• wickinger
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1212758028000

    Hallo zusammen,

    da ich vor zwei jahren im conrad bangkok war möchte ich im september

    diesen jahres wieder nach bangkok :D !

    doch nun stehe ich vor der frage welches hotel ich nehmen sollte???

    marriott oder doch lieber das hilton?

    beide liegen etwas ausserhalb am fluss.

    bitte bitte helft mir....

    danke

    wickinger

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1212769528000

    Hallo

    Da du nur diese beiden Hotels zur Auswahl hast und beide annähernd den gleichen Preis haben, würde ich wegen der besseren Lage das Hilton nehmen

    Daniel

  • CCBremen
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1212774868000

    Hallo Wickinger,

    erstmal zur Lage der Hotels: So ausserhalb ist das gar nicht - trotz Lage auf der "anderen" Flußseite. Denn beide Hotels bieten bequeme und häufige Shuttleboote zur Taksinbridge an, wo ihr direkt in den Skytrain steigen könnt oder in ein Wassertaxi und so innerhalb kürzester Zeit an den meisten Plätzen seid wie Siam Square, Silom Road etc.

    Die Hotels sind im Stil komplett verschieden und es ist eine Frage des Geschmackes. Ich finde beide Hotels sehr gut. Das Marriott ist eher im Thaistyl mit grosser Gartenanlage etc.; das Hilton ist supermodern mit tollen Ausblicken von jedem Zimmer und vom Pool, dem Restaurant etc.

    Ich persönlich favourisiere das Hilton Millenium. Aber, wie gesagt, Geschmackssache.

    Von der Lage her finde ich das Marriott jetzt nicht so viel schlechter. Alllerdings sind beim Hilton direkt nebenan (beim Pier der Wassertaxis) auch einige kleine Restaurants, ein Seven Eleven, ein Markt etc., was ganz bequem ist.

    Viel Spass in Bangkok! Viele Grüße von Claudia

    "Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1212784541000

    Das Marriott ist von der Atmosphäre fast ein Strandresort. Das Buffet im Strandrestaurant, ähhh sorry Riverside Restaurant ist großartig. Schöne Gartenanlage, Kunstwerke auf den Gängen, sehr edel. Allerdings ist es schon etwas in die Jahre gekommen, das sieht man an der Einrichtung der Zimmer. Was natürlich nicht heißt, dass es schäbig ist.

    Das Millennium Hilton ist neu und modern. Die Einrichtung ist chic, modern, eher geradlinig.

    Also eine Geschmackssache. Die Lage macht nicht unbedingt einen großen Unterschied.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • kobald00
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1212857114000

    hi,also würde das Millenium vorziehen,..war selbst wieder im Jänner eine Woche im Traumstadthotel,....es ist einfach das neueste top designerhotel Bangkoks,..

    Es ist Geschmackssache also wer auch chic,Design,Architektur,modern steht der ist im Hilton bestens aufgehoben es zählt nicht um sonst zu den BEsten Hotels Bangkoks.

    Ideal für "jüngeres Stillvolles Publikum"die Design liebt.

    Vom Service her mal abgesehen,Top,...Poollandschaft,perfekt mit super tollen Blick auf Bangkok.

    Tollen Zimmern hatten Deluxe und Executive Suiten,also wenn noch mal Bangkok wieder das Millenium.

    LG

    Zitat entfernt. Beiträge auf die man direkt antwortet, müssen nicht zitiert werden, da die Übersicht stark darunter leidet. Danke

  • wickinger
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1212866400000

    vielen lieben dank für eure tipps :kuesse:

    DENKE ES WIRD DAS HILTON.

    KANN MAN ABENDS AUCH DIREKT NEBEN DEM HOTEL

    GUT ESSEN, ODER MUSS MAN IN DIE CITY ??

