• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1468285117000

    Hmm, mir wäre das dann ein viel zu langer Tag,vor einem langen Rückflug und ich chille bei sowas lieber so lange wie möglich im Hotel, kann aber auch im Flieger nicht schlafen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • soafan
    Dabei seit: 1468540800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1468621949000

    Hallo,

    ich hab die 56 Seiten dieses Beitrags nun durch und bin um einiges schlauer über Koh Chang.

    Wir möchten Anfang November 2 Wochen nach Koh Chang.

    Wichtig = direkte Strandlage, Ruhe, Strand, normaler Fußweg max. 10 Minuten bis zu kleinen Geschäften, Restaurants, Wechselstube, komfortable Liegewiese mit Blick auf Strand, sauberes Zimmer, Zimmerlage nicht zu weit weg von Frühstück und Strand, gutes Frühstück.

    Unwichtig = Pool, Animation, Getränkepreise im Hotel, Essen im Hotel. Außerhalb Bars, Discos und sonstigen Halligalli

    Unser RB hat uns das Centara Koh Chang Tropicana Resort empfohlen. Durch dieses Forum habe ich mir noch das The Emerald Cove Koh Chang angesehen.

    Was denkt Ihr würde meinen Wünschen am ehesten entsprechen?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1468686671000

    Willkommen bei HC!

    M.M.n. machst Du mit beiden Häusern nix verkehrt. Das Centara liegt näher zum Ortskern von Klong Prao, aber auch beim Emerald, welches am Südende des Strandes liegt, gibt es ein wenig was direkt vor der Tür. Dort hat man eine tolle Liegewiese, allerdings im November oft nur den oberhalb aufgeschütteten Strand, da das Wasser dann häufig bis zur Mauer steht. Innerhalb des Hotels braucht man nirgends mehr als 5 Minuten laufen, ist recht übersichtlich und bietet ein sehr gutes Frühstück, wahlweise klimatisiert oder auf großer Außenterrasse. Zum Frühstück im Centara kann ich nix sagen, aber ich denke, auch dort wird es gut sein. Centara zielt halt sehr auf Familien, hat dafür mehr Natur in der Anlage und ist insgesamt weitläufiger.

    Im Endeffekt reine Geschmackssache und up tp you ;)

    Falls es für Dich eine Rolle spielt, durch die ungewöhnlich starken Regenfälle diesen Sommer ist man mit den Renovierungen im Emerald nicht so vorangekommen wie gewünscht und das Rebranding zum Marriott verzögert sich. Ich persönlich finde es gut, werden die Nichtraucherregelungen nicht so früh umgesetzt und die Inhousepreise bleiben stabil, was aber für Dich ja unwichtig ist.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1468747291000

    Hallo,

    mich hat das Emerald Cove interessiert und ich war gerade auf der Homepage. Sobald sich die Seite öffnet erscheint eine Info vom Management zu den Renovierungsarbeiten 

    und dem Übergang zum Marriott. Finde ich sehr gut gemacht. Schönes Hotel auch.

    Hier der Text:

     

    Information

    Dear valued guest, We are undergoing till September 2016 some renovation and maintenance work, which will not affect your booking or stay with us. Due to our conversion to become a MARRIOTT branded Hotel by November 2017, we would like to rest you assured, that NO renovation will be carried out during the period October 2016 till mid of April 2017, as the final touch up has been scheduled for May 2017 until September 2017, followed by the rebranding. For any particular question feel free at any time to contact our Reservation and don’t miss our special promotions, created for above mentioned months! We are looking forward to welcoming and providing to you high class service to make your stay an enjoyable and memorable. Your Management Team

    Schöne Reise!
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1468770138000

    Es sollte schon zum 1.11.15 ein Marriott werden, das hat man dann aufgeschoben zum 1.11.16. Bis November 15 wurde das Haupterestaurant komplett neu gestaltet, was man am Pool teilweise noch mitbekam, für mich persönlich nicht störend, nur war das Frühstück in einem kleineren Restaurant an der Lobby, nicht ganz so üppig wie sonst und auch die Sitzplatzauswahl etwas übersichtlicher. Ab Dezember erstrahlte das Hauptrestaurant in neuem Glanz und man konnte wieder mit Meerblick auf der Terrasse frühstücken. Der große Pool wurde schon vorher vollständig runderneuert und gefliest. Überall hingen schon Marriott Banner mit der Ankündigung zum Rebranding.

