• RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1471844185000

    Es gibt auch zahlreiche Angebote für Bootstouren rund um die Insel. Werden wir dieses Jahr auch machen. Am besten man findet noch ein paar Leute mit denen man das zusammen machen möchte, wird billiger. Fragt einfach an den Touristen Info Ständen.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • coconutzzz
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1471901857000

    Super! Danke für die Tipps :)

  • unique2
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1473497675000

    Silvia........

    Ko Phangan, Ko Tao, Ko Samui, Khao Lak, Phuket, Ko Chang, Ko Maak, Ko Kood, Krabi, Khao Sok
  • silvia1970
    Dabei seit: 1252454400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1473549492000

    @unique2

    hab mich jetzt  sämtliche Seiten durchgeackert und konnte leider immer noch keine Entscheidung zwischen Chang u Samet treffen. 

    Es hat öfters Aussagen über die nicht so schönen Strände gegeben.

    meine Vorstellung: schöner Strand (mir gefiel Koh Lipe/Koh Mook sehr gut aber auch der Long Beach auf Lanta war wunderschön obwohl nicht weiß)

    Bungi in Strandnähe, Pool wär nett, moderate Preise, keine riesige Anlage,

    kein Patong aber einige Lokale, Shops fußläufig erreichbar -

    nicht einfach zu finden - bin dankbar für Tipps

    aja Reisezeit wäre Songkran  :laughing:

    auf Chang würden mir das Barali oder Paradise am Klong Prao zusagen - habe mir auch Bewertungen durchgelesen aber beim Barali hat mich hier im Thread ein negativer Bericht abgeschreckt

    eventuel hat jemand Lage, Strand, Umgebung und Sandfliegen in natura gesehen und kann was dazu sagen?

    ich glaube doc war in der Nähe

  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1473604996000

    Waren 2 x im Paradies:

    Liegt perfekt, Preis-Leistung stimmt, Strand ist schön, flach abfallend und sauber

    also absoulte Empfehlung

    Schau dir auch mal das Chiva Puri/ Salak Pet an... ein klein wenig abgelgen, aber mit Roller ist das ja kein Problem: Das ist wirklich traumhaft

    Koh Chang besteht, soweit ich infomiert bin, zu 80% aus Naturschutzgebiet.... Auf Samet war ich noch nicht wirkt mir doch aber eher mehr zugebaut

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1473615386000

    Das Chivapuri liegt zwar nicht in Salak Phet, aber selbst die Lage am Klong Kloi wäre mir schon zu abgelegen, will man mal mehr sehen als das Bang Bao Pier, welches ein absoluter Tourihotspot ist und mir zum Ansehen einmal gereicht hat, oder den Lonely Beach, muß man immer über`n Berg und der hat es mit seinen Serpentinen in sich, da sollte man schon ein erfahrener Rollerfahrer sein, klick mal hier.

    Zwischen Barali und Paradise Resort würde es mir auch schwerfallen, sollte das Barali inzwischen renoviert sein, was es zu eruieren gäbe, Matthias war ja not amused. M.E. liegt es aber nen Ticken besser als das Paradise, halt zentral am Klong Prao. Das Paradise wäre allerdings rein vom Hotel meine erste Wahl, würde ich eine Bungianlage auf Chang suchen. Der Klong Prao passt perfekt zu Deinen Anforderungen, mir gefällt er besser als der Long Beach auf Lanta, ist aber sicherlich Ansichtssache und man sollte mit relativ starker Gezeitenausprägung leben können.

    Den Vergleich zu Samet kann ich nur theoretisch ziehen, hatte mich auch mal damit beschäftigt, aber das einzige Resort, welches mir gefiel, war zu teuer. Ansonsten würde ich dort drauf achten, nicht am Wochenende dort zu sein und ich denke auch über Songkran platzt die Insel aus allen Nähten.

