• CCBremen
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1213363922000

    @kugafo: Du sprichst mir aus der Seele!

    "Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg"
  • sawadeka
    Dabei seit: 1184457600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1213394006000

    Hallo zusammen! Ich kann dem nur zustimmen.Man sollte nicht überall nur Perfektion erwarten.Da hast Du 100% ig recht kufago in einem Hotel wird jeden Tag gelebt und das hinterlässt nun mal Spuren.Und in punkto Sauberkeit haben auch wir nur gute Erfahrungen gemacht.Die Thais sind immer bemüht es einem so angenehm wie möglich zu machen.Und wenn es mal nicht so klappen sollte dann hilft es wenn man lächelt :D :D wie die Thais..hilft immer.. ;)

    Viele Grüße Gundula. :laughing:

  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1213461233000

    Ist schon erstaunlich, welche unterschiedlichen Meinungen es zu nur 2 Hotels gibt und welch seltsame Sachen mancher von sich gibt.

    Da wird behauptet, dass der Standard der Marriotts weit ueber dem der Hiltons liegt. Was schlicht und einfach Unsinn ist. Von den grossen US-amerikanischen Luxusketten nehmen sich Marriott, Hilton und Sheraton praktisch nichts. Hyatt ist vielleicht einen Tick besser. Alle haben eine Supermarke mit sozusagen 5.5 Sternen. Bei Marriott ist dies J.W., bei Hilton Conrad, bei Sheraton Grande und bei Hyatt Regency.

    Persoenlich war ich noch nie im Marriott Resort in Bangkok, dafuer im J.W. und im Millennium sowie im Conrad als auch im Sheraton Grande Sukhumvit.

    Im Millennium fand ich die Zimmer sehr gut im chicen modernen Thaistil, wenn auch fuer ein Hotel dieser Groessenordnung nicht riesig. Das Fruehstuecksbuffet war dagegen eins der besten und umfangreichsten, das mir je untergekommen ist.

    Das Marriott Resort wird im Forum von Fodors, wo sich zumeist nur betuchte US-Amerikaner tummeln, oft empfohlen.

    Uebrigens beginnt das Hilton mit der Zimmerkategorie Deluxe, darueber gibt es nur noch Executive (gleiche Groesse mit etwas mehr >Zubehoer< und Zugang zur Lounge) sowie Suiten.

    Einesteils verstehe ich nicht das Gemaekele ueber diverse Maengel. Das Hotel gehoert zu den neuesten in Bangkok und bei meinem Besuch im vergangenen Maerz war auch nicht das Kleinste auszusetzen. Da muss irgendwie etwas verwechselt worden sein. Andererseits trifft das Riesenlob ueber diverse Extras nur zu, da eine Suite gebucht wurde, die erheblich teurer ist wie ein normales Zimmer. Selbst die Executive-Zimmer haben bereits einen nicht unerheblichen Aufschlag.

    Sehr erstaunt war ich daneben ueber die Preisangaben, z.B. 70 Euro fuer ein Doppel. Hand aufs Herz, hat jemand wirklich zu diesem Preis dort schon gewohnt? Bei meinem Aufenthalt war ich ganz stolz, den Thaipreis bekommen zu haben von rund 90 Euro einschl. Fruehstueck. Ging auch nur weil meine Thaifreundin mit war.

    HC sollte fuer Vergleiche eine gute Basis sein. Und da gibt es derzeit trotz absoluter Nebensaison (Juni und September sind die ruhigsten Monate in Thailand) keinen Zimmerpreis im Millennium, der nur annaehernd an die 70 Euro heranreicht.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1213464704000

    Zum Preis: habe im Oktober 07 für ein DZ inkl. Frühstück 88€/Tag bezahlt.

  • CCBremen
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1213465552000

    @wolfmisc

    also aktueller Preis bei diversen Veranstaltern ist im Deluxezimmer mit Frühstück pro Person 35 Euro / also 70 für´s ganze Zimmer. Jetzt im Juni buchbar. Ich will hier keine Veranstalterwerbung machen. Aber der Preis ist im Hilton Millenium jetzt für Juni pro Nacht definitiv im Reisebüro buchbar!

