• angel33
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1185401945000

    hallo

    dieses jahr reisen wir individuell nach thailand...wir haben jetzt schon oft gelesen das es gefährlich seie !!! man solle am flughafen aufpassen das man nichts geschmuggelt bekommt....nach dem wir nun alle wissen das in thailand für drogen die todesstrafe gibt ....wie soll man sich am besten verhalten damit da nix passiert? die koffer hat man doch nocht alle sekunden im auge oder?

    viele grüße angel

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1185402133000

    Reiseführer für Individualreisende kaufen.

    Hinweise gut lesen und beachten.

    Thailand ist kein gefährliches Land. Hausverstand einschalten, dann kann nichts schiefgehen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • angel33
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1185403548000

    @chriwi sagte:

    Reiseführer für Individualreisende kaufen.

    Hinweise gut lesen und beachten.

    Thailand ist kein gefährliches Land. Hausverstand einschalten, dann kann nichts schiefgehen.

    ja danke für den tipp

    und der hausverstand ist sowieso eingeschaltet!

    aber was machst du wenn du etwas geschmuggelt bekommst z.b. ins hotelzimmer...

  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1185403952000

    @chriwi sagte:

    Thailand ist kein gefährliches Land. Hausverstand einschalten, dann kann nichts schiefgehen.

    Kann ich ohne Einschränkungen bestätigen ;)

    War schon öfters in Thailand. Bangkok, Chiang Mai bis zum Goldenes Dreieck und habe nie etwas negatives erlebt. Selbst in Bangkok kann man sich, abgesehen von ein paar lästigen aber trotzdem freunlichen Schleppern die auch nur ihren Job machen, recht sicher fühlen. In dieser Hinsicht gibt es wirklich viel schlimmere Urlaubsziele. Spinner findet man alledings überall.

    Wünsche viel Spaß ;)

    Gruß Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1185404496000

    aber was machst du wenn du etwas geschmuggelt bekommst z.b. ins hotelzimmer...

    aus dem Fenster werfen :D

    Die Damen aber bitte nicht ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1185404524000

    @angel33 sagte:

    ...aber was machst du wenn du etwas geschmuggelt bekommst z.b. ins hotelzimmer...

    Verstehe die Frage macht so aber wenig Sinn. Dir wird kaum jemand unterwegs etwas (z.B. Drogen) ins Hotelzimmer schmuggeln. Die sind ja auch nicht blöd, wollen so was ja nicht Ziellos auf den Weg bringen ohne zu wissen wie sie wieder ran kommen.

    Mein Tipp: Nichts aus Gefälligkeit mitnehmen sonst wird es (wie aber überall) riskant :shock1:

    Gruß Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • hschmid
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 570
    geschrieben 1185435181000

    Theoretisch könnte es passieren, daß Du als Kurier missbraucht wirst, deshalb nichts aus Gefälligkeit für irgend eine Schwester im Ausland mitnehmen, bzw. vorher durch die Tourist Police kontrollieren lassen.

    Auf dem Flughafen das Handgepäck nicht unbeobachtet stehen lassen.

    Nach der Abholung des Koffers vom Gepäckband in Thailand nicht den Wagen vor der Toilette stehen lassen und kurz für kleine Mädels...

    Zur Toilette gehen, bevor man den Koffer vom Gepäckband holt, oder

    jemand dabeihaben, der auf den Koffer aufpasst.

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1185439092000

    @angel33 sagte:

    hallo

    dieses jahr reisen wir individuell nach thailand...wir haben jetzt schon oft gelesen das es gefährlich seie !!! man solle am flughafen aufpassen das man nichts geschmuggelt bekommt....nach dem wir nun alle wissen das in thailand für drogen die todesstrafe gibt ....wie soll man sich am besten verhalten damit da nix passiert? die koffer hat man doch nocht alle sekunden im auge oder?

    am besten sich etwas bei google oder wie schon gesagt wurde einen reiseführer anschaffen informieren was man in thailand beachten sollte und dann kann nichts schief gehen. ich glaube man sollte egal wo man ist und egal in welchem land immer auf seine sachen (koffer) aufpassen. ich bin mit meinen 23 jahren auch ganz alleine durch thailand gereist und ich muss sagen ich habe mich sehr sicher gefühlt egal wo ich unterwegs war.

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • leave
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1185441582000

    Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich, nachdem ich in BKK im Kosmetiksalon einen Artikel über ausländische Gefangene in asiatischen Gefängissen gelesen habe, auch immer paranoide Anwandlungen habe, wenn ich dort bin. Allerdings kann ich ja auch nie im Hotelzimmer einschlafen, ohne vorher das ganze Zimmer nach Eindringlingen durchsucht zu haben (was bei 2,3 Hotelaufenthalten pro Monat auch anstrengend sein kann).

    Mir ist schon klar, dass ich da nicht unbedingt logisch agiere, aber bevor ich mich jetzt in langwierige Therapien begebe, nehme ich lieber immer und überall Koffersiegel mit. Das sind so kleine Pickerl, die automatisch zerreissen, wenn jemand den Koffer öffnet. Ich packe also den Koffer und klebe sofort das Siegel darauf (oder *ähm* sogar meistens zwei, zur Sicherheit ;) ), dann habe ich ein besseres Gefühl.

    Dass ich niemals auch nur irgedndwas mitnehme, das ich nicht selbst besorgt habe, ist sowieso klar.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1185442291000

    Vielleicht nicht ganz "on topic", aber trotzdem:

    Chriwi wartet in Koh Samui auf's Speedboat in Richtung Kho Phangan ("Full Moon Party"). Ein junger Thai spricht ihn an. "Where you from". Es entwickelt sich ein netter Smalltalk. Irgendwann fragt er ob ich nicht was rauchen möchte. Gehöre doch einfach dazu. Ist auch ganz easy und ungefährlich. Ich erkundige mich interessehalber nach den Preisen. Dann kommt das Speedboat. Während der Fahrt fragt er mich nochmals...

    Nach der Überfahrt sehe ich, wie der Typ zu den Zivilpolizisten geht und mit denen spricht und scherzt. :shock1:

    Passt doch perfekt zu den Stories über Touris, die wegen Drogenbesitz festgenommen werden und gegen Bezahlung vieler Bath freikommen.

    Ich hätte nichts genommen, alleine mitten in der Nacht, in der Fremde, in Thailand, weiß ja nicht wie das Zeug wirkt, dazu die Erinnerung an alles was ich von Thailändischen Gefängnissen gehört und gelesen hab. Niemals.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!