    Ich hatte es Dir ja schon gesagt, von Siem Reap kommend und eh den Chao Lao einbauen wollend, macht für mich alleine wegen der Routenführung Chang schon mehr Sinn und würde sie Samet auch sonst vorziehen, auch wegen ihrer Nachbarinseln und sonstigen Möglichkeiten.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1473768311000

    Hallo Silvia,

    wir waren dieses Jahr (August) auf KohChang, KohMak und KohSamet.

    Das Barali kann man meiner Meinung nach immer noch vergessen. Wirklich renoviert sah es nicht aus. Am Strand zerbrochene Liegen (Warum entfernt man das nicht????). Einzig der Pool sah diesmal vom Wasser her sauber aus.

    Ich für meinen Teil muss sagen das es mir von den Stränden her auf Samet am besten gefallen hat von allen drei Inseln. Koh Chang hat mir da gar nicht zugesagt da ich gern ins Wasser gehe und das nicht nur bis zum Knöchel bevor ich in einer Koralle stehe:)

    Hab es noch nicht geschafft die diesjährigen Hotelbewertungen zu schreiben.

    Bei Chang sollte man halt wirklich damit leben können das es zum "Baden" nix ist glaub ich. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    Was habt ihr denn vor und wie hoch ist euer Budget? Vielleicht wäre ein Kombi aus mehreren Inseln das richtige für euch?

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO-SGN-HUI-DAD-HAN-PEG
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1473774429000

    Korrigiert! :p

    Ebbe und Flut sind an Chang`s Westküste schon stark ausgeprägt, ohne Frage, aber somit gibt es auch Unterschiede in der Jahreszeit und Mondphase. Wir hatten letzten November jeden Tag perfekt badetaugliches Meer, im Februar öfter mal starke Ebbe, da mußte man halt ein Stück reinlaufen. Aber z.B. im Gegensatz zu Khao Lak von Dezember bis Mai empfanden wir das Wasser als klarer, hatten nie Quallen oder dieses Nesselplankton und auf Chang - im Gegensatz zu Mak (Ao Suan Yai) - auch keine Probleme mit Quallen, Seeigeln oder Seegurken. Einzig diese Kringelhaufen irritierten das Schwiemo anfänglich ein wenig, bis ich ihr bewies, daß es nur Sand ist und man deren Erschaffer nicht zu Gesicht bekommt, ohne sehr tief zu graben. Also meine Damen und auch ich waren in Thailand nirgends soviel und lange im Meer wie auf Chang und auch im Februar haben wir die Flutphasen ausgiebig genutzt. Allerdings muß ich einräumen, daß ich jetzt nur vom Strand vorm Emerald spreche, die anderen habe ich mir zwar angeschaut auf Chang, aber da es für uns bei "unserem" Hotel perfekt war, waren wir nirgendwo anders baden (außer im/beim Klong Plu Wasserfall) und könnten die Situation im Wasser beurteilen, wobei sowohl der WSB, als auch der Lonely, Klong Kloi und Klong Son sowie Abschnitte des Kai Bae sehr badetauglich aussahen und genügend Menschen drin schwammen.

    Matthias, wie war das denn auf Samet, Ihr wart ja jetzt in der Nebensaison und beim Paradee ist es ja eh wohl recht abgelegen und ruhig, aber waren die anderen Strände auch ruhig, oder hat man dort die Tagestouris von Pattaya auch in der Nebensaison bemerkt?

    Das Barali werde ich mir im November dann mal näher anschauen, wäre irgendwie schade drum, denn die Lage und auch Anlage vom Strand her gefielen mir im Februar 15 sehr gut, wobei sich an der Lage ja nix ändert, aber Du warst vom Rest ja sehr enttäuscht.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • spiderricco
    Dabei seit: 1257897600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1474397419000

    - dann bitte lieber holidaycheck, oder wenn schon thailändisch, sawasdee.com und Flüge extra,

    in Ko Chang kann jeder was versprechen, ist ja nicht Europa ! nicht verfolgbar und klagbar!!

    Alles Gute ! :p

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1474397725000

    Öhm... in welchem Kontext steht jetzt dein Posting zu den vorstehenden Beiträgen?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!