• sunnysunny81
    Dabei seit: 1443916800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1443996632000

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne für 3 MOnate nach Thailand um Urlaub zu machen. Würde dort gerne täglich an Traumstrände gehen, Thai Boxen trainieren, Nachtleben erleben usw. Was ist der beste Ort für sowas? Dachte an Phuket. Habe auch schon bei Airbnb eine Wohnung für den Zeitraum (knapp 500 EUR im Monat).

    Braucht man ein Visum für das Land oder besondere Impfungen? ISt es dort sicher?

    Danke!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1443998015000

    Willkommen im Reiseforum!

    Wohin hängt wegen der unterschiedlichen Klimazonen und deinen Vorstellungen von Traumstränden zunächst mal von deiner geplanten Reisezeit ab.

    Schau in den aktuellen Thread zum Thema Visum und hier geht's zu Impfungen für Thailand.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sunnysunny81
    Dabei seit: 1443916800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1443998327000

    Bitte nutze den Button Beitrag verfassen, danke.

    @bernhard707

    Danke dir!

    Ich möchte vom 1.11. - 30.1. rüber gehen.

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1444004996000

    Statt mir die Muehe zu machen, den von Bernhard verlinkten ellenlangen Visumthread nach einer genau fuer dich passenden Info zu durchsuchen, antworte ich lieber hier mit einer fuer dich massgeschneiderten Kompaktantwort. Weitere Fragen kann man dann ja im Visumthread behandeln.

    Verkuerze deine Reisedauer um 1 Tag, damit insgesamt nur 90 Tage rauskommen (einschliesslich Ein- und Ausreisetag). Mit 90 Tagen wird es sehr viel einfacher als mit 91 Tagen. Dann passt fuer dich ein Touristenvisum fuer 1 Einreise (30 Euro). Mit dem erhaeltst du bei der Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung fuer 60 Tage, die du vor Ablauf bei der fuer deinen Aufenthaltsort zustaendigen Auslaenderbehoerde ("Immigration") fuer knapp 50 Euro einmalig um weitere 30 Tage verlaengern lassen kannst. Insgesamt sind das dann genau 90 Tage.

    Falls du das Land zwischendurch verlassen willst (z.B. kurz mal eines der Nachbarlaender besuchst), wird es etwas komplizierter. Dazu aber im Bedarfsfall mehr im "Visumthread". 

    Fuer deine Reisezeit passen wettermaessig die Suedwestkueste und der noerdliche Golf, nicht aber die Inseln im suedlichen Golf.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1444005534000

    Phuket an der Westküste passt eigentlich schon zur geplanten Reisezeit, Anfang bis Mitte November könnte evtl. noch ein bissl regenlastig sein.

    Traumstrände auf Phuket naja ...du wirst dir ja vermutlich einen Roller mieten und kannst dir die Strände anschauen, oben auf der Page des Thailand Forum findest du recht gute Beschreibungen der einzelnen Strände.

    An welchem Strand, bzw. wo auf Phuket hast du denn die Wohnung gebucht?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1444006060000

    Ergaenzung zum Visum: Falls du mindestens 50 Jahre alt bist, ginge alternativ zum Touristenvisum auch ein sog. "Non Immigrant O" Visum fuer 1 Einreise (max. Aufenthalt 90 Tage). Das ist mit 60 Euro zwar erst einmal doppelt so teuer, du sparst dir aber die Verlaengerungsgebuehr und den Weg zur Auslaenderbehoerde in Thailand. Die Beantragung ist allerdings etwas aufwendiger als beim Touristenvisum (meist wird ein Bonitaetsnachweis verlangt).

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1444008308000

    Ergänzung ist ein gutes Stichwort ... drei Monate Phuket am Stück würde ich mir gewiss nicht antun, sondern zwischendrin gerade wegen wirklich schönerer Strände immer mal zwei- oder drei Tage z. Bsp. in Khao Lak, auf Ko Lanta oder Ko Yao Yai und Noi verbringen.

    Bei dem Tageskurs für die Bude auf Phuket bestimmt zu verkraften.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sunnysunny81
    Dabei seit: 1443916800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1444035505000

    Zitat gelöscht, Username reicht aus

    bernhard707:

    Danke für die Antwort. Also ich habe noch nichts gebucht. Habe bei Airbnb ein paar Wohnungen angeschaut, die aber leider nicht am Strand lagen. Bei Patong.

    WO finde ich denn die Traumstrände? Bin nicht fixiert auf Phuket.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24003
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1444036041000

    Sunny - ich hatte kürzlich via airbnb ein Appartement direkt am Strand auf Phuket - bei Interesse, gerne Infos über PN darüber...ansonsten - das Empfinden über schöne Strände ist eine rein persönliche Entscheidung - bin alle Strände als Update wieder mal angefahren und fands jetzt nach der Strandräumung durchwegs absolut akzeptabel auf Phuket - sogar der südl. Patong ist jetzt ruhig....schau dir mal paar Videoclips auf Youtube an - Karon, Kata, Kata Noi, Kamala, Bangtao, Yai Nang, Nai Harn usw...bei sawadee.com findest auch die Maps von Phuket...klick dich mal durch....hier

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) April: Havanna+Varadero - Kuba:)))) + Phuket, Lagunen Destrikt/Bangtao:) Mai: Punta Cana + Mauritius:)
  • sunnysunny81
    Dabei seit: 1443916800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1444038794000

    Zitat gelöscht, bitte nutze den Button "Beitrag verfassen"

    palme30:

    Was ist deiner Meinung nach der Traumstrand überhaupt?

    Und vor allem welcher Part passt zu meinem Zeitraum?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!