• ladyu
    Dabei seit: 1172102400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1178545953000

    Weiss jemand wie es auf Ko Samet mit Malaria aussieht? habe im Reiseführer gelesen, dass es dort schon ziemliche Probleme gab.

    Wir reisen am Mittwoch nach Thailand und hätten ev. im Sinn auf Ko Samet zu reisen.

    Ist es fahrlässig ohne Provilaxe dorthin zu reisen? Oder ist alles halb so schlimm.

    Weiter würde mich interessieren, ob zur Zeit jemand in der Region Phuket oder Karbi ist, oder erst grad zurück gekommen ist.

    Wie ist das Wetter??????

    Für uns geht es drum erstmal nach Phuket.

    Vielen Dank für eure Infos!!

    Freue mich mega auf Thailand, auf den Sanuk und Sabai, die liebenswerten Menschen. Egel ob Regen oder Sonnenschein

  • möne
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1178568450000

    hallo,

    wir hatten ursprünglich auch vor nach ko samet zu reisen. aber mir wurde von vielen leuten, auch hier im forum, davon abgeraten. auch wegen erhöhter malaria gefahr.

    wir waren letztendlich nicht dort; waren nun in krabi und das kann ich sehr weiter empfehlen. die landschaft ist dort traumhaft schön.

    viel sanuk ;),

    lg möne

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1178574766000

    Hallo, persönlich war ich noch nicht auf Ko Samet, aber gehört und gelesen habe ich es auch auch dass dort ein erhöhtes Risiko an Malaria besteht. Gibt viele viele schöne Ecken in Thailand ohne Risiko.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • bangkokman
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1179125399000

    Blödsinn alles.fahre selber seit 18 Jahren dorthin.noch nie was passiert.nur kein Wasser aus dem Hahn trinken oder zum Zähneputzen benutzen.immer wasser kaufen.abends lange hose und hemd anziehen.Moskitos.jetzt in der Regenzeit ist Brütezeit.Bungalow mit Netz nehmen.muss nicht aircon sein,sondern billige ventilatoren.übers Bett den windzufluss.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1179139419000

    Nur weil Dir noch nie was passiert ist, ist ja ja kein Blödsinn. Man liest es in jedem Reiseführer und die saugen sich das ja nicht aus den Fingern.

    Und Deine Tipps gelten eh für ganz Thailand, außer das mit dem Netz.

    Gruß Marco
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1179139987000

    @'bangkokman' sagte:

    Blödsinn alles.fahre selber seit 18 Jahren dorthin.noch nie was passiert.nur kein Wasser aus dem Hahn trinken oder zum Zähneputzen benutzen.immer wasser kaufen.

    Gut gemacht, Bangkokman! Kein Wasser getrunken, keine Malaria gekriegt. Malaria wird aber durch Insektenstiche übertragen. :shock1:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1179142387000

    @'chriwi' sagte:

    Gut gemacht, Bangkokman! Kein Wasser getrunken, keine Malaria gekriegt. Malaria wird aber durch Insektenstiche übertragen. :shock1:

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Gruß Marco
  • bangkokman
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1179151819000

    Ja Marco du hast ja viel gelesen und bist belesen.warst noch nicht da und weisst alles.dann fahr hin.schau dir selbst an.wenn du keine Malaria kriegst ist gut und wenn doch Pech.es gibt glaube ich keine Satistik die sagt das wenn z.b. 1000 Leute dort sind in den einzelnen Monaten, wieviele dann Mal bekommen.und selbst wenn, dann ist es ja noch nicht gesagt das ausgerechnet du die bekommst.Kollege von mir färht schon ca.25 Jahre in Asien rum.immer für ein halbes Jahr.Indonesien,Kambodscha,Burma.Phlilippines ecta.noch nie was gehabt.erst als er in Venezuela war griff ihn die Mal an. danach im tropenklinik gewesen,wurde geheilt.ist schon Jahre her.seitdem nie mehr was gekriegt.obwohl sie immer wieder ausbrechen könnte.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1179164646000

    @'bangkokman' sagte:

    Ja Marco du hast ja viel gelesen und bist belesen.warst noch nicht da und weisst alles.dann fahr hin.schau dir selbst an.wenn du keine Malaria kriegst ist gut und wenn doch Pech.es gibt glaube ich keine Satistik die sagt das wenn z.b. 1000 Leute dort sind in den einzelnen Monaten, wieviele dann Mal bekommen.und selbst wenn, dann ist es ja noch nicht gesagt das ausgerechnet du die bekommst.Kollege von mir färht schon ca.25 Jahre in Asien rum.immer für ein halbes Jahr.Indonesien,Kambodscha,Burma.Phlilippines ecta.noch nie was gehabt.erst als er in Venezuela war griff ihn die Mal an. danach im tropenklinik gewesen,wurde geheilt.ist schon Jahre her.seitdem nie mehr was gekriegt.obwohl sie immer wieder ausbrechen könnte.

    Wo liegt denn Dein Problem ? Und ja ich bin belesen, würde Dir vielleicht auch gut tun.

    Und in Thailand war ich auch schon oft. Nur halt nicht auf Ko Samet. Dennoch mache ich mich schlau.

    Aber wer weiß, villeicht bist Du ja immun dagegen und die Moskitos mögen Dich nicht. ;)

    Gruß Marco
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1179175544000

    @'bangkokman' sagte:

    Kollege von mir färht schon ca.25 Jahre in Asien rum.immer für ein halbes Jahr.Indonesien,Kambodscha,Burma.Phlilippines ecta.noch nie was gehabt.

    Hat wahrscheinlich nie Wasser vom Hahn getrunken! :laughing:

    @'bangkokman' sagte:

    erst als er in Venezuela war griff ihn die Mal an. danach im tropenklinik gewesen,wurde geheilt.ist schon Jahre her.seitdem nie mehr was gekriegt.obwohl sie immer wieder ausbrechen könnte.

    ...und wahrscheinlich schwärmt er noch immer von diesem tollen Erlebnis. Du bist erst dann ein echter Traveller, wenn Du mal Malaria hattest. :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!