• SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1206181912000

    Also gut ! .... probiert es einfach aus !

    Ich sehe das Forum nicht als Plattform ,um Jemandem meine Meinung aufzudrängen oder etwas zu verkaufen,sondern um Erfahrungen ,ob gut oder schlecht ,auszutauschen !

    Aber , wie heißt ein altes Sprichwort : Wer nicht hören will,muss fühlen ! :kuesse:

    Schönen Urlaub !

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • BigBuddha
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1206185072000

    @SIMCARPUS sagte:

    Schau auch bitte unter www.crm.de ,da wird Koh Chang immer noch als Malariagebiet genannt.

    Gute Infos gibt auch heinzalbers.com !

    Gruß Uwe

    Es gibt einen etwas älteren Thread bei dem sich heinzalbers auch schon selbst zu Wort gemeldet hat.

    @heinzalbers sagte:

    Zur Malaria-Einschätzung auf Koh Chang muss man unbedingt beachten, dass es in Thailand 2 (zwei) Koh Chang gibt! Das eine liegt im Südwesten und ist Gefährdungsgebiet. Das andere, wovon hier immer berichtet wird, ist das Koh Chang in der Provinz Trat! Diese Insel Koh Chang habe ich in meinem Reisebericht erwähnt. Und diese Insel ist mit einem "geringen Risiko" eingestuft. Nähere Erläuterungen (auch zu dem "anderen" Koh Chang) findet ihr in dem zitierten Handbuch über Reisemedizin, das von Ärzten für die Beratung der Patienten herangezogen wird. Es ist also nicht irgendeine dubiose Quelle.

    Wer es genau wissen will, sollte sich noch einmal in meinem Reisebericht Koh Chang informieren.

    Einen schönen und unbeschwerten Aufenthalt wünsche ich allen Koh Chang-Reisenden.

    Heinz Albers

    http://www.heinzalbers.org

    Anscheinend wollen Ihn aber einige User hier nicht verstehen und beharren

    auf Ihrem Standpunkt! Ich kann Koh Chang nur empfehlen!

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1206189992000

    .... und " geringes Risiko " reicht nicht , um solch ein Gebiet zu meiden ?

    Ich denke da anders ! Besonders ,wenn es bessere und schönere Orte in Thailand gibt !

    Malaria ist kein Schnupfen ! ... aber ,wie gesagt !

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • MyThai
    Dabei seit: 1199750400000
    Beiträge: 113
    gesperrt
    geschrieben 1206191485000

    @SIMCARPUS sagte:

    .... und " geringes Risiko " reicht nicht , um solch ein Gebiet zu meiden ?

    Geringes Malariarisiko hat man auch in Florida (USA) der gesamten Karibik, Mexico, Kanaren .... soll man die jetzt meiden?

    (und mit etwas Pech auch in einem Flugzeug das gerade aus einem Infektionsgebiet kommt)

    Aber wir schweifen vom Thema ab. Ob es schönere Plätze gibt ist ein anderes Thema und liegt auch im Auge des Betrachters. Es gibt aber sicher überlaufenere Plätze und auch weniger typische als Koh Chang. Für eine erste Reise nach Thailand finde ich die Insel ideal. Und für bisschen Party gibt es den Whitsandbeach ...

    25. April 2008 - 12. Mai 2008 von Bangkok nach Khao Lak [size=8] [color=cyan]06. März 2008 - 13. März 2008 Marsa Alam Coraya Beach Resort [/color][/size]
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1206260892000

    @MyThai:

    Für die allererste Reise nach Thailand würde ich mit Sicherheit nicht die Insel Koh Chang empfehlen. Sind wir mal ehrlich, Koh Chang ist doch nichts für Einsteiger., denn so schön ist diese Insel nun auch nicht.

    Für Einsteiger würde ich auf jeden Fall ein Plätzchen an der Andamanensee empfehlen.

    Und nochmal: Koh Chang ist eine Insel, wo immer noch ein kleines Malaria-Risiko besteht. Damit sollte man nie leichtfertig umgehen. Ich kenne auch Touristen, die jedes Jahr nach Kenia reisen und das Malaria-Risiko überhaupt nicht ernst nehmen. 100 x passiert nichts, aber wenn einmal was passiert, dann kann es vorbei sein mit dem Reisen.

    Einen schönen Ostersonntag wünscht

    fallerof

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1206264909000

    @fallerof

    Ich war 2006 auf Koh Chang und habe mich auch im Vorfeld mit dem Malariaproblem beschäftigt. Zufälligerweise hatte ich während der Planungsphase einen Kongress für Tropenmediziner zu organisieren. Da ich ja an der Quelle sass, habe ich natürlich dann einige Mediziner angebaggert und um deren Meinung gebeten. Fakt war: Die letzten Malariafälle auf der Insel Koh Chang (vor der Küste Kambodschas) lagen in der Tat mehr als ein Jahrzehnt zurück.

