• AnniHB
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1389774666000

    Hallo ihr Holidayhelfer :)

    ich habe mal eine Frage... mein Freund und ich wollten Anfang Juli nach Thailand... erst eigentlich nach Khao Lak, was sich dann aber erledigt hat bezüglich des Wetters und das nicht schwimmen im Meer... leider!

    Wir haben uns dann ein wenig informiert und gelesen das es in Kho Samui schönes Wetter gibt und das man auch im Meer baden gehen kann :P Wir haben uns eigentlich sogar schön für ein Hotel am Lamai Beach entschieden... allerdings habe ich dann vieles gelesen das Lamai mittlerweile mit zur Rotlichthochburg mutiert ist?!

    Stimmt das? Oder übertreiben die Leute?

    Würdet ihr es empfehlen zum Lamai Beach zu fliegen oder doch woanders hin?

    Wir wollen nicht kompletten totentanz haben... aber eine Rotlichhochburg wollen wir auch nicht...

    Ich danke Euch jetzt schon mal für eure Antworten. :)

    Liebe Grüße Anni

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1389777185000

    Die Städte Pattaya, Bangkok, Chiang Mai, Hat Yai und die Inseln Phuket und Ko Samui sind bei Sextouristen besonders beliebt. So beliebt, dass die thailändische Rotlichtbranche etwa 27 Mrd. Dollar im Jahr umsetzt...

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • jungfrau111
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1389778288000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo,

    Wer Samui mit Pattaja, Phuket und Bangkok bezüglich Rotlicht gleichstellt, sollte Thailand als Urlaubsland von seinem Zettel streichen. Ich war 1x Pattaja ( nur einmal durch die Amüsiermeile gelaufen ) 1x Phuket ( Abendausflug von Khao Lak aus ) und 2x Samui jeweils mit meiner Frau. Im Mai 2014 gehts wieder nach Samui und wieder nach Lamai. Diese Orte sind überhaupt nicht zu vergleichen. Wer sich jedoch an den Stangen tanzenden Damen stört, ist aber auch in Lamai fehl am Platze.

    Wir sind an den Pavillions vorbeigelaufen und unser Empfinden wurde dadurch nicht gestört, man wird dort auch nicht wie auf Phukets Amüsiermeile als Mann angemacht.

    Samui ist für uns der perfekte Ort um Thailands Strände, mit dem Treiben auf den Straßen ( ohne Rotlicht ) in Einklang zu bringen.

    Gruß Dirk

  • AnniHB
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1389779180000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Oh super, dass ist ja mal eine Aussage :) Ich find es nicht schlimm, wenn die Damen in den Bars an den Stangen tanzen... worauf ich nur keine Lust habe ist, wenn man durch die Straßen bummelt und die Frauen sich um den Hals meines Freundes werfen... auf sowas habe ich keine Lust... Ich war gestern ganz erschrocken, wo ich teilweise Beiträge gelesen habe das Lamai teilweise 80% Rotlichtviertel ist und es mit Phuket gleich gestellt wird...

    Aber Danke für deine Antwort :)

  • Salatan
    Dabei seit: 1388620800000
    Beiträge: 77
    gesperrt
    geschrieben 1389780043000

    @Anni HB

    Wie kommst du darauf, dass man im Juli in Khao Lak nicht im Meer baden kann? Auch im Juli gibt es mal höhere Wellen, aber auch mal "flache See". 

    Bei hohen Wellen kannst du aber dennoch ins Meer (sogar Kinder gehen da rein), die Wellen sind vergleichbar mit normalen Wellen auf den Kanaren.

    Zum Wetter: Da kannst du in Samui genau so pech haben. Die Anzahl der Regentage ist ähnlich, die Niederschlagsmenge vieleicht etwas geringer. Es gilt aber: Wenn es in Khao Lak stark regnet, hast du auf Samui garantiert kein schönes Wetter :-)

    Rotlichthochburgen? Gibt es meiner Meinung nur 2 Ecken Patong Beach & Pataya

    Ansonsten hält sich dies in Grenzen - und man wird nicht damit konfrontiert, wenn man nicht explizit danach sucht.

