• peyta
    Dabei seit: 1466985600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1467047327000

    Hallo,

    im September gehts nach Samui, Phangan und Tao. Nun sind ja die Foren voll mit Themen zum Rollefahren, Sicherheit usw. Deshalb werden wir auf Ko Samui kein Roller fahren, auf Phangan allerdings schon. Wir, meine Freundin und ich, haben beide einen A1 Führerschein, allerdings fast 10 Jahre kein Zweirad mehr gefahren (abgesehen vom Fahrrad). Wir spielen mit dem Gedanken, neben einem Helm ein paar simple Protektoren oder eine leichte Motorradjacke zu tragen.

    Ich frage mich, weshalb das sonst niemand macht - bei den vielen Unfällen. Ist es Scham, weil es dort sonst keiner macht? Ich muss zugeben, auch mir wäre es ziemlich peinlich als einziger deutscher Touri mit Protektoren auf der Insel rumzufahren.... ;-)

    Wie steht ihr dazu?

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5372
    geschrieben 1467064913000

    Ich miete auf Samui immer eine Enduro und die fahre ich mit langer Jeans, Cross Helm, Handschuhen und Knie & Ellbogen Protektoren.

    Gut wenn ich mal eben um die Ecke zum einkaufen oder essen fahre dann lass ich die weg.

    Aber wenn ich laengere Strecken fahre ist das fuer mich Standard und mir ist es voellig gleichgueltig ob mich andere deswegen fuer einen Spinner halten.

    Wobei ich deswegen noch nie doof angemacht wurde und ich hatte auch nicht das Gefuehl das sich jemand ueber mich lustig macht.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1467066523000

    PS: Momentan sind sie auf Samui wieder strenger geworden, was die "Helmpflicht" betrifft....die Polizei steht schon mal öfters wieder an der Straße und hält die Leute ohne Helm auf - würd deshalb bei Anmietung unbedingt sowas dazukaufen....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • peyta
    Dabei seit: 1466985600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1467067077000

    Helm steht außer Frage, da nehmen wir unseren eigenen mit. Es ging mir tatsächlich eher um Protektoren/Protektorenjacke/Handschuhe/lange Hose oder abriebfeste Kleidung. Alles, was man in Deutschland beim 125er fahren eben auch tragen würde. Ich versteh wirklich die Logik nicht, wieso man sich in Deutschland (oder seinem Heimatland) ordentlich einpackt und im Urlaub dann nahezu auf sämtliche Schutzkleidung verzichtet (Kurse Hose und Flipflops)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1467068757000

    ...weils vielen zu heiß ist und "die anderen auch so fahren".......sind aber nicht meine Worte, wenn du verstehst was ich mein....und wenn dann was passiert - was auf Samui schon beinah stündlich vorkommt - dann ist das große Heulen angesagt....im Nachhinein ist man immer schlauer....falls man es überlebt:(

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5372
    geschrieben 1467072554000

    Helm bekommst du vom Vermieter gratis gestellt. Wobei das normalerweise ein Witz von Helm ist. Du kannst aber auf Samui halbwegs vernuenftige Helme fuer wenig Geld kaufen.

    Handschuhe und Protektoren musst du dir allerdings selbst besorgen. Einzige Ausnahme die ich kenne ist Thai Moto auf Samui. Der stellt dir auch Protektoren gratis zur Verfuegung.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1467072815000

    Aber kein Mensch mag die abgeratzten Helme der Vermieter tragen - darum mein Tipp mitm Kauf.....Nähe des Lakes gibts am nördl. Ende Richtung Ringroad einen Laden auf der linken Seite, der hat gute+brauchbare Helme zum Verkauf...nicht die günstigen Nußschalen vom Tesco.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5372
    geschrieben 1467076483000

    Richtisch und deswegen auch mein Hinweis zum kaufen. Wobei peyta ja die Helme selbst mitbringen will.

    Eine gute Quelle fuer vernuenftige, aber bezahlbare Helme, ist auf Samui auch noch Ohm. Die sind an der Ring Road am suedlichen Ende von Chaweng. Wobei die auch vernuenftige Handschuhe haben.

  • peyta
    Dabei seit: 1466985600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1467077433000

    vielen Dank für die sehr nützlichen Tipps. Ja, da wir 30kg Freigepäck haben und Helme bereits vorhanden sind wollten wir die Urlaubskasse damit nicht extra strapazieren, das selbe gilt für Handschuhe. Ich denke es wird darauf hinauslaufen, dass wir auf Samui Auto fahren und auf Phangan mit Helm/Handschuhen/Jacke kurze Hose und Sneaker. Alternativ zur Jacke Protektoren für Knie und Ellbogen, diese verhindern leider nicht gemeinen Abschürfungen im falle des Falles. Nicht optimal, aber ich denke ein vertretbarer Kompromiss aus Fahrfreude und sicherheit.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5372
    geschrieben 1467078045000

    Warum denn keine lange Hose? So warm ist das auch nicht. Und damit hast du wenigstens bei einem "Ausrutscher" bei niedriger Geschwindigkeit weniger Probleme.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!