• kachell
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1214392028000

    Hallo!Ich habe gerade die neuen Preise für den Winterkatalog erhalten.Achtung 2Wochen im Ramada mit Thai von Frankfurt aus kostet in der billigsten Saison (mitte November) 1950 Euro.Das ist doch nicht wahr oder.Bei meinen Anruf sagte man mir das die Kerosin- und Hotelpreise halt extrem gestiegen sind.Was sagt ihr dazu?

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1214393765000

    Nun, was soll man dazu sagen? Die Flugpreise und in Thailand auch die Hotelpreise sind halt in letzter Zeit maechtig gestiegen. Ueberhaupt steigen die Preise in Thailand zur Zeit in nem Affentempo. Offiziell spricht man zwar noch von einer Inflationsrate von etwas ueber 7% , tatsaechlich duerften wir aber laengst im niedrigen zweistelligen Prozentbereich angelangt sein, in einzelnen Teilbereichen (Lebensmittel, Benzin) gab es in den letzten 3 bis 4 Monaten sogar Preissteigerungen zwischen 20% und nahezu 100%.

    Thailand als fuer Westeuropaeer billiges Urlaubsland duerfte sehr bald nur noch ein Thema fuer die Geschichtsbuecher sein.

    Mitte November ist uebrigens nicht die billigste Saison sondern beginn der Hochsaison. Ist Thailand Mitte November in diesen Katalogen wirklich billiger, als z.B. im April, Juni oder September (Samui mal aussen vor)?

    Gruss

    Caveman

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1214399015000

    Natürlich nicht, zumindest für die Region Phuket, Krabi und Khao Lak, also Andamanen. Dort gilt von April bis Oktober der "Monsuntarif", z.Bsp. 4* Resort für 30-40 EUR. Allerdings "Nomen est Omen". ;)

    Ist zu erwarten, dass die Hotelpreise für Winter 08/09 steigen, daher kommen die grossen RV auch so spät erst mit den Katalogen. Natürlich werden auch die Preise in den Local Restaurants, den Supermärkten und für Ausflüge steigen.

    Für uns eigentlich noch ein Klacks, wenn ein Curry im Restaurant z. Bsp. dann 30% = 60 Cent mehr kostet.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2201
    geschrieben 1214400286000

    Naja Bernhard,

    habe mal bei Holidaycheck geschaut: Preise April 09 Khao Lak !!

    Nichts Monsum-Preis ! Vielleicht im Mai - aber das kann man man noch nicht sehen. :disappointed:

    Übgrigens, die Winterkataloge kommen doch diesen Jahr früher raus - letztes Jahr waren sie alle sehr spät dran !! :(

    Truschel ;)

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1214400436000

    der preis für den reis ist ja auch gestiegen doch bis jetzt wurden die preise noch nicht erhöht aber dafür werden die portionen kleiner... ich denke jedoch das die preise in den supermärkten in thailand nicht steigen werden (ich hoffe es zu mind.) benzin ist in thailand auch schon gestiegen aber natürlich im gegensatz zu deutschland nicht zu vergleichen....

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1214401246000

    Truschel

    Bsp. Neckermann Asienkatalog, lt. Reisebüro Buchungsfreigabe für Winter 08/09 ab 04.07.08, Katalog ab 28.07.08.

    Katalog gab es normalerweise Anfang Juli schon von Neckermann, und die sind eigentlich immer die Ersten.

    Natürlich kann man jetzt schon bei vielen einschlägigen Seiten im Internet für 09 buchen.

    Die günstigeren Preise bereits ab April können je nach Hotel oder Veranstalter variieren.

    azzurro

    Zu den Preisen in Supermärkten brauchst Du nur Caveman oder Wolfgang (wolfmisc) fragen, bzw. wurde von ihnen auch schon teilweise dazu gepostet.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1214409501000

    @bernhard707 sagte:

    Zu den Preisen in Supermärkten brauchst Du nur Caveman oder Wolfgang (wolfmisc) fragen, bzw. wurde von ihnen auch schon teilweise dazu gepostet.

    danke, aber da frag ich dann meinen onkel der seit 15 jahre dort lebt ;)

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1214425296000

    Also ganz ehrlich. 2000€würde ich da nicht bezahlen...

    ist meine Meinung.