    Wie gesagt, im Winter habe ich 90 Euro pro Zimmer bezahlt mit FR.

    Mit den Extras, die so gelobt werden, gebe ich dir absolut recht: Diese Executive Zimmer sind viel teurer als die Deluxezimmer.

    LG Claudia

    "Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1213467732000

    Falsch! EUR 35 ohne Frühstück, EUR 42 mit Frühstück (bei Meier´s). Siehe HC Buchungsseite. ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • CCBremen
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1213468448000

    @bernhard

    meine Schwiegereltern haben gerade gebucht für den 28.09.08 das Hilton Millenium MIT Frühtück für 35 Euro p.P. (und auch über Meier´s übrigens, obwohl ich hier keinen Veranstalter nennen wollte). ;)

    "Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg"
  • thairainer
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1213469807000

    Habe den M....Katalog vor mir liegen.Deluxe-Zimmer im September

    34 Euro Pro Person OHNE Frühstück.Frühstück dazugebucht 7 Euro.

    Also bernhard ist schon sehr nah dran.

    Gruss Rainer

  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2285
    geschrieben 1213473174000

    So,

    jetzt habt ihr mich neugierig gemacht : ( Hilton-Mill.)

    Im Meiers-Katalog ist es mit 42.--€p.P. - aber schau mal bei HC - da steht dann Meiers hat den Preis gesenkt auf 35.- ÜF p.P: ( Sept.-Datum probiert )

    Kann mich jetzt nun jemand aufklären :

    Deluxe-Zimmer ÜF 2 Pers. 70.--€

    Superior-Zimmer 1 Pers. EZ ÜF € 112.--

    Im Meierskatalog sind nur Deluxe-Zi. und Executive-Zimmer aufgeführt !!

    Bin leicht verwirrt :frowning: :frowning:

    Dachte immer Deluxe ist besser als Superior - warum muß dann eine Einelperson mehr zahlen als 2 Pers. ??

    Das versteh wer will !! :shock1:

    Truschel ;)

  • skyline
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 143
    Zielexperte/in für: Singapur HongKong Florida
    geschrieben 1213540025000

    an wolfmisc und alle anderen

    also ich habe geschrieben, das für mich Marriott Hotels über denen von Hilton stehen und dies unabhängig davon, in welchem Land der Erde.

    Das ist nicht auf Bangkok bezogen, da ich dort noch nicht im Hilton gewohnt habe - genau wie du noch nicht im Marriott Resort gewohnt hast. Man kann dies auch nicht mit dem JW in Bangkok oder anderen vergleichen, da alle genannten "normale" Stadthotels sind - also Hochhaushotels. Dies ist auch nicht schlimm und hat sicher Vorteile - das entscheidende, warum das Marriott immer empfohlen wird ist, das es ein Resorthotel ist - und das mitten in dieser Stadt. Es läßt sich also nicht mit anderen vergleichen.

    Und das ich Marriott Hotels mehr "liebe" als vielleicht Hiltons oder andere - das ist meine persönliche Meinung.

    Ich kann z.B. in Berlin im Hilton oder im Marriott wohnen - ich kenne beide und würde auch hier das Marriott vorziehen.

    Und genau so ist es in Bangkok - die meisten, welche hier schreiben, kennen immer nur ein Hotel von beiden und empfehlen dann genau das - so wie auch ich. Einen richtigen Vergleich haben nur die, die in beiden schon gewohnt haben.

    Und noch etwas zu den Preisdiskussionen - also ein Hilton in Europa kostet pro Nacht im Normalfall zw. 100 - 150 € oder mehr. Es ist doch nun völlig nebensächlich, ob das Bangkok Hilton 35 oder 40 kostet. Fakt ist, die meisten Bangkokhotels sind super günstig für das, was man dafür geboten bekommt.

    Viele Grüße

    Marko

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!