• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15759
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1316453798000

    Ich bitte Euch dringend hier sachlich zu bleiben..Internen Zwist könnt Ihr im Zweifel via PN austragen...den Rest der User interessiert das herzlich wenig.. :shock1:

    Dankeschön!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1316453964000

    ...und zudem unterlaßt bitte diese unsinnigen Zitatwettkämpfe. Wie eben bereits geschehen werden diese entfernt, ihr seid lange genug dabei um zu wissen wie das Forum läuft bzw. laufen sollte... :?

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6588
    geschrieben 1316459608000

    @oZiM sagte:

    .. denn vorm Thongtapan ists sowieso schöner & liegenfrei.

    Richtig, dort war auch der Sand zu unserer Zeit am feinsten. Und lecker Essen und trinken bei schöner Atmosphäre direkt dahinter :D

     

    Diese "Unart" mit den dicken Seilen um den Strandabschnitt gab´s damals schon im Schwesternhotel auf Samui (Buri Rasa). Hat sicher damals Bernd eingeführt ;)

     

    Das elegante Rasananda mit dem charmanten Santhiya zu vergleichen, fällt mir persönlich schwer. Ersteres spielt nochmal in einer ganz anderen Liga, wobei ich es schon schwer überteuert finde. Bis auf die Oceanvillas ist wohl doch alles sehr nah beieinander gebaut. Eben das gleiche Problem wie im Buri Rasa.

    Aber jetzt ist ja eh erstmal Schluss auf unbestimmte Zeit mit der Idylle im Rasananda.

    April 19 Kalifornien ---- Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • rubicscube
    Dabei seit: 1309996800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1316500639000

    @Der_Piepsi sagte:

    Aussage von rubicscube: Der Großteil des Strandes ist nur für Gäste der Strandbungalows reserviert.

     

    Da möchte ich mich noch kurz zu äußern:

     

    Vor je einer Villa (die doppelstöckig ist --> würd ich nie nehmen! Kann aber natürlich jeder selbst entscheiden ;) ) stehen zwei Liegestühle. Diese "Villen" nehmen gut zwei Drittel des Rasananda-Strandabschnittes in Anspruch. Auf dem letzten Drittel des Rasananda quetscht sich dann der weniger priveligierte Teil der Rasananda-Gäste. Auf die Liegen vor den "Villen" darf sich kein anderer Gast hinlegen --> steht in zwei Bewertungen einer Internetseite. Ob das stimmt? Zumindest hat da niemand gelegen!

    Für die Privatsphäre? :laughing:   Ich kann mir kaum Strandbungis oder "Villen" vorstellen, die weniger Privatsphäre haben, da jeder Spaziergänger mit Vorliebe da reingeschaut hat... Aber das ist wohl ein Problem bei fast jedem Strandbungi...

     

    Dass sich Nicht-Hotelgäste nicht auf die Rasanandaliegen legen darf, ist jawohl klar, hab ich nie bestritten und auch nicht selbst versucht ;)

     

    Das Foto, dass du da zeigst, ist weiter vorne. Weiter hinten sieht die ganz und gar nicht so aus! Trockenen Fußes kamen wir den Schlammweg jedenfalls nicht voran. 

     

    Wie dem auch sei, das Rasananda fand ich bei näherer Betrachtung alles andere als reizvoll. Ich kann natürlich einsehen, dass es beispielsweise für gehbehinderte oder weniger Aktive die bessere Wahl sein mag.

     

    Aber auch hier gilt: Jeder hat eigene Vorstellungen von einem super Hotel. Für mich war das Rasananda nix. Ihm fehlte m. E. der Charme, den thailändische Hotels so oft haben...

     

    EDIT: Ich habe soeben deine Bewertung zum Rasananda gelesen, in der du so schön geschrieben hast, dass das Panviman und das Santhiya keine Alternativen seien. Ich denke, das kann jeder für sich selbst entscheiden, da ja doch jeder eigene Vorstellungen von einem passenden Hotel hat. ;)

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1316537038000

    Dein Edit trifft den Nagel auf den Kopf und deshalb finde ich solche "Streitgespräche" (sind ja eigentlich nur unterschiedliche Ansichten) immer sehr informativ, da dann doch jeder das für ihn Passende herauslesen kann und eine Situation von mehreren Blickwinkeln betrachtet wird!

     

    Hiermit liegst Du bei Piepsi und Begleitung aber gänzlich daneben :p

    Die liegen bestimmt auch mal faul herum und relaxen, sind aber weder inaktiv und nur manchmal gehbehindert :laughing:

     rubiscube:

    ...Ich kann natürlich einsehen, dass es beispielsweise für gehbehinderte oder weniger Aktive die bessere Wahl sein mag.

     

  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1316541799000

    @ rubicscube

     

    "Vor je einer Villa (die doppelstöckig ist....)"

     

    Gut, gebe mich geschlagen. :shock1:

    Anscheinend wurden die sechs einstöckigen Villen am Strand seit Mai aufgestockt. :laughing:

    Vor den doppelstöckigen Villen stehen versetzt vier reservierte Liegen, nicht zwei. :p

     

    @ doc

     

    Manchmal gehbehindert? Nö, höchstens sehbehindert. ;)

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1316543661000

    War doch nur auf die letzten Wochen bezogen, dass Ihr nicht so faul seid wie ich, weiss ich doch :laughing:

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6588
    geschrieben 1316561618000

    ...was nicht wirklich bewiesen ist, doc! Die beiden waren nicht dabei in Köln in der Fussgängerzone :D

    April 19 Kalifornien ---- Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26653
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1316564140000

    ...doc, Du fährst ja sogar zum "Rest-Room" in Deinem Hotelzimmer mitm Golfwagen... :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1316578197000

    Nee Silvia, die waren zu gross, leider :?

    Bin noch auf der Suche nach dem richtigen Amphibienfahrzeug für den Urlaub, quasi ein Zwischending zwischen Jetski und Segway :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!