• azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1265965036000

    @3Nicki sagte:

    Würde ich niemals hinwollen.

    Das Imperial ist sicherlich nicht schlecht, niemals hinwollen finde ich etwas übertrieben gesagt ....

    Woher willst du eigentlich wissen wie das Publikum war, wenn du nur vorbeigelaufen bist :frowning:

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1265970573000

    Sehe ich auch so wie Azzuro, das Imperial ist ein wirklich gutes Hotel, mag sein, dass das New Star noch besser ist aber "niemals hinwollen" hat das Imperial nicht verdient!

    Der Meerwasserpool ist übrigens sehr schön angelgt und ich schwimme 100 x lieber in Meerwasser als in Chlorwasser.

  • Domi29
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1265970604000

    • Dann wird es wohl ein Cottage :laughing:

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6487
    geschrieben 1265983861000

    @azzuro

    Man konnte vom Strand aus die Leute sehen, die um den Pool herumliegen. Die Atmosphäre wirkte für mich damals so El-Arenal-mässig. Vielleicht war es auch nur vom Zeitpunkt her unglücklich.

    Mir gefällt das Hotel eben überhaupt nicht, mit diesen Steinen da am Pool...wirkt nicht gerade sehr sauber.  Dann war alles sehr eng konzipiert, auch die Leute lagen dicht an dicht am Pool. Das Imperial halte ich für ein gutes 3 Sterne Hotel. Zum New Star jedenfalls liegen Welten.

    Hab mich aber unglücklich ausgedrückt, gebe ich zu. Sorry, wollte es gar nicht sooo schlechtreden.

    Mai18 Singapur & Philippinen*** Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1265986184000

    Ist ja kein Ding wenn es dir so vom äußerlichen her nicht gefällt jedoch kann man in Thailand eigentlich nicht viel falsch machen, selbst in 2 Sterne Resort hab ich schon sehr gut übernachtet  und wenn ich dann das Imperial nehme als Vergleich ist dies schon Top. Natürlich gibt es nach oben fast keine Grenzen, wenn man das nötige Kleingeld übrig hat ;)

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6487
    geschrieben 1265986620000

    Du hast völlig Recht, klar. Mir ist auch nicht das "Aussenrum" so wichtig, sondern die Atmosphäre. Es gibt in dieser Hinsicht sicher supertolle, einfache Bungalowanlagen. Da fände ich die Sache mit dem Publikum auch o.k.- und alles ganz relaxed, vor allem: niemals dicht an dicht.

    Und wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich in BKK auch ein anderes Hotel wählen ;) Das NewStar zu fünft wird auch die Ausnahme bleiben-ist schon sehr teuer.

    Mai18 Singapur & Philippinen*** Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1265987744000

    Es ist eben wie so vieles Geschmacksache ;) . Als wir 2008 im Imperial waren, war das Hotel wirklich Top mit extrem zuvorkommendem Personal.

    Wobei ich auch glaube, dass das New Star noch besser ist.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24933
    geschrieben 1265995034000

    Das Imperial war sicherlich das schönste und beste Hotel am Chaweng Noi, bis vor 3 Jahren das New Star nach gründlichem Um- und Neubau eröffnet wurde.

    Merkwürdige Beurteilung, die Steine um und im Infinity Pool des Imperial sind eigentlich ein Eye-Catcher und von El-Arenal mässig kann schon gar keine Rede sein.

    Im übrigen hat ronjaT recht, das Personal ist hervorragend geschult, die Zimmer und Junior-Suiten sind sehr gut ausgestattet, fast alle mit Meerblick.

    3Nicki, zu fünft in einem Cottage? Ui !

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6487
    geschrieben 1266004368000

    @bernhard

     

    NEIN, wir haben 2 Palmrooms. Wie kommste denn DARAUF???? Hab das sicher nie geschrieben :laughing:

    Mir ist das mit den Steinen um den Pool eben gar nicht als Eyecatcher in Erinnerung. Aber ist eben wie gesagt alles Geschmackssache.

    Haben das Hotel 1998 zum ersten Mal gesehen und diese Steine um den Pool herum wirkten auf uns sowas von künstlich-wie in einer Therme bei uns in Dtld. Aber über Geschmack lässt sich ja streiten. Und Fakt ist, dass die Leute am Pool so eng liegen, dass man ganz sicher das Gespräch seines Nebenan mitbekommt.

    Und: Gut, dass nicht jeder den gleichen hat. Sonst wären alle im selben Hotel ;)

     

     

     

    Mai18 Singapur & Philippinen*** Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1266018149000

    Kommt wohl auch immer auf die Reisezeit an, wie ausgelastet das Hotel ist. Eines hat mich am Imperial extrem gestört: die Liegenreservierer, wohl allesammt Stammgäste...und Nicki hat schon recht damit, dass leider durch eben diese Leute kaum Platz am Pool war, ein Minuspunkt! Ansonsten ein wirklich erstkassiges Hotel!

    @Nicki: mit künstlich täuscht du dich, der Pool wurde in vorhandene Felsen integriert, er ist eigentlich ein wirkliches Highlight. Über den Pool ins Meer zu blicken eine meiner Lieblingsbeschäftigung ;) .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!