    Also habe ich von der Malariaprophylaxe abgesehen, denn so gut ist sie mir nie bekommen.

    Was die Sandflöhe angeht: Die kannst Du an jedem!!!! tropischen Strand mal haben oder auch nicht. Die sind eine Wanderplage, wir hatten sie auf Koh Chang nicht, dafür aber mal an einem Strand in der Karibik, wo alle Einheimischen meinten, dort wären noch nie welche gewesen. **** happens.

    Ansonsten finde ich Koh Chang auch für einen Thailand Anfänger geeignet, vorausgesetzt ,er ist es gewohnt, sich auch ansonsten selbstständig durchs Leben zu bewegen. Wenn ich immer und für jedes Problemchen eine Reiseleitung brauche, sollte ich doch vielleicht lieber eines der üblichen "voll" erschlossenen Touristikziele vorziehen (wobei-so ausgefallen fand ich Koh Chang jetzt auch nicht).

    Und zum Transfer:

    Ich fand das jetzt überhaupt kein Problem:

    Auto mit Fahrer gemietet, bis zur Fähre, Ticket gekauft, auf die Fähre, danach Tuk-tuk und bis zum Hotel fahren lassen. Wo ist das Problem? Hier gibt es so viele User, die einem bei der Vermittlung eines seriösen Fahrers helfen könnten oder man fragt z.B. im Hotel in Bangkok nach. Oder wendet sich in Bangkok an ein Reisebüro - oder,oder,oder.

    Ich wünsche allen ein entspanntes Osterfest.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • TomTom85
    Dabei seit: 1207612800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1207690035000

    Hallo Leute! Ich will dieses Jahr mit meiner Freundin nach Koh Chang. Jetzt habe ich mich mal bei Dertour.de umgeschaut und bin auf ein interessantes Angebot vom Barali Resort gestoßen. Nur das mit den Transfers verstehe ich nicht: diese sind als "Bauteile" extra zubuchbar. Ab ca. 13-14 Euro. Sie sind als "Flughafen-Hotel" ausgezeichnet. Ebenso lese ich aber auch ständig etwas von "Flughafen Trat-Hotel". Müssen wir nun erst nach Trat und von dort aus dann mit dem Bus weiter oder besteht die Möglichkeit vom Flughafen Bangkok nach Koh Chang, direkt zum Resort zu gelangen?? Oder sollen wir einfach nur bis Bangkok und von da aus dann zusehen, wie wir ins Hotel kommen? Aber das ist ja dann wahrscheinlich teurer oder? Ich verstehe auch nicht, warum das auf Dertour.de mit den Transfers nicht genauer erläutert ist. Oder ich bin einfach zu doof dazu! :shock1: Ich kapier das überhaupt nicht! :question: Danke schon mal für eure Hilfe!! Grüße Tom

    Ich bin neu und habe KEINE Ahnung! :-)
  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1207766139000

    Hallo TomTom

    Hast Du Dir denn mal so ein Angebot ausrechnen lassen?Wir haben alles in Bausteine gebucht. Zwar nicht das Barali aber das Paradise Beach Resort. Wir haben bei Explorer gebucht. Habe eine Mail dorthin geschickt mit all unseren Wünschen. Flug mit Wunschairline,12 Nächte Koh Chang, 2 Nächte BKK incl. aller Transfers. Das gleiche kannst du doch auch bei Dertours machen. Wenn Du Dir ein Angebot zuschicken lässt kostet es doch nichts.

    Liebe Grüße Meggi

  • TomTom85
    Dabei seit: 1207612800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1207781432000

    Hallo Meggi!

    Nein hab ich noch nicht! Hab mich jetzt erstmal nur so umgesehen. Darf ich denn fragen, was du dafür gezahlt hast? Und zu welchem Zeitpunkt?? Ich habe das Gefühl durch die Transfers werden die Reisen erst richtig teuer. Danke für deine Hilfe! Grüße

    Ich bin neu und habe KEINE Ahnung! :-)
  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1207820846000

    Hallo TomTom

    Wir fliegen am 2. Mai. Dann ist dort Nachsaison. Wir fliegen mit LTU ab Düsseldorf. Ist für uns die günstigste Verbindung und Non Stop.Der Transfer vom Flughafen BKK ist Privat ( ob nur wir zwei oder auch noch andere weiss ich nicht) mit dem Auto.Wir hätten auch fliegen können aber dann hätten wir in BKK 6 Stunden Wartezeit gehabt. Dann sind wir mit dem Auto ja schon da.Zurück gehts dann mit dem Flieger von Trat nach BKK.

    Alles in allem bezahlen wir 1.250 Euro incl. Reiserücktritt pro Person.War von den Anfragen die wir getätigt haben das günstigste Angebot.Auch die Adresse Thailandtours.net ist günstig. Lohnt sich mal reinzuschauen.

    Liebe Grüße Meggi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!