    Inzwischen wurde seit Mai die Lobby runderneuert und auch schon ein paar Zimmer renoviert. Ich war fest davon ausgegangen, daß ich bei Anreise am 30.10.16 die letzten 2 Nächte des alten Emerald Cove erlebe und ab 1.11. mit Marriott leben müßte. Wirkliche Vorteile, abgesehen von den Renovierungen - die im Emerald m.E. schon übertrieben waren, da alles gut in Schuß ist, Instandhaltung wird dort groß geschrieben - habe ich eh nie gesehen und freue mich eigentlich, daß es noch keinen Kettenzwängen unterliegt bei unserem kommenden Aufenthalt.

    Die mir bekannten Zimmer waren alle in sehr gutem Zustand, daß ein Holztisch auf dem Balkon schonmal witterungsbedingte Abnutzungerscheinungen aufweist, ist für mich absolut kein Problem und wie hier geschehen in einer Bewertung, eher ein Anhaltspunkt dafür, daß man gesucht, aber nicht viel gefunden hat.

    Einzig das öfter unterbrochene und langsame free wifi auf den Zimmern war für mich ein Kritikpunkt, den ich nachvollziehen kann und hoffe, daß dort nachgebessert wurde. Ich werde berichten im November.

    Interessenten sollten allerdings ein paar Punkte klar sein.

    Es ist keine Bungianlage in Thaistyle, sondern es gibt bislang nur Haupthauszimmer in zweistöckigen Gebäuden, wahlweise mit Land- oder Pool/Meersicht. Ein wirklicher Strand zum Hotel gehörig ist nicht vorhanden, oder nur bei Ebbe ein wenig, allerdings ohne Liegemöglichkeiten. Diese befinden sich allerdings in großzügiger Form ca. 2 Meter oberhalb auf einer aufgeschüttetem Sand/Liegewiese Kombination, wahlweise mit Sonnenschirmen und/oder natürlichem Schatten großer Palmen und rund um den großen Pool mit sehr angenehmen Abständen.

    Auch gibt es keinen wirklichen tropischen Garten wie in Thailand oft vorhanden, sondern eine weitere große Wiese mit kleineren Pools/großem Whirlpool (welche allerdings fast immer fest in Familien- und Kinderhand sind) und durchgehenden Steg, der an tollen Teichen mit sehr gepflegten Wasserlilien und Fischbesatz zu den Gebäuden und Pool/Strand führt, abends beeindruckend beleuchtet und alles immer sehr sauber und gepflegt.

    Für Mückenphobiker wie mich noch ein Zusatz, ich hatte aufgrund der Teiche auch so meine Befürchtungen, durch die bewegten Wasseroberflächen und den Fischbesatz aber dort nur sehr wenig Probleme im Gegensatz zu Anlagen mit üppiger Vegetation.

    Besonders gefallen mir dort die ruhige aber nicht dezentrale Lage am südlichen Ende des Klong Prao, das saubere Wasser in Pool und Meer, großzügige Liegeflächen und tolle Liegen+Auflagen, das sehr gut geschulte und zuvorkommende Personal, die abwechslungsreiche und geschmackvolle Küche in allen Bereichen, das überdurchschnittlich gute Spa, eine klimatisierte Bar mit Billardtisch und Raucherbereich mit Sitzplätzen direkt davor inklusive kleiner Außenbar (wobei dieser Bereich wohl der Renovierung zum Opfer gefallen ist und für etwas Neues Platz machen mußte, aber genau weiß ich es auch nicht :? ) und insgesamt sehr faire Inhousepreise für diese Kategorie.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • soafan
    Dabei seit: 1468540800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1469277792000

    Hallo,

    hab mich nun doch für das Centara entschieden. Unklar ist nur noch Deluxe oder Cabana. Der Rückflug von Trat ist morgens um 10 Uhr. Irgendwo hab ich gelesen das die Fähre erst ab 10 Uhr fährt, weiß hier jemand was genaueres zu den Fahrzeiten der Fähre?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1469280550000