  • AnniHB
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1389781587000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @Salatan

     

    Danke für deine Antwort :)

    Ich habe nur des öfteren gelesen, dass gerade im Juli das Meer sehr unruhig ist, dass einem abgeraten wird, im Meer zu schwimmen, dass es teilweise lebensgefährlich sein soll, wegen den Strömungen. Ansonsten was Regen angeht, wäre es ja nicht so schlimm wenn es ab und an regnet. Aber halt mit dem Meer wäre doof könnte man dort nicht schwimmen. Weil man fliegt ja nicht nach Thailand um dort den ganzen Tag am Pool zu hängen :)

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4038
    geschrieben 1389781623000

    Dafür gibts einen Wetterthread, Erfahrungsberichte, etc. pp. Es sind schon genug Leute vor Khao Lak um diese Zeit ersoffen, weil Unterströmungen herrschen, die kein Mensch von uns hier sieht. Weiters eingeschränktes Aktivitätenprogramm aufgrund des Wetters, geschlossenen Marineparks & eingestellte oder reduzierte Fährverbindungen.

    Der Golf von Thailand bietet von sich aus schon keine so großen Hindernisse, da viel flacher als die Andamanensee.

    Sind wir doch ehrlich, der einzige Grund warum die Leute (ausser vllt. aus Unkenntnis) um diese Zeit an die Westküste gehen ist, weils billig ist. & das ist es nicht umsonst. Die Hotels auf Mallorca sind im Winter auch sehr billig ...

    born 2 dive - forced 2 work
  • AnniHB
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1389781777000

    Überflüssiges Zitat entfernt. Bitte unterlasse dieses sinnlose zitieren! Zum schreiben einfach auf "Beitrag verfassen" klicken.

    @oZiM

     

    Ich wollte hier auch gar nicht aufs Wetter eingehen, wollte nur kurz erzählen warum wir uns für Samui entschieden haben.

    Natürlich lockt der Preis, aber was bringt einem der "günstige" Preis wenn man dann nicht im Meer schwimmen gehen kann, oder gar nicht mehr zurück kommt...

    Das ist uns einfach zu riskant.

    Danke für deine Antwort :)

  • Salatan
    Dabei seit: 1388620800000
    Beiträge: 77
    gesperrt
    geschrieben 1389782844000

    @oZIM

    Woher die Aussage, dass schon viele vor der Küste Khao Laks ertrunken sind? Mir ist aus 2013 nur ein Fall vor Phuket bekannt und da war eine aussergewöhnliche Wetterlage.

    Darf ich mal fragen, wie oft du nun schon an der Westküste warst? Ich meine hier den Zeitraum Juni - September.

    Nur, weil hier im Forum alle ins gleiche Horn blasen, werden die Aussagen nicht richtiger. Ich war nun schon 6 mal im besagten Zeitraum am Nang Thong Beach und konnte immer und an jedem Tag ins Meer. Mit mir übrigens viele, viele andere auch, darunter sogar Kinder. Und immer, wenn es geregnet hat, hat es auch auf Samui geregnet - sagte zumindest der Wetterbericht ;-)

    Sollte mal wirklich ein Tag mit richtigem Sturm dabei sein, dann muss man sicher nichts riskieren, aber aus meiner Erfahrung von nunmehr 160 Tagen in dieser Saison habe ich eben eine andere Meinung, als Leute, die noch nie zu dieser Zeit dort gewesen sind, hier aber auf "ich weis was" machen.

    Der Vergleich mit Malle passt auch nicht wirklich, denn Winter auf Malle kann auch Schnee bedeuten, und wer will den schon?

    @Anni HB

    In diesem Forum schreiben einige immer wieder das gleiche, weil sie es irgendwo gelesen haben - Endlosschleife. Irgendwann denkt jeder, dass dies die Wahrheit ist, ist aber halt nicht so. Guck mal hier in den Thread und vergleiche die Tabellen.

    http://www.thailand-ticket.de/wetter+klima-thailand.htm

  • AnniHB
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1389788044000

    Erneut ein vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    @Salatan:

    Genau an den Strand wollten wir auch, nur ich hab so oft gelesen das einem abgeraten wird dahin zufliegen im Juli.

    Langsam wirds auch wirklich schwer irgendwas zu glauben :(

    Die einen sagen so, die anderen sagen so...

    Ich würde auch tausend mal lieber nach Khao Lak als nach Samui...

    Wir wollten heute mal ins Reisebüro und mal schauen was die so sagen.

    Die Frage ist nun mittlerweile auch, sollte man im Juli wirklich nach Thailand fliegen, wegen den ganzen Aufständen die momentan in Asien passieren?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!