• Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1260893337000

    Hallo,komme gerade zurück aus Thailand.

    Leider mußte ich feststellen,das einige Weiber unbedingt meinen dort ihre "Möpse" präsentieren zu müssen.Dabei ist das in Thailand doch verpönt/verboten.

    Die eine lag am Pool,die andere kam gerade aus dem Meer,zwei weitere lagen beim Nachbarhotel am Strand....Wegen solchen blöden Touristinnen wird man hinterher  noch mit denen in einen Topf geworfen (kein Anstand usw).Was mögen die Thais bloß denken von solchen Möpse-Präsentiererinnen.Ich würde mich schämen ohne Bikini in Thailand rumzulaufen.Das war in Khao Lak.Habt ihr solche Erfahrungen auch schon gemacht,hält dieses primitive Benehmen auch schon in Thailand Einzug?

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1260893556000

    Das gab es auch 2004 bereits - vereinzelt zwar, aber trotzdem.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1260901796000

    was regst du dich auf, sind es deine möpse?

    lg  carlos

    Don't feed the trolls
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1260905349000

    Weil in Thailand aus kulturellen und religiösen Gründen oben ohne nicht gerne gesehen wird und man aus Respekt vor den Einheimischen sein Bikinioberteil anbehalten sollte. Deswegen regt sich Woodstöckchen auf, ich kann das sehr gut verstehen und finde es auch nicht ok, dass manche Touristen sich einfach nicht an die Sitten ihres Gastlandes anpassen können!

    Gesehen hab ich es in Thailand noch nicht, in anderen Ländern mit ähnlichen Moralvorstellungen aber schon öfter und auch ich ärgere mich darüber.  

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1260905905000

    Doch, hab ich schon öfter gesehen, speziell in Phuket, an der Nai Harn und am Patong sowieso.

    An den Wochenenden kommen dann oft Männerrudel und machen Strandfotos, am liebsten solche, wo im Hintergrund eine halbnackte Madame mit auf´s Bild kommt . Das ist den Damen dann manchmal peinlich und sich fuchtel "no Foto,no Foto" das ist den Kerlen aber ziemlich egal, die stehen dann lachend beisammen und vergleichen ihre Trophäen...noch nie gesehen????

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 447
    geschrieben 1260910139000

    Leider, leider habe ich das schon überall erlebt. Nur nicht in den USA denn wenn du dort nicht explizit einem Nacktbadestrand "oben ohne" bist, dann wird die betreffende Dame erstmal von den Sheriffs mitgenommen. Also machts auch keiner. Der Oberknaller war jedoch letztes Jahr in Ägypten. Da lag eine Engländerin direkt vor der Strandbar oben ohne. Mir/uns war die Situation alleine vom zusehen so unendlich peinlich, dass wir den Strand verlassen haben und ins Zimmer gegangen sind. Ich ärgere mich, dass ich in solchen Situationen schlichtweg nicht den ***** in der Hose habe, die Leute direkt auf ihr Verhalten anzusprechen.

    02/2019 Myanmar/Thailand; 10/2019 Kreta
  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1260912574000

    :D  In Amiland kann ich das bestätigen. Ich war damals 18 und hab mich oben ohne in die Fluten von Miami Beach gestürzt, obwohl ich wusste das es verboten war ( grins, so nach dem Motto young & rebellisch) . Nun, die Herren der Police haben mich keine 30 Sekunden später aus dem Wasser gefischt und ich musste 25 $ Strafe zahlen  :laughing: . Gott war das peinlich, hihihihihi.

    Ich kann Woodstöckchen nur beipflichten. Gerade in Ländern wo es aus Gründen der Religion etc. nicht toleriert wird, sollte man sich doch einfach ein Oberteil anziehen als Frau, bzw. sich den Kleiderregeln generell anpassen. Hat sich noch keiner einen Zacken bei aus der Krone gebrochen.

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1260912891000

    Ich bin der Meinung, dass egal wo auf der Welt, die "Damen" doch bitteschön ihr Oberteil an lassen sollten.... Wer denn unbedingt "teilnackig" rumlaufen will, der soll doch an einen FKK-Strand gehen....

    Und wer denn unbedingt ganz braun werden will, tolle "Ausrede", der soll unters Solarium gehen...

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • gnuenft
    Dabei seit: 1104451200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1260924032000

    Warum die Aufregung?

    Egal wo ich im asiatischen Raum bisher war, ob nun hübsche Brüste oder total daneben - alles war vertreten.  Ich glaube es ist einfach überall auf der Erde so.....

    Manche Frauen denken sich absolut nichts dabei ihre Brüste zu präsentieren, ob nun aus "Anschaulust oder nur weil das Hirn ausschaltet" - egal wo ich bin "nur ich zähle" ist das Motto.

    Jetzt aber bitte keinen feministischen Sturmlauf - ich habe es ebenso von Männern erlebt!

    D.h. nicht absolut nackt, aber die String-Badehose so zusammengefaltet, dass es aussah als ob "er" keine Hose anhatte.

    Es ist einfach eine Frage des Benehmens - des Volkes / Landes gegenüber welches ich bereise. Und da haben wir Deutschen leider keine guten Ruf....

    ru

    jürgen

    * Always look on the bright side of life *
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1260946856000

    @senorcarlos sagte:

    was regst du dich auf, sind es deine möpse?

    lg  carlos

     

    vollkommen richtig.

    Und solange die Möpse nur innerhalb der Hotelanlage zur Schau gestellt werden ist das ok für mich.

    Aber diese Diskussion gabs eigentlich schon in jedem Länderforum.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!