    Ist doch ok, mir ist es zu familienlastig und verschnörkelt, aber das ist reine Geschmackssache. Kannst ja mal am Strand nach links bis zum Ende gehen, die kleine Treppe hoch und Dir das Emerald anschauen. Für ne komplette Hotelführung am Pool links den Holzsteg lang zur Rezeption, daß man das natürlich nicht in Badehose macht, ist logisch ;)

    Zu den Zimmern im Centara kann ich leider nix sagen, aber bei den Fähren brauchste Dir keine Sorgen machen, die fahren ab Sonnenaufgang und sind auf die Flieger abgestimmt. Transfers kannste in jeder Travelagency buchen, oder auch über iamkohchang.com

    Hier klickend noch ein Link zu den Fähren, schönen Ur,aub! :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1469917458000

    Doc: Wie viel Geld mitnehmen nach KohMak??? ATM gibts dort ja nicht?

    Der Transfer KohChang KohMak macht mir noch ein wenig bauchschmerzen. Ich hab 0 Zeit mich um was zu kümmern da ich seit letzter Woche auf Dienstreise bin. Und wenn ich heim komme fliegen wir quasi sofort :laughing:

    Hoffe wir kriegen das gehandelt vor Ort.

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO-SGN-HUI-DAD-HAN-PEG
  • holiday-shrek
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1469918573000

    doc3366:

    Es sollte schon zum 1.11.15 ein Marriott werden, das hat man dann aufgeschoben zum 1.11.16. ......

    Inzwischen wurde seit Mai die Lobby runderneuert und auch schon ein paar Zimmer renoviert. Ich war fest davon ausgegangen, daß ich bei Anreise am 30.10.16 die letzten 2 Nächte des alten Emerald Cove erlebe und ab 1.11. mit Marriott leben müßte. ....

    Der Schuppen wird NIE ein Marriott - das ist einfach ein Treppenwitz.... :D

    Und wer hats zuerst gesagt? :p

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1469977712000

    Shrekki, ich gestehe Dir gerne zu, daß Du es orakelt hast und ich auch sehr überrascht bin, daß es nochmal verschoben wurde, nachdem es diese Verschiebung schonmal gab, man aber dann auf ca 80m² lesen konnte, "coming up Nov16 - Marriott Emerald Cove Koh Chang Resort".

    Aber Du siehst mich keinesfalls weinen, denn das Hotel braucht keinen Brand, um mir zu gefallen, im Gegenteil, ich befürchtete immer eine Verschlechterung - zumindest eine Verteuerung und Raucherrestriktionen - und frohlocke umso mehr dem November entgegen :D

    Insofern können sie meinetwegen nächsten Sommer gerne die 17 in ne 18 umschreiben:

    "Dear valued guest, We are undergoing till September 2016 some renovation and maintenance work, which will not affect your booking or stay with us. Due to our conversion to become a MARRIOTT branded Hotel by November 2017, we would like to rest you assured, that NO renovation will be carried out during the period October 2016 till mid of April 2017, as the final touch up has been scheduled for May 2017 until September 2017, followed by the rebranding. For any particular question feel free at any time to contact our Reservation and don’t miss our special promotions, created for above mentioned months! We are looking forward to welcoming and providing to you high class service to make your stay an enjoyable and memorable. Your Management Team"

    :laughing:

    Edit: Sorry Matthias, gerade erst gesehen und schwer zu beantworten, ich kenne Dein Konsumverhalten ja nicht ;) Wir rechnen grob immer 5000 Baht pro Tag für Speisen, Getränke und Massagen. Aber Du kannst im Seavana ja auch mit Karte zahlen.

    Für den Transfer schreib Dir die Nummer von Bang Bao Boat auf, klick michund rufe nen Tag vorher an und bitte sie um eine Einschätzung. Sollte es nicht klappen, wende Dich an Ian und er wird Dir nen "Landtransfer" organisieren.

    OT

    Ist das heute wieder ein Krampf hier mit den abgelaufenen Sitzungen, aber Dienstag wird ja alles gut :rofl:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!