• layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1418147974000

    War mir eh klar, dass Tuktuk-Fahren kritisiert wird. Muss jeder selber rausfinden, ich finds lustig. Man sollte sich halt einen Schal, Tuch mitnehmen damit man nicht die ganzen Abgase abbekommt.

    War auch nur ein Vorschlag, bzw könnte man damit einen Teil der Besichtungen machen und den Rest per Boot oder Skytrain.

    Es hängt ja auch davon ab wo du dein Hotel hast.

  • Alexa84
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1418150107000

    Solche Tuk Tuk sind, denke ich mir, ganz witzig. Warum sollte man so etwas nicht mal mitmachen?

    Ich hatte mal bei Hua Hin und Pittaya nach Hotels geschaut. Da erschien mir Pittaya teurer als Hua Hin. Wie gesagt, alles bis jetzt oberflächlich recherchiert.

    Diese Touren von Diamond werden die auf englisch gehalten?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24949
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1418152002000

    Du mußt ja auch bei PAttaya schauen und nicht bei PIttaya ;) .....Du kannst auch zusätzlich noch Jomtien abgrasen wegen Hotels - ist sozusagen der übergehende Nachbarort zu Pattaya und etwas ruhiger und überschaubarer als das Hauptgeschehen - ebenso natürlich Na Jomtien....dort findest du mit Sicherheit Hotels, die günstiger sind....aber keine Angst - die Hotels dort haben alle einen mehrmals täglichen Transfer nach Pattaya bzw. per Songthaews ansonsten auch schnell und unkompliziert zu erreichen....zu jeder Tages- und Nachtzeit versteht sich ;)

    Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt:))) Juli: Cancun:)) + Mallorca +Bangkok:))))) August: Fort Myers/Florida + Mauritius:))
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17742
    Verwarnt
    geschrieben 1418152746000

    Also ich bin auch der Meinung, man sollte unbedingt mal in Bangkok Tuk Tuk gefahren sein, würde sie aber auch nicht als Hauptverkehrsmittel zum Sightseeing nutzen. Abgesehen von den Abgasen und der Hitze, dürfte es wirklich schwer sein, 1-2 Fahrer mit dementsprechenden Englischkenntnissen zu finden, daß die Absprachen dergestalt deutlich sind, daß er nicht doch diverse Geschäfte anfährt und auch immer gleich versteht, wo man als nächstes hin will. Mir persönlich wäre das dann irgendwann zu nervig.

    Aber in Verbindung mit den Expressbooten, haben wir sie immer ganz gerne genutzt, waren aber auch max. 3 Paxe. Die Expressboote haben wirklich HoHo-Charakter, wenn man mal die Ohrstöpsel außen vor lässt, oder gibt es die inzwischen da auch schon?! Wir nutzen wenn die Einheimischenboote oder Taxen, aber für Neulinge halte ich so ne Tageskarte für durchaus sinnvoll, klick mich!

    Was die Hotels Hua Hin/Pattaya anbelangt, da solltest Du Dich wohl wirklich mal tiefer in die Materie begeben, denn schnell vergleicht man mal ne Mango mit ner Ananas ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25340
    geschrieben 1418161680000

    @Alexa

    Bei Ken Diamond Travel kannst du auch deutschsprachige Touren buchen und ebenso eine Kontaktaufnahme in deutscher Sprache starten, guckst du!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2914
    geschrieben 1418171638000

    doc3366:

    Aber in Verbindung mit den Expressbooten, haben wir sie immer ganz gerne genutzt, waren aber auch max. 3 Paxe. Die Expressboote haben wirklich HoHo-Charakter, wenn man mal die Ohrstöpsel außen vor lässt, oder gibt es die inzwischen da auch schon?! Wir nutzen wenn die Einheimischenboote oder Taxen, aber für Neulinge halte ich so ne Tageskarte für durchaus sinnvoll, klick mich!

    Also TUK TUK Fahrer die kein Goldgeschäft anfahren findet man leider kaum. Auch wenns noch so klar vorher vereinbart wird.

    Holger, was meinst Du denn mit Ohrstöpsel und was ist mit "HoHo Charakter" gemeint?

    Stehe gerade auf dem Schlauch. Sind das keine Einheimischen die da fahren? Weil Du Einheimischenboote schreibst. :frowning:

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25340
    geschrieben 1418172282000

    Ho-Ho-Charakter = Hop on hop off

    Mit den TukTuk Fahrern hast du recht Düren, zudem den ganzen Tag mit so 'nem Ding in Bangkok unterwegs sein braucht wirklich niemand...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17742
    Verwarnt
    geschrieben 1418176075000

    Düren, klick mal auf meinen Link, der führt zu den Touristenexpressbooten, bei denen kann man für 150 Baht ne Tageskarte erwerben und den ganzen Tag auf und absteigen, ergo hop on - hop off. Es gibt aber auch Boote, die vermehrt von Einheimischen genutzt werden, da zahlt man pro Fahrt 10 Baht oder so, zu den Nationalitäten der Schiffsführer habe ich noch keine Erhebungen betrieben. Die Schiffe sind übrigens mit verschiedenfarbigen Flaggen markiert, weshalb man z.B. von der orangen oder grünen Linie spricht.

    Ohrstöpsel in dem Sinne, dass man bei vielen HoHo Bussen die Möglichkeit hat, sich nen Kopfhörerstöpsel ins Ohr zu drücken und in mehreren Sprachen zu den sights am Rande der Strecke informiert wird. Solche habe ich bei den Touribooten bisher nicht gesehen.  ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1418203023000

    Düren:

    Also TUK TUK Fahrer die kein Goldgeschäft anfahren findet man leider kaum. Auch wenns noch so klar vorher vereinbart wird.

    So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. Mir ist das noch nie passiert. Für mich ist das ein Mythos. Aber vielleicht liegt's auch daran, dass ich nicht zum rumeiern anfange, wenn der Fahrer 100 od. 150 Baht als Fahrpreis aufruft und dass ich nicht einsteige, wenn mir ein Fahrer eine Fahrt für 10 oder 20 Baht anbietet.

    Die Touristenboote auf dem Chao Phraya hab ich noch nie benutzt. Ich finde die normalen Expressboote sinnvoller, weil sie öfter fahren. Kann man mit der "Tourist Boat Tageskarte" auch die normalen Expressboote nutzen?! Dann würd's ja wieder Sinn machen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1418215535000

    chriwi:

    ...Kann man mit der "Tourist Boat Tageskarte" auch die normalen Expressboote nutzen?! Dann würd's ja wieder Sinn machen.

    Ja man kann. In der Zeit von 9.30 bis 19.30 können mit dem Ticket des "Chao Phraya Tourist Boat" oder auch dem "One Day River Pass" alle Express Boote benutzt werden - allerdings eingeschränkt auf die Strecke zwischen dem Sathorn Pier und Phra Arthit Pier

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!