• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1451998256000

    Arrangiert so etwas nicht jedes Beach Resort in Thailand?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1452009443000

    Das Posting war jetzt klar - und wie ich geschrieben hab, hab ich auch erwähnt, daß es mitunter das schönste Arrangement ist, was dort in der Lage geboten wird..... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1452016625000

    Ob jetzt ein Private-Dinner auf dem Präsentierteller an einem von Abendspaziergängern belebten Strand so erstrebenswert ist muss jeder selbst entscheiden, die selbst schon bei dieser Gelegenheit im Vorbeilaufen wahrgenommenen Arrangements von Beach-Resorts sahen durchweg sehr gut aus.

    Mehr Privatsphäre bietet zweifellos ein Private Dinner-Arrangement auf der Terrasse der gebuchten Villa.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1452019100000

    Da du ja nicht mehr up-to-date bist, was Samui betrifft, sollte dir dennoch nicht entgangen sein, daß der Strand am Abend beim Paradise absolut nicht belebt ist.....und dort zur Abendzeit kaum Laufpublikum herrscht....ich möchte sogar sagen, wenn ich dort am Abend mal unterwegs bin, kommt mir selten jemand entgegen - aus diesem Grund hab ichs als besonderen Event empfohlen, weils ne sehr nette+ruhige+idyllische Atmosphäre ist! Ein Terrassen-Dinner würd ich nur auf der Honeymoon-Villa empfehlen - die anderen sind meines Empfindens nach zu klein dafür...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1452019973000

    Die kleinen Terrassen im Samui Paradise hatte dankenswerterweise 'highlander' gestern schon erwähnt.

    Stets in allen Regionen Thailands up to date zu sein gestaltet sich leider schwierig wenn man nicht jedesmal in der gleichen Ecke sein möchte, du kennst das ja ...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • skorpionhh
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1452266922000

    Hallo Palme,

    mit welchem Kosten muss man für ein privates Dinner auf dem Strand rechnen? Nur so ungefähr, ich habe schon gelesen, dass die Hotelrestaurants im allgemein sehr viel teurer als normale sind.

    Übrigens ich habe das Samui Paradise angeschrieben und gefragt, ob die Grand Deluxe Villen renoviert sind. Gestern kam die Antwort, dass ich gerne über deren Internetseite die Grand Villen buchen könnte. Die Preise sind wie ihr schon hier geschrieben hat, um die 10-20% höher als über die deutschen Reiseveranstalter. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, woran es liegt. Der Transfer selbst ist doch sehr preisgünstig. 

     

    Viele Grüße

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1452267824000

    Das würde mich auch mal interessieren, was die für ein Candlelightdinner nehmen.

    Die höheren Preise haben nichts mit dem Transfer zu tun, welcher bei Veranstaltern im Modus eigene Anreise meistens auch nicht inkludiert ist, sondern mit gebuchten und verhandelten Kontingenten.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1452272896000

    skorpionhh - eine Freundin von mir war für die Organisation dort im Paradise dieser Beachdinner zuständig...und die Preise richteten sich immer nach der Anfrage.....d.h. sie hat genau das organisiert, was gewünscht war - sowohl in Bezug aufs Essen als auch "Nebenzuckerl" wie eine Musikeinlage oder spezielle Zusatzgeschenke für die Frau (Blumen,Geschenke) undundund....also nach oben hin keine Grenzen....aber ein "normales, gut organisiertes Essen" am Strand mit drei Gängen liegt - ohne alkoholische Getränke - bei ca. 4000 Baht....und wie gesagt, alles verhandelbar, da es eben unterschiedliche Auflagen sind, die gefragt werden.....von Feuerwerk bis Luftballonaufstieg - oder einen privaten Feuertänzer kannst du alles natürlich haben.....

    Es wundert mich jetzt gar nicht, daß die Preise direkt gebucht beim Resort höher sind als via RV - das ist genau das, was ich dir ja gesagt hab.....die RV haben ihre Kontigente, die sie zu günstigeren Konditionen einkaufen und somit an den Kunden weitergeben können....der Walk-Inn-Preis in Thailand ist eben in normalen bis höheren Hotelkategorien teurer als via Buchungsportale oder RV....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • rorschach187
    Dabei seit: 1342828800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1471947076000

    Hallo,

    ich muss den älteren Thread nochmals kurz beleben und fragen:

    Ist denn ein Transfer von USM mit dem Speedboat für 1,250 THB nach Koh Phangan (Zum Santhiya) güngstig oder lieber die Fähre nehmen und direkt vor Ort was buchen?

    Fliegen in paar Stunden und das Hotel hat uns gefragt ob wir eben das Speedboat haben wollen.

    Danke für hilfreiche Antworten :)

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2235
    geschrieben 1471952842000

    Wird ja pro Pers. sein, finde es günstig, sparst dir ein paar Stunden rumstehen und handeln.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!