• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1360960916000

    Das sind die Hunde vom Le Meridien, denen ist dort das Essen zu schlecht geworden :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1360999674000

    Paul1000:

    .....Hauptgrund dieser schlechten Beurteilung bildete aber die Belästigung durch freilaufende Hunde, die wild in der Gegend zu Hause sind......

    ....Wir möchten ansich in diesem Resort auch mal Urlaub machen. Aber sowas!.....

    @Paul1000

    wo ist eigentlich dein Problem :frowning: - Hunde laufen überall an den Stränden in Khao Lak und auch Phuket herum. Aber es sind ja keine wilden und tollwütigen Wölfe die euch fressen wollen :p .

    Übrigens: sie werden ganz sicher nicht von den Angestellten des Resorts gefüttert, denen ist das untersagt - sondern ausschließlich von den Touris die sie mit Resten vom Frühstücksbufett versorgen. Da ist es doch kein Wunder das die Tiere immer wieder die Nähe der Touristen suchen.

    Vielleicht sollte man sich nicht nur die Bewertung durchlesen sondern auch mal den Kommentar des Managers denn die Behauptung, das diese Thematik für ihn nicht so "aufregend" sei stimmt einfach nicht:

    Kommentar des Hoteliers als Kopie eingefügt:

    "besten Dank fuer Ihre Bewertungen. Leider ist es mir nicht moeglich jeden Gast bei ankunft zu begruessen, es ist ein kommen und gehen 24 Stunden am Tag. Wir versuchen dies aber waerend den freien Management Cocktails nachzuholen auf den wir alle Gaeste mindestens einmal einladen und der Grossteil meines Teams anwesend ist.

    Ich bin mir bewusst dass unsere Betten etwas hart sind, wir haben aber Auflagen die diese viel weicher machen und wenn man sich im Hotel meldet werden diese auch sofort aufgelegt.

    Hunde..Ich weiss ein Problem, des einen Freund des anderen Feind. Beim letzten versuch Hunde vom Gelaende zu bringen wurde mir von anderen Gaesten mit Anzeige gedroht und dass wir auf den Internetplatformen wie dieser als Tierquealer hingestellt werden. Die Hunde kommen von auswaerts und wir versuchen sie aus dem Gelaende zu verscheuchen. Dies ist aber meist nur sehr kurzlebig, der uebernaechste Gast kauft wieder Hundefutter und dass ist da wo die Hunde sich auch nach Abreise der Gaeste wieder einfinden. Bitte vergessen Sie nicht, unsere Anlage ist 115,000 quadratmeter gross, mit 80 % Wildniss umgeben, eine 100% Abschirmung ist nicht moeglich aber wir tun unser bestes".

    Ich habe selber schon Hotelgäste erlebt die die Angestellten als Tierquäler beschimpften, nur weil sie die Hunde verjagen mussten. (Und das geht nun mal nicht mit einem "Bitte Bitte" ) .

    Vielleicht weiter zu eurer Beruhigung - die Tiere sind zutraulich und vor Allem: sie schlafen nachts genau so wie wir Menschen ;) .

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1361013531000

    Ich glaube, der Kommentar kam erst anschliessend, auch wenn der GM da sehr schnell ist, ist die Bewertung in der Komplettübersicht doch noch gar nicht aktualisiert :shock1:

    Werde im April auch mal rüberlaufen und es mir genau anschauen, wir verpassen uns ja leider, sonst hätte ich auf Deine Zimmerrechnung bestellt ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1361032119000

    Nein Holger, die Bewertung und der Kommentar von R. Frei sind schon einen vollen Tag länger zu lesen als der Beitrag von @Paul100 von gestern abend.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1361032758000

    Dann ist der GM verflucht schnell :D

    Ich hatte in der Hotelübersicht geschaut und da war die Bewertung noch nicht in der Übersicht, nur wenn man über Angebote ging, dann die Bewertungen aufrief und da habe ich gar nicht nach einem Kommentar geschaut, bzw. so weit runter gescrollt.

    Wie auch immer, gibt eh gleich Mecker, weil Bewertungen nicht diskutiert werden sollen :?

    In der Sache bin ich voll bei Dir, was die Hunde anbelangt und eine persönliche Begrüssung des GM`s erwarte ich in keinem Hotel, die sollen sich um wichtigere Dinge kümmern ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1361038789000

    Wir sind fast einer Meinung :D - bis auf "Mecker". Die kanns aber eigentlich nicht geben, wir diskutieren ja nicht die Bewertung sondern nehmen Bezug auf den Beitrag von @Paul100 von Seite 9 ;)

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Paul1000
    Dabei seit: 1294444800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1361041106000

    Hunde und Katzen haben einfach in Hotels nichts VERLOREN!!!

    Wenn in derartigen Hotels auch noch diese Hunde, die offentlich keinen Besitzer haben, von den Gästen gefüttert werden, ist das wirklich nicht in Ordnung.

    Wir reisen um die Welt, haben derartiges in dieser Form noch nie erlebt.

    Wenn das vom Management tolleriert wird bzw. dieses nicht in Griff zubekomme ist, ist das ein riesiges Problem für Urlauber!!!

    Innerhalb des Hotelarenals befindliche Hunde urinieren bzw. Hinterlassen ihren Kot. Einfach, und das sollte man sich bewußt sein, ist das doch sehr, sehr unhygenisch.

    Aber wer das mag!!!!!! :kuesse:

    Übrigens: Eine neue Bewertung mit der Hunde-Problematik

    http://www.holidaycheck.de/hotelbewertung-Beyond+Resort+Khaolak+Eine+sehr+schoene+Hotelanlage-ch_hb-id_8724061.html

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1361042862000

    Paul1000:

    Hunde und Katzen haben einfach in Hotels nichts VERLOREN!!!

    Kakerlaken auch nicht  :laughing:

    @Paul

    Höflicher und verständlicher kann man es nicht erklären, warum es nicht klappt mit der Hunde (- und Katzen)freiheit. Sollen die Thais denn die Hunde erschießen? Oder vergiften? Leider klappt das mit dem Kastrieren ebensowenig wie bei uns das mit den Katzen. Ich mags auch nicht (da nur katzenkompatibel), aber ich mach einen Bogen um die Hunde und Häufchen mache ich weg (an Plastiktüten mangelt es in Thailand ja nun wirklich nicht).

    Vielleicht solltest Du ein anderes Hotel wählen mit Privatvillen und hohen Mauern?

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1361044930000

    Genau @Zimmerer :kuesse: ,

    vielleicht am Bang Niang das Mukdara - da laufen genau so viele Hunde frei herum aber die Poolvillen des Mukdara sind alle mit einer recht hohen Mauer umgeben :laughing:

    Vielleicht sollte man mal einen Thread aufmachen und aufzählen an welchen Stränden in Thailand Hunde frei herumlaufen.....

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1361069298000

    Bin ja gerade auf Koh Phangan, auch hier hat es viele Hunde. Ganz egal wo ich schon im Urlaub war, es hatte überall Hunde und Katzen (Thailand, Mexiko, Karibik, Türkei, Griechenland usw.) Man kann die Tiere ja nicht einfach vergiften. Mir tun die Tiere einfach leid, haben sie doch meist kein schönes Leben. :(

    Wen das stört, sollte evtl. Urlaub auf dem Malediven machen, da gibt es keine Tiere und kaum Ungeziefer.

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!