• elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1281731597000

    Ohhh mann kennt ihr das, da hat man sein vermeintliches Traumhotel, für uns das Indigo Pearl gefunden und dann muß man feststellen es liegt wohl relativ abgelegen. 

    Alles andere hat mir an diesem Haus sehr gut gefallen, die Gartenlandschaft, die Zimmer, die ausgefallene Innenarchitektur, der Preis ist auch in Ordnung, selbst die HC Kritiken sind toll.....und die Homepage des Hotels klasse.

    Aber was uns wahrscheinlich fehlen wird, sind die Möglichkeiten zum Bummeln, die Auswahlmöglichkeiten an Restaurants in der Umgebung. Vielleicht hat jemand einen Tipp für eine Alternative.  Ich bin beim durchstöbern der HC Kritiken kein Stück weiter gekommen, entweder war der Preis der Hotels doch recht heftig, oder die Kritiken sehr durchwachsen.

    Wäre toll wenn Ihr helfen könntet, für den Januar im nächsten Jahr etwas in dieser Art  zu finden.

     

    Gruß Elena

     

     

     

     

     

  • Alexunterwegs
    Dabei seit: 1144972800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1281733625000

    Hi, also ich habs gebucht, für 6 Tage im November...

    Wir haben auch ne Weile nach einer Alternative gesucht, da ich mich sehr über den Preisansteig von ZWEIHUNDERTDREISSIG PROZENT zwischen Oktober und November (saisonbedingt) geärgert habe - aber letztlich haben wir kein Alternativhotel gefunden, das uns auch nur halb so gut gefallen hätte wie das Indigo Pearl. Sowas spezielles mit so nem speziellen Style gibt kein weiteres Mal. Also: mit etwas Grummeln gebucht - nun glücklich.

    Was die Lage betrifft (ohne daß ich nun der super Experte wäre - aber ich hab die sechzig Bewertungen hier und die

    mittlerweile über 700 Bilder und 650 Bewertungen 

    im int. Bewertungsforum durchgearbeitet :D ...) so ist der Nai Yang Beach zwar etwas abgelegen - aber durchaus nicht komplett "aus der Welt". Es gibt einen HotelShuttle nach Patong 2mal am Tag sowie den FlughafenBus, mit dem man nach Phuket-Town zum Bummeln (soll nicht so toll sein) und zum Shoppen (Wochenmarkt/Nachtmarkt - soll toll sein) fahren kann. Natürlich kann man sich auch jederzeit mit nem Taxi rumkutschieren lassen. Am Nai Yang Beach selbst gibts diverse Ausflugsanbieter, etwa 20 kleine Beachrestaurants (ich freue mich besonders auf das C at Nai Yang, das könnte mir gefallen... sie spielen abends Jazz, Ella Fitzgerald und so.....), Massagebüdchen, außerdem auch einen ATM am Hotel.

    ich mach mir immer so Dokumente/Paper, in welchem ich ALLE Infos sammele, also sowas wie mein eigener kleiner Reiseführer (der den ollen Loose nicht ersetzt), wenn du mir deine email gibst, schick ichs dir.

    Bevor wir dann die sechs Tage am Nai Yang im Indigo Pearl sind, werden wir 4 Tage am Kata Beach sein, (da ist sicher mehr Rummel,) und drei Tage in Singapore (Rummel!!) . So denke ich, werden unsere Ambitionen zum Thema "Aktivitäten" eher gering sein. ich sehe mich eher am Pool ein Buch lesen....

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1281733847000

    So abgelegen und einsam ist das Hotel doch gar nicht :frowning: . Ich hab was von 20 Restaurants, 8 Massagesalons und 5 Schneidern in der näheren Umgebung gelesen, das ist für meine Begriffe ja schon richtig trubelig :D  !

    Wenn euch das zu ruhig ist andereiseits das Hotel euer "Traum", dann splittet den Aufenthalt, geht ein paar Tage ins Indigo Pearl und ein paar Tage ins Hotel XYZ mitten im Trubel.

     

    Edit: Alex kam mir zuvor, aber genau so würde ich das an eurer Stelle machen.

