• Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1467622089000

    palme30:

    @Nicole - mit The Surin bist halt preislich in einer ganz anderen Klasse als dein Samui Paradise.....günstiger wäre hingegen das Centara Villas (durchn kleinen Bergweg vom Beach getrennt oder das Marina Phuket (ebenso durch Treppen nach unten zum schönen Karon-Beach)...oder das von mir noch angedachte Resort, was aber nicht direkt am Strand liegt, aber im herrlichen Thai-Style daherkommt....

    Hallo palme,

    das Surin und auch das Marina ist uns wirklich etwas zu teuer ... da kommt das Centara schon eher dran ;) das gefällt mir schon echt gut muss ich sagen.

    Verrätst du mir auch mal noch dein Ass im Ärmel, auch wenn es nicht direkt am Strand liegt? :) Per PN wurde mir noch das Best Western Premier Bang Tao empfohlen. Ist preislich auch attraktiv, aber mit dem Strand hab ich mich noch nicht weiter befasst. Kennst du den Strand (mit Sicherheit) und das Hotel zufällig ?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26441
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1467622943000

    Das "Ass" im Ärmel - sprich im absoluten Thaistyle wär das Sawasdee Village....in Hinsicht halt auf deine Unterkunftsvorliebe mit Thaivillen bzw. Thaistyle-Zimmern...hier..

    Kenn fast jede bekannte Unterkunft auf Phuket - natürlich auch das BW...ist ja auch ein Urgestein auf Phuket - der Strand ist reine Geschmacksache - das Meer schon schön, aber ich mag dieses "Bäume-Gebüsch-Zeugs" am Strand nicht, bevorzuge eher die Palmen-Variante *g*....was auch noch schön ist, wär der Kamala Beach- dort das A Sunprime Kamala Beach Resort - ist halt ein Resort und keine Bungi-Anlage....nebenan befinden sich aber die Kamala-Beachfront-Apartements - aber nicht im Thaistyle....der andere Nachbar Sunwing Kamala ist ein Familienresort - Anschauen kostet ja nix, wenn du eh am Abchecken bist....würd aber dann eher das Beyond Karon Resort am Karon Beach bevorzugen - super Aussicht von allen Zimmern auf den Strand - mich hats beeindruckt! Oder das Kata Beach Resort am Kata Beach - dies ist ebenso ein Resort, aber auch leicht im Thaistyle...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1467626458000

    Danke für den Tipp, das schau ich mir gleich mal an.

    Ich bevorzuge dann auch eher die Palmen am Strand. :)

     

    Die zwei Hotels am Kamala Beach hatte ich auch in Betracht gezogen. Gefallen mir an sich ganz gut aber sind halt schon recht groß. Weiß noch nicht so recht, wie ich das finden soll.

    Wie ist es denn beim Kamala und auch beim Kata Beach mit abends weggehen !? Vergleichbar mit Chaweng? Oder ist Chaweng dann eher die Richtung Patong? Ganz so viel Trubel wie Chaweng brauchen wir nicht aber um 11 sollten die Bürgersteige noch nicht hochgeklappt werden. Weiß nicht, was das preislich ausmacht wenn man dann abends immer nach Patong reinfährt.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26441
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1467629150000

    Nein - also den Kamala oder Kata kannst nicht mit Chaweng vergleichen - eher mit Bophut oder Maenam.....Patong ist auch viel intensiver als Chaweng - in Chaweng gibts lediglich eine "Rundstraße" mit Discos, die ja eh alle um 2h jetzt zumachen müssen....in Patong die Bangla Road mit "Bumbum" rechts und links, so daß man beim Durchlaufen schon high wird....beispielsweise das Sunprime Kamala Beach Resort bietet einen Shuttleservice zum Patong an - frag mal @Helmut, glaub 100 Baht oneway, 150 Baht Roundtrip....wir hatten das Thema schon öfters mal...hier

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • magda
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1467667778000

    Hi,

    das Sawasdee Village kenne ich aus eigener Erfahrung, es ist schon länger her. Das Hotel ist klein und hübsch gemacht, leider hat es viele Nachteile. Die Bungalows (zumindest Standard Kategorie) sind als Reihenbungalows angelegt. Das heisst rechts und links ein Nachbar. Die Bungalows sind aus viel Holz gebaut. Man hat nicht wirklich Privatsphäre. In der Anlage gibt es unzählige Goldfisch-Teiche, hübsch anzusehen, aber es bedeutet Mückenplage hoch zehn, sodass man schlecht den kleinen Balkon zum Sitzen nutzen kann.

