• TomTom85
    Dabei seit: 1207612800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1207905728000

    Das klingt echt super! Danke für die Tipps! Das Forum ist einfach klasse :-) Ist ja wirklich ein guter Preis. Wir wollten ab München fliegen, aber es gibt fast nur noch Flüge mit Stops in Wien, Abu Dhabi oder Dubai. Naja mal sehen! Wann ist es denn generell am günstigsten zu fliegen? In welchem Zeitraum? Frühling?

    Ich bin neu und habe KEINE Ahnung! :-)
  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1207928920000

    Wann wolltet Ihr denn fliegen.Zwischen Mai und September ist es in der Region günstig. Dann ist Low Season. Sonst sind wir immer im März/April gefahren.Wir wollten es mal mit Anfang Mai probieren. Die Regenzeit beginnt zwar im Mai aber es wird ja wohl nicht jeden Tag ununterbrochen regnen. Man kann ja mal Glück haben. Es ist ja auch immer warm dabei. Unser Hotel (Paradise Beach Resort) kostet vom Zimmerpreis her nur die Hälfte. Wir hätten eh erst mitte April fliegen können also kam es auf die 2 Wochen auch nicht mehr an.Das Barali hatten wir auch in Erwägung gezogen. Das Paradise liegt etwas näher zum White Sand Beach hat hier tolle Bewertungen und ist günstiger. Also haben wir uns für das Paradise entschieden.

    Meggi

  • mairin
    Dabei seit: 1165363200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1208661606000

    Hallo, ich muss jetzt auch noch meinen Senf dazu geben.

    Regenzeit bedeutet nicht, dass es ununterbrochen wie aus Kübeln schüttet, aber man muss damit rechnen, dass es ein bis ein paarmal am Tag einen kräftigen Regenguss gibt, und dann ist wieder Ruhe. Ich war selbst bis vor kurzem auf Koh Chang und selbst wenn keine Regenzeit ist, kanns da mal ordentlich schütten, aber wie schon gesagt wurde, es ist eh immer warm.

    Wegen den Transfers von Flughäfen irgendwohin, kann ich nur sagen: keine Panik und nichts im vorhinein buchen, sondern immer erst vor Ort, ist billiger, und trotzdem verdienen sie das Geld (Vorsicht nur vor Schleppern am Flughafen Bangkok, aber denen genügt schon ein NEIN, dann lassen sie einen in Ruhe).

    Malaria hin oder her, ich hatte auch bedenken; aber da müsst ich halt zuhause bleiben. Obwohl zuhause lass ich mich selbst von der gemeinen mittteleuropäischen Stechmücke nicht gerne aussaugen, alleine wegen dem Juckreiz hinterher. Der beste Schutz ist Prophylaxe: Zur Dämmerung (morgens und abends) nicht rausgehen (dabei handelt es sich um jeweils eine halbe Stunde), (lange Klamotten), wenig Parfum, dafür Nelkenöl hinter die Ohren (verdünnt bitte).

    Und keiner denkt an Dengue!

    Liebe Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!