershopping wohnen wollen, dazu in tollem Ambiente mit dem besten Frühstück ever, dann gönn` Dir das Siam Kempinski.

    Da ist zwar die Aussicht nur nett, also in die Gartenpoollandschaft, aber alles Andere wirklich nochmal ne andere Klasse, genialer Abschlussverwöhnservice und für Shopaholics gibt es nix Besseres in Bangkok!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • flex09
    Dabei seit: 1341705600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1442349943000

    Ok, das Siam Kempinski ist preislich dann doch eine andere Hausnummer.  :laughing:

    Hatte von dem Chatrium Abstand genommen, weil man viel negatives liest. Viel Publikumsverkehr, durchgenudelte Zimmer etc... Aber die Grand Suite mit Riverview liegt preislich gut und ist bei mir vermerkt. Danke! :)

    Den Tip mit der einen Nacht mehr in Siem Reap habe ich übrigens auch übernommen.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6516
    geschrieben 1442351984000

    "Durchgenudelt" stimmt hier nicht ganz, ausser, man stört sich an ein paar Schrammen beim Interieur usw. Wir waren zweimal im Chatrium und fanden die Zimmer top.

    Das The Dewa ist (für Koh Chang) bis auf ein paar Kleinigkeiten klasse, der Strandabschnitt sowieso, das Frühstück phänomenal von der Auswahl her. Gute Wahl!

    Mai18 Singapur & Philippinen*** Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24999
    geschrieben 1442353060000

    flex, schau beim Check-In im Chatrium eine Suite möglichst weit oben mit Riverview Richtung Asiatique zu schiessen, zur anderen Seite ist derzeit noch eine Baustelle nebenan, wie du im Thread zum Chatrium im Bangkok Forum nachlesen kannst.

    Mit den paar Schrammen des Interieurs kann man bei Preis/Leistung und der grossartigen Lage gut leben, nicht zuletzt darum hab' ich es für Jan 16 zum glaube sechsten mal gebucht.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Zille86
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1442355551000

    Servus, 

    The Dewa is Top war selbst zweimal vor Ort. Aber hast du das Awa Resort auch in Betracht gezogen gehört auch zur Kette des Dewas soviel ich weis. Am Kai Bae wäre Abends ein bisschen mehr geboten ist gleich neben dem The Chill. Strandabschnitt ist allerdings am Dewa besser. Sonst ist deine Tour in Ordnung würd ich auch so machen. 

    Gruß Christian

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6516
    geschrieben 1442358637000

    Oha, ein ganz schöner "Bunker", muss man mögen. Und der Kai Bae Beach ist meine ich um einiges schlechter, falls überhaupt vorhanden bei Flut.

    Vom The Dewa ist man abends ruckzuck an White Sand Beach gefahren, also an Unterhaltung fehlte es uns nie.

    Mai18 Singapur & Philippinen*** Okt./Nov. 18 Sulawesi
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!