• henri09
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1354967723000

    zum Koh Tao Cabana:

    Die cottages sind aus Holz und liegen mehr im Wald.

    Die Whitesands-Villen sind gemauert und somit etwas Schalldichter, d.h. man hört nachts eventl. Musiklärm nicht.

    Die Innenausstattung ist traumhaft, mit vielen gemauerten Nischen etc.

    zu Bungalows Koh Phangan:

    Der Tipp von Jackpot777 mit dem Blue Ocean Garden ist sehr gut. Wir waren dieses Jahr nebenan im Seaflower, dieses hat auch ein tolles Flair ist aber etwas einfacher mit backpacker-flair. Hier könnt könnt ihr abends an der Bar schön chillen.

    Das Blue Ocean Garden ist top gepflegt und sauber - mit einer hervorragenden Küche!

    Der Strand ist schön und ruhig. Die Lage gut geeignet um die Insel (zumindest die Westküste) mit dem Roller zu erkunden.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6593
    geschrieben 1355013574000

    Die genannen Hotels sind echt schön, jedoch bis auf das Cabana absolut weg vom Schuss. Kann jemand vielleicht was ähnliches empfehlen, wo man nicht auf ein Moped angewiesen ist? Sind aktuell auf der Suche nach einem schönen Hotel auf Koh Tao, alternativ auf Koh Phangan. Hier jedoch diesmal nicht TNP Noi. Reisen mit Kindern und deshalb ist Roller fahren für uns in diesem Urlaub hinfällig.

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • kohphangan
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 471
    geschrieben 1355050910000

    Hallo Nicki, auf Tao kannst du die "schönen Hotels" an einer Hand abzählen ;) .  Wenn ihr einen Ort in der Nähe haben wollt (fussläufig erreichbar), dann bleibt nur das Cabana (Sairee), das Charm Churee oder Sensi Paradise (Mae Haad), oder das ein oder andere Hotel in Baan Chalok (da kennt sich aber Ozim besser aus ;) ... ). Wenn ihr gleichzeitig auch noch an einer schönen Schnorchelbucht wohnen wollt, bleibt eigentlich nur noch das Charm Churee übrig (war der Grund, warum wir uns dieses Jahr dort eingebucht haben und wir haben es nicht bereut - es hat uns dort sehr gut gefallen). Wenn ihr Schnorcheln im Fokus habt wäre vielleicht auch das Montalay Beach Resort in der Ao Tanote noch eine Option für ein paar Tage - ist allerdings sehr sehr abgelegen :? .

    Auf Phangan solltet ihr vielleicht erstmal klären, ob Ost- oder Westküste. Hängt auch von eurer Reisezeit ab (in den Sommermonaten an der Westküste niedriger Wasserstand...).

  • cologne666
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1355081186000

    Würd auch ins Cabana. Der Rest ist zu weit weg vom Schuss... nur nicht ins Koh Tao Resort / Paradise Zone.

    @Juuul: 12.30 Müsste klappen.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1355083390000

    Leider habt ihr zu Pfingsten nicht viele Möglichkeiten, wenn ihr im Meer schwimmen wollt. Wie kohphangan schon sagte, an der Westküste ist Niedrigwasser!

    Bleibt noch der TNP Yai oder vielleicht - für eure Kinder durch die Nähe zu Haad Rin bestimmt interessant - der Leela Beach. Alle anderen beschwimmbaren Strände, die mir einfallen, sind noch ruhiger als der TNP.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6593
    geschrieben 1355093372000

    Danke euch allen. Wenn Koh Tao, wird es wohl das Cabana werden. 

    Schwimmen im Meer muss nicht unbedingt sein. Wie ist denn der Ort hinter TNP Yai so? Kann da jemand Auskunft geben? Kennen nur den Strand und die Hotels dort. Düren müsste das ja wissen ;)

    Tja, ist eben so. Wenn man sich eine kleine Insel aussucht, muss man meist bei den Hotels Abstriche machen. Aber dafür sind mir dort dann die Gäste lieber :p

    Vielleicht splitten wir doch und hängen noch ein paar Tage Samui dran. Palme hat mir da ein nettes Hotel an's Herz gelegt.

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • kohphangan
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 471
    geschrieben 1355135938000

    Der Ort hinter dem TNP Yai ist leider nicht so nett und gemütlich wie der beim TNP Noi. Er zieht sich entlang der Strasse, die parallel zum Strand verläuft. Im Prinzip ist alles da, was man braucht: 7 Eleven, ATMs... aber relativ wenige Restaurants, teilweise auch schlecht zu finden und auch keines in unseren Augen besonders empfehlenswert :? .  Und zudem herrscht am TNP Yai auch ein relativ hohes Preisniveau (nicht nur in den Restaurants, auch im 7 Eleven...). Wenn man am Yai wohnt, ist es am Abend wesentlich schöner, am herrlich illuminierten Strand zu bleiben, dort in einem Strandrestaurant zu essen (empfehlenswert ist z.B. das Strandrestaurant des Longtail Beach Resort ganz am südlichen Ende des Strandes) und den Abend später in einer netten Strandbar ausklingen zu lassen (die Yai Bar ist z.B. sehr gemütlich ;) ). @Düren hat übrigens dort im Havana gewohnt, und war mit diesem Hotel auch sehr zufrieden. Aber ich denke, er wird sich sicherlich auch noch selbst zu Wort melden...

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6593
    geschrieben 1355137112000

    Okay, vielen Dank, gut zu wissen!

    Einige Bars am Yai kennen wir schon, sehr gechillt alles  :D  

    Werden weiter überlegen. Haben noch etwas Zeit, erstmal Flug finden und buchen.

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • Juul89
    Dabei seit: 1353369600000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1355142621000

    Noch mal eine Frage zu Phangan :laughing:

    Wie sieht's aus wegen der Reisezeit, wären so um den 10. Mai rum ca. auf Phangan.

    Die Ostküste ist da am Besten meint ihr oder?  Ist der Wasserstand an der Westküste da schon so '' niedrig'' ?

    Lg

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1355144752000

    Pfingsten 2013 = Mai, beantwortet das deine Frage ;) ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!