    Irgendwie ziehen doch alle mit, wenns um etwas zum erhöhen geht oder?

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • sawadeka
    Dabei seit: 1184457600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1214432829000

    Na denn hoffen wir mal das die Preise nicht allzuhoch gestiegen sind in den Katalogen.Angekündigt wurde es ja schon mehrfach in Tageszeitungen, dass Fernreisen u.a. auch Thailand,erheblich teurer werden. :? :? Aber 1900 für 2 wochen da müssten auch wir passen.

  • DerCaveman
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1214451498000

    @azzurro sagte:

    der preis für den reis ist ja auch gestiegen doch bis jetzt wurden die preise noch nicht erhöht aber dafür werden die portionen kleiner... ich denke jedoch das die preise in den supermärkten in thailand nicht steigen werden.

    Wunschdenken weit ab von jeglicher Realitaet! Natuerlich sind die Preise an Garkuechen, in Restaurants und erst recht in Supermaerkten gestiegen. Die Portionen sind auch kleiner geworden. Gab's besiepielsweise vor 3 oder 4 Monaten noch nen grossen Teller voll fuer 30 Baht, dann gibt's heute nur noch nen kleinen fuer 40. Alle Restaurants und Garkuechen hier in unserer Gegend haben in den letzten Monaten die Preise angehoben UND die Portionen verkleinert!

    Noch deutlicher wird das in den Supermaerkten. Kostete das Kilo Schweinefleisch noch vor ein paar Monaten ueberall so um die 100 Baht, so sind es heute mindestens 120, oft aber noch viel mehr. Lediglich im Lotus gab's kuerzlich hackfleisch im Sondferangebot fuer 99 Baht. War aber schon etwas aelter und billigeres Huehnerfleisch war auch darunter gemischt.

    Wurde bis vor ein paar Monaten nur selten nach den verschiedenen Fleischstuecken unterschieden, so geht man inzwischen immer staerker dazu ueber, fuer verschiedene Stuecke auch verschiedene Preise zu nehmen. Das wohl extremste beispiel duerfte Schweinefilet sein. Dieses, bei Thais nicht besonders beliebte Fleisch (weil kein Fett dran ist) wurde frueher meist zum gleichen Preis wie jedes andere Fleisch vom ******* verkauft, also um die 100 Baht das Kilo. Heute kostet es ueber 200!

    Kleine Dose Kaffeegetraenk. Standardpreis ueber viele Jahre 10 Baht, seit kurzem mindestens 12, meist noch etwas mehr.

    Gebratene Garnelen an der lotus Fischtheke. Bis vor ein paar Monaten 10 Baht das Stueck, heute 15.

    Ein kleines Huehnchen auf dem Markt. Bis vor wenigen Monaten 60 Baht, heute 80 bis 100.

    Nescafe "3 in 1". Bis vor ein paar Monaten um die 100 Baht die Grosspackung (30 Sticks), im Sonderangebot oft nur 80 bis 85. Heute um die 120, Sonderangebote nicht unter 95.

    Weintrauben (keine Importware). Bis vor kurzem meist um die 100 Baht/Kilo, heute 120 bis 140.

    Diesel. Vor etwa einem Jahr noch um die 25 Baht/Liter, heute um die 43. Noch krasser wird es, wenn wir den Vergleichszeitraum auf 4 Jahre ausdehnen. Damals kostete der Liter naemlich noch um die 15 Baht. In 4 Jahren hat es hier also eine Preissteigerung um nahezu 200% gegeben! Hat sich der Benzinpreis in Deutschland tatsaechlich auch innerhalb von 4 Jahren verdreifacht? Wenn ich mich recht entsinne, lag der um die Jahrtausendwende herum bei knapp 2 Mark, als ca. 1 Euro. Wie ich so hoere, kostet der Liter Sprit in Deutschland heute um die 1,50. Stimmt das? Dann haetten wir in Deutschland eine Preissteigerung um 50% in 8 Jahren, in Thailand hingegen eine um 200% in nur 4 Jahren.

    Soll ich weiter machen?

    Gruss

    Caveman

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!