     

  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1281734274000

    Hi schon mal lieben Dank für die schnellen Antworten, nur leider ist das mit dem splitten so ne Sache, ich lebe ín den vorherigen 2 Wochen eh aus dem Koffer. Wir touren durch Laos und  Kambodscha, mit Schiff und Flügen und einigen Hotelwechseln, da mag ich am Ende nimmer..... und wieder einchecken und auschecken und Koffer packen. Diese Tage in Phuket sollen den erholsamen Strandurlaub darstellen.....nur zu erholsam soll er dann doch nicht sein, ich  mag es eher lebhafter.

     

    Gruß Elena

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1281734490000

    Tja nun, dann hilft nur ein Kompromiss.

    Welcher Ort auf Phuket schwebt euch vor? Muss das Hotel direkte Strandlage haben? 

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26187
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1281734726000

    Sucht Euch ein Hotel in Karon - da gibts fußläufig eine schöne kleinere Auswahl an Nightlife/Restaurants/Shops....und nach Patong könnt Ihr problemlos jederzeit mitm Tuktuk reinfahren......Somit wohnt Ihr nicht allzu ruhig, habt aber einen einigermaßen schönen Strand und seid schnell im Nachtleben!!! Mein Favorit in Karon ist das Karon Beach Resort oder das Marina Phuket.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1281736391000

    Hi,

     

    schwierig zu sagen welches unser Strand-Ort  Favorit sein würde.....in Samui wärs Lamai und in Bali Seminyak. Kann einer von Euch damit was anfangen, lach?

    Das Marina und das Karon habe ich auch schon angeschaut, aber so ein paar Kritiken, na ja. Bouww ist das schwer.  Und das Indigo Pearl hatte ich als Alternative zum JW Marriot rausgesuscht weil dies zu abgelegen war......ha ha....

    Aber unser Wunsch- Hotel sollte in einer schönen Gartenanlage liegen und die Zimmer einen netten Eindruck machen, Strandlage wäre auch schön, ach ja und noch preislich im Rahmen liegen.

    Wie wären denn die ca. Taxipreise vom Indigo bis es "lebhafter" wird, sollen diese nicht recht teuer zu anderen Regionen in Thailand sein ......

    Wobei 20 Restauranst und zig Schneider klingen jetzt nicht soooo einsam.....allerdings ein guter Schneider würde eigentlich reichen.

     

     

     

     

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26187
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1281736898000

    Und wie wärs mitm "Le Meridien" an der einsamen Bucht zwischen Patong und Karon??? Sehr idyllisch in Alleinlage, aber dennoch schnell im Geschehen....

     

    Taxipreis von Indigo bis nach Patong???  Da legst inzwischen schon was aufn Tisch dafür - die Preise werden nämlich nicht günstig, im Gegenteil.....ich denke mal grob, mit ca. 400-500 Baht/Strecke bist locker dabei!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1281737344000

    Lamai sagt mir was *lach* da war ich Heuer erst ;) . Mir ist es da zu lebhaft und zu touristisch, jeder wie er mag.

    Aber zurück zum Thema: ich denke Kata könnte euch gut gefallen, dort vielleicht das Kata Beach Resort. Wir waren damals im Sawasdee Village, es hat uns gut gefallen leider liegt es nicht am Strand und durch den fxxxing Club Med ist man gut 10 Minuten zu Fuß bis zum Strand unterwegs.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1281738121000

    Der Strand beim Indigo Pearl und auch die Lokale sind , mit Verlaub gesagt... Schrott..finde ich halt.

    Am Wochenende sind sehr viele Thai dort, was an sich ja nicht schlecht ist, aber leider nehmen sie ihren Abfall selten mit, den hat man dann am Strand herumliegen.

    Wir waren 2010 wieder mal dort (kurz,sehr kurz) , diese Destination würde ich echt nicht empfehlen.

    Die Karon (da gibt es halt nicht viele Hotel direkt am Stand) die Kata oder die Surin sind da um einiges besser.

    Ich sag es ja sehr ungern...aber..warum nicht nach Khao Lak?

    Die meisten Hotels liegen am Strand, die Sonnenuntergänge sind toll und je nach Hotel hat man auch Unterhaltung.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!