• Digger79
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1418844096000

    Hi! Ich habe nochmal ein Anliegen. Meine Frau und mich faszinieren Elefanten. Mir ist bekannt, dass das Elefantenreiten in Thailand nicht unterstützt werden darf.

    Kennt Ihr evtl. eine Möglichkeit Elefanten etwas näher kommen zu können, ohne das wir gegen den Tierschutz verstoßen? Gibt es evtl in der Nähe von Khao Lak, Koh Lanta oder Khao Sok NP ein Rehabilitationscamp oder eine artgerechte Haltung (von zum Bsp aus Gefangenschaft befreiten Elefanten, die dort ihren Lebensabend verbringen können, ohne geschlagen etc zu werden)?

    Sollte es nichts in dieser Richtung geben, werden wir von diesem Wunsch Abstand nehmen.

    Ich hoffe Ihr wisst, was und wie es gemeint ist.

    Vielen Dank vorab für Tipps Antworten und klare Stellungnahmen.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16943
    geschrieben 1418844593000

    Ein immer wieder zu Diskussionen führendes Thema...

    Wenn Du da solche Bedenken hast, schaue einfach mal nach Camps/Sanctuarys, wo kein Reiten angeboten wird, aber glaube nicht, daß diese dort deshalb grundsätzlich besser behandelt werden/wurden, denn auch diese mussten irgendwann mal domestiziert werden und das geht bei solch kräftigen Tieren nicht nur mit gutem Zureden :disappointed:

    M.E. sollte man sich immer mal vor Augen führen, daß es viele dieser Tiere ohne den touristischen Hintergrund kaum noch geben würde und ich schaue da gerne bei Tripadvisor durch die Bewertungen, da dort auch nicht DACHisierte Sichtweisen zu Wort kommen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8081
    geschrieben 1418845293000

    Digger79,

    blöde Frage: Warum verbringt Ihr Eure Flitterwochen nicht im südlichen oder östlichen Afrika?

    Da kommen einem die Elefanten in freier Wildbahn manchmal näher, als einem (vielleicht) lieb ist (s. Avatar)... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1418862072000

    In der Gegend um Chiang Mai gibt es einige Elephant Sanctuaries, Nord-Thailand ist immer einige Tage bei einer Thailand-Reise wert.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Digger79
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1419032010000

    Vielen Dank für Eure Kommentare. Ich werde bezüglich des Themas in mich gehen und ggfls auf eine Begegnung verzichten.

    Tja Malini, wir haben uns für Thailand entschieden und nicht für Afrika. Und eine Begegnung mit Elefanten wäre ein netter Nebeneffekt, aber nicht der Beweggrund für unser Reiseziel ;-)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1419037173000

    Bei eurer Reiseplanung mit Khao Lak, dem Khao Sok NP und Ko Lanta wird sich immer wieder mal eine durchaus alltägliche und ganz normale Begegnung mit Elefanten ergeben.

    'Schlecht gehalten oder gequält' werden die Tiere nur in sehr seltenen Ausnahme, dazu sind sie schlicht auch zu wertvoll. Anders als in Afrika dienen Elephanten in Asien traditionell schon seit jahrhunderten als Arbeitstiere oder eindrucksvolle Bestandteile feierlicher Zeremonien.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8081
    geschrieben 1419037856000

    Digger79,

    kein Thema - mir ist's wurscht...  ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Digger79
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1426875187000

    Sawadee krap

    Ich wollte, nachdem wir wieder aus Thailand zurück sind, Euch ein kurzes Feedback geben.

    Wir hatten einen genialen Urlaub in tollen Hotels mit schönen Ausflügen bei perfekten Bedingungen.

    Vielen Dank für Eure Tipps und Beratungen. Gerade als Thailand Neuling waren Eure Erfahrungen sehr wichtig für unsere Urlaubsplanungen.

    Nochmal ein Special Dank an Merz für seine individuelle Bangkok Beratung mit ganz vielen Links und Tipps.

    Wir waren sicherlich nicht das letzte Mal in Thailand!

    Kapunkrap

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24576
    geschrieben 1426875929000

    Danke für dein Feedback Digger, schade nur, dass du auf die nach Bangkok besuchten Destinationen besonders im Hinblick auf deine Fragen vor der Reise nicht weiter eingegangen bist.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Digger79
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1426900339000

    @Bernhard

    Also letztlich ist es bei uns auf 9 Ü Layana und 9 Ü Sarojin hinausgelaufen.

    Den Khao Sok mussten wir schweren Herzens aus dem Programm nehmen. Keine Einigung mit KLLD finden können. Da sich die Buchung Khao Sok sehr schwierig gestaltet hat, haben wir letztlich verzichtet. Allerdings steht Khao Sok beim nächsten Aufenthalt auf dem Programm.

    Layana absolut Top. Selbst beim Privatdinner am Beach ist man nicht zu sehr auf dem Präsentierteller, da es ab 18.45 komplett dunkel wird und die meisten Leute am Strand selbst essen.

    Spa im Layana der absolute Wahnsinn....haben uns total wohl gefühlt. Personal, Service und natürliche Freundlichkeit unübertroffen. Preise für ein 5* Hotel human.

    Den Transfer hin und zurück muss man vorab einkalkulieren. Einziger Kritikpunkt waren die Liegenreservierer um 6.00 Uhr oO ( habe ich beobachten können, da ich um 6 am Beach joggen gewesen bin).

    Sarojin auch Top, aber anders und wesentlich teurer, also ca 3,5 bis 6fach so teuer (Ausflüge, Minibar etc.)

    SPA sehr gut, aber im Layana ein klein bissel besser, obwohl Sarojin eines der besten Spa's der Welt haben soll. Konzept auf Briten und komplette Privatsphäre ausgelegt....in unseren Augen etwas zuviel des Guten.

    Das Layana ist die perfekte Mischung und hat das richtige Preis-/ Leistungsverhältnis. In unseren Augen hat insgesamt das Layana die Nase vorne ;-)

    Bei weiteren Fragen antworte ich natürlich sehr gerne.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!