    Das Badezimmer war auch sehr klein, die Bungalows waren sehr eng. Den kleinen Pool braucht man nicht erwähnen. Die Lage ist nicht besonders gut, zum Strand muss man immer weit laufen, die ganze Mitte von Kata Beach becherrscht Club Med

    Wir waren von dem Hotel damals eher enttäuscht. Das Hotel wurde etwas umgebaut, vielleicht sind die neuen Villen besser, aber die schlechte Lage und die Teiche bleiben.

    Wenn es schon Phuket sein muss, dann würde ich lieber Kamala als Kata nehmen, man kann dort besser abends am Strand essen gehen, die Strände auf Phuket sind alle ziemlich voll. In den vielen Thailandurlauben sind wir einmal nach Patong gefahren um festzustellen, dass wir es nicht brauchen. Patong ist um einiges schlimmer als Chaweng.

    Grüße

    Magda

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26441
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1467668230000

    Das mit der Mückenplage stimmt -und mußte dies ebenso am eigenen Körper spüren :( (( Ich hab diese lediglich genannt, da ein Thaistyle gewünscht wird und dieses Hotel voll nach dem Konzept lebt....eine bekannte Userin, die leider nicht mehr aktiv ist hier, war auch Gast dort und sehr zufrieden....also die Geschmäcker sind unterschiedlich....aber wie gesagt - das mit der Mückenplage hab ich ebenso so erlebt....vielleicht waren wir zur selben Jahreszeit zufällig dort, kann sein, daß es hier Unterschiede gibt - sie hatte dies nämlich nicht....was mich auch sehr wunderte...

    Zum Thema voll - letztes Jahr nach der Strandräumung war ich in der Hauptsaison überrascht, da es eben nicht der Fall war - der Karon war äußerst übersichtlich, der Kata ebenso....hab sogar hier Bilder eingestellt, wo man es sieht....enttäuscht war ich jedoch vom Nai Harn - der sonst so bilderbuchmäßige Strand war nach der Strandräumung sowas von überlagert, daß man nach kurzer Zeit schon die Hufe schwung....ging gaaar nicht! Die Leute lagen dicht an dicht mit ihren Handtüchern aneinander - schon fast "aufeinander"....Rimini war dagegen richtig übersichtlich :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6584
    geschrieben 1467672534000

    Wie jetzt, hast du das beim Durchlaufen erlebt, mit den Mücken?

    Wir haben uns das Hotel auch angesehen und ich würde es nicht weiterempfehlen. Sowas von eng, erdrückend, Zimmer genauso...

    Bei uns war es schon dunkel und das Ganze hatte für mich irgendwie Kirchenstimmung... Total düster, die Anlage. Romantisch ist anders!

    In der Tat sehr stylisch alles, aber ein paar Quadratmeter mehr Platz wären da nicht schlecht. 

    Es gab einen Bereich, wo sich die höherpreisigeren Zimmer befanden. Sah ganz gut aus, leider durften wir nicht rein. Haben anschliessend im Restaurant gegessen, natürlich auch sehr geschmackvoll - das Interieur und das Essen ;)

    Juni 19 Hongkong & Philippinen
  • Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1467705452000

    Danke für die regen Kommentare.

    Ich denke, dass ich auch lieber ein Hotel am Strand bevorzuge. Wenn man schon so weit fliegt, dann muss es sich auch lohnen ;) Aber dennoch danke für den Tipp palme!

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26441
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1467730918000

    Genauso denke ich auch - für ich kommt bei einer Fernreise - oder überhaupt am Meer - keine Anlage in Frage, die nicht direkt am Strand liegt - oder darf max. über die Straße sein....aber du wolltest ja den Name wissen mit der Begründung, "auch wenn es nicht direkt am Strand liegt".....aber es ist ja eh noch alles offen bei dir, du guckst ja auch parallel grad noch die anderen Zielgebiete nach ....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Schnolle1212
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1467794635000

    ja genau :) hätte es mich jetzt ultra vom hocker gerissen und der preis auch überzeugt, hätte ich es mir sogar überlegt.

    aber eigentlich wär ich schon gerne direkt am meer ;)

    also eigentlich würd ich ja am Liebsten nach Mexico. Da wüsst ich auch schon das Hotel. Aber wir hoffen noch, dass die Preise vielleicht noch ein bisschen fallen :-D

    Ansonsten haben wir noch überlegt eine Mietwagenrundreise durch Florida zu machen. Aber auch da spielt das Budget eine Rolle. Aber wir haben ja zum Glück noch ein bisschen Zeit (Dezember) :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!