    GRUSS

  • an67
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1212877145000

    Hallo,

    wenn nochmal Bangkok dann immer wieder das Hilton Millenium!

    wenn Du zur Riverside aus dem Hotel gehst ist gleich rechts nebenan ein Restaurant wo man sehr gut essen kann mit tollen Blick auf den Fluss

    Viel Spass in Bangkog

  • skyline
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 143
    Zielexperte/in für: Singapur HongKong Florida
    geschrieben 1212942426000

    Hallo,

    also bin gerade aus dem Marriott Bangkok zurück. Bei einem weiteren Besuch würde ich immer wieder dieses Bangkok Hotel nehmen. Es ist ein Resorthotel mitten in der Stadt. Kein Hochhaus - traumhafte Gartenanlage für Bangkok Verhältnisse. Großer Pool. Man kann den typischen Marriott Standard erwarten und der liegt weit über dem Hilton.

    Direkt am Hotel ist eine Einkaufspassage mit Läden und Restaurants. Hier gibt es Mc Donalds, eine Pizzeria und viele weitere.

    Die Fahrt mit dem Hotelshuttleboot ist ein Erlebnis. Jedesmal kühle Tücher, wenn man aus der Stadt zurück kommt.

    Tip. Vergleiche mal die Hotelbewertungen beider Hotels - dann kann es nur das Marriott werden.

    Wenn man im Garten oder auf der Terrasse sitzt, hört man nichts von der Großstadt - man denkt man ist schon auf Phuket oder so. Weiterhin bekommt man im Sommerhalbjahr eine kostenfreie Sunsetcruise oder ein Riverside Dinner, je nachdem wie lange man da ist.

    Also wenn Fragen sind, mich einfach mal anschreiben.

    Marko

  • thairainer
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1212944720000

    @Marko

    Du hast es genau beschrieben und es nichts hinzuzufügen.Ich war schon

    vier mal im Marriott und bin immer wieder begeistert.Wenn ich am Pool

    liege habe ich das Gefühl auf einer Trauminsel zu sein und nicht in einer

    Millionenstadt.Der Standart ist absolut 5*Sterne Niveau.Wie von Dir

    schon erwähnt ist die fahrt mit dem Shuttleboot schon ein Erlebnis.Ich

    werde im November 100%ig wieder im Marriott wohnen.

    Gruss Rainer :D

  • haladyn
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1212969427000

    Ich kann nur empfehlen was ich kenne: Hilton Millenium! Eben sind wir von eine Traumwoche in diesem Hotel heimgekehrt und ich kann nur bestätigen: Das beste Hotel (und es waren schon viele weltweit), was wir je bewohnt haben. Der wunderbare Ausblick von der perfekt gestalteten Suite, jeden Morgen schon früh die Zeitung, dann das Schwimmen im wohl einzigartigsten Pool, das Frühstücksbuffet in der Lounge mit frisch geröstetem Kaffe, jederzeit Drinks, Afternoon Tee, von 18 bis 20.30 Uhr open Bar (nichts hat gefehlt) mit Buffet, alles kostenlos, zwei bis drei Mal pro Tag Zimmerservice, Handtücher wechseln, Blumen, kostenlose Wäschereinigung zwei Stück pro Tag, super Fitnessroom und Sauna, ganz zu schweigen von den kulinarisch hochstehenden Restaurants und einer Freundlichkeit des Personals, wie wir es noch nie erlebt haben. Der erste Mal in meinem langen Leben hatte ich den Eindruck, in einem Hotel viel mehr zu bekommen, als ich dafür bezahlt habe. Eben ist mir aufgefallen, dass wir in den paar Stunden, die wir nun zu Hause sind, mehr vom Hotel in Erinnerungen schwelgten als von dem, was wir in Bangkok auch noch an Einzigartigem erlebt haben, und das war auch nicht wenig. Für uns steht fest: Bald wieder nach Bangkok und nur ins Hilton Millenium, allein schon um die Menschen wieder zu sehen, mit denen uns eine Herzlichkeit verbindet, die weit über das Verhältnis Gast/Personal hinausgeht, wir werden sie nicht vergessen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!