• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1262385946000

    Der Hersteller für die Klamotten war nur ein Tipp, gelegentlich ist's ja auch ohne Urlaubs-Flüge bei uns nicht immer so warm :p .

    Ansonsten machen wir es wie Sala und fahren mit dem Taxi zum Airport, bei 25km natürlich kein Problem. ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1262394991000

    Hallo Ninimaus,

    stand schon vor dem gleichen Problem.

    Bei allen Schwierigkeuten,die die Bahn hat (ICE-Ausfälle Berlin-Hamburg,,vereiste Oberleitungen in Osnabrück mit Totalausfall),kann ich dich beruhigen.Die Heizung in den Zügen funktioniert gut.

    Würde an deiner Stelle aber schon mal einen Plan B ausarbeiten,sollte die Wetterprognose tatsächlich eintreffen und Auswirkungen auf den Bahnverkehr haben.

    Fleecejacke ist auch mein bewährtes Kleidungsstück für solche Fälle.Muß ja nicht unbedingt J.W. sein.

    Drunter T-Shirt,Hemd--drüber leichte Regenjacke.

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1262425259000

    Fleece ist unerläßlich, auch im Flieger. Und sei es nur um zusammengeknüllt den Rücken mal zu stützen. Und mich frierts meistens. Ich trag ein Unterhemd, ein Träger-Top, ein leichtes T-Shirt, eine knitterfreundliche Bluse und eine Fleecejacke. Bis auf die Jacke lässt sich alles gut  knüllen und wegstecken. Und schon passts (mit den Schläppchen aus dem Handgepäck) für 35 Grad.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Ninimaus
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1262429176000

    Ja der Plan B sieht so aus, das wir je nach Wetterlage evtl. schon einen Tag vorher anreisen oder halt ein paar Stunden eher losfahren und zur Not blöd am Flughafen sitzen. Ist zwar blöd, aber die Wetter vorhersagen sind für den Zeitpunkt bei -14°C in Osnabrück angegeben :( Nicht das die wieder mit ihren vereisten Oberleitungen Probleme bekommen ;)

    Werde wohl auch Top/T-Shirt, dünnen Pulli und ne Sweat Jacke anziehen. Im Prinzip müssen wir ja nur kurz am Bahnsteig zittern. Fahren mit Taxi zum Bahnhof und ab dem Zug sind wir ja drinnen.

    Würden uns aber freuen, wenn nochmal jemand zum eigentlichen Thema etwas schreibt. Sind bezüglich der ganzen Ausflüge noch nicht viel weiter als vorher. Haben bislang nur die Tipps von Salamander berücksichtigt.

    Vielen Dank schon einmal.

    NINA

  • jocko
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1262432190000

    @Ninimaus sagte:

    Wir müssen leider noch 4 Stunden mit dem Zug nach Frankfurt fahren, deswegen bin ich etwas skeptisch, ob eine dünne Jacke ausreichen wird...

     Im Zug ist geheizt ;)

     Wir ziehen immer leichte Steppjacken an, die wir dann vor dem Einchecken noch in einen Koffer packen.Soviel Kleidung nimmt man ja nach Thailand sowieso nicht mit.Und auf der Rückreise kommen sie wieder aus dem Koffer, ehe wir in den Zug steigen.

    Jocko
  • Ninimaus
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1262433314000

    Naja vielleicht bist du keine Frau :)

    Aber mein Koffer wird schon recht voll sein, geschweige denn, dass man vor Ort auch noch in den vielen Shoppingcentern einkaufen geht :D

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1262434621000

    Ich nutze mind. 3-mal in 15 Tagen eine Wäscherei, da kann sogar ich stark reduzieren. Die 30 Kilo brauch ich für den Rückflug (was allein 3 Ananas wiegen ...)

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Ninimaus
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1262440453000

    Ja Wäsche waschen wollen wir auch einen Teil vor Ort. Dann reduziert sich das Gepäck wenigstens etwas :D

    Aber nochmal zum eigentlichen Thema. Kann uns jemand Tipps geben, wie wir bestimmte Ausflüge miteinander verbinden können?

    NINA

  • jocko
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1262446348000

    @Ninimaus sagte:

    Naja vielleicht bist du keine Frau :)

    Aber mein Koffer wird schon recht voll sein, geschweige denn, dass man vor Ort auch noch in den vielen Shoppingcentern einkaufen geht :D

      Doch, doch!

    Die Jacken kommen in den Koffer meines Mannes :D , der braucht nie was zum Anziehen.

    Und viel zum Anziehen nehm ich nicht mit. Entweder ich lass die Sachen waschen oder ich kaufe mir was Neues...

    Jocko
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1262464268000

    Ninimaus, wie bereits gesagt, Phuket ist nicht sehr groß, Du kannst vieles miteinander verbinden.

    Die Ausflüge zu den Insel richten sich natürlich nach den Ablegezeiten,Orten der Boote , Kho Bon ist sicher von der Nai Harn aus das Beste, die Rawai Beach, von der aus man sich übersetzten lassen kann ist ja praktisch nebenan.

    Zuvor könntet Ihr Euch noch das Prom Thep Cape anschauen, liegt quasi am Weg, von dort hat man einen schönen Ausblick, das könnt Ihr aber auch nach der Inseltour machen, zu Sonnenuntergang schauen.

    Ich würde z.B. in Phuket zum Morgenmarkt, bei der Gelegenheit den chinesischen Tempel in unmittelbaren Nähe anschauen, weiter zu den Heroines (kapp davor ist ein wunderschöner Chinesischer Tempel), dann zum Wat Prah Thong . Von dort entweder zu Sarasinbrücke und das Seezigeunerdorf besichtigen, oder zum Pa Pra Nationalpark, dort gibt´s den Thon Sai Wasserfall, oder von Thalang über die Surin Beach (Badepause) wieder Richtung Phuket Town.

    Für das Marine Center +Aquarium würde sich ein Abstecher über Cipsy Village (Zigeunerdorf) anbieten, das zeigen die Thai aber nicht gerne her ;)  ist  aber sehenswert, dann zum Chalongtempel , ein Stück zurück und zum Aquarium , Zum Abschluß der Einkaufsbummel in Phuket Town (Robinson , Ocean Center usw.).

    Für´s Thai Village müßt Ihr Euch ohnehin nach den Vorstellungszeiten richten, das könnt Ihr eventuell dazwischen legen.

    Der View Point ist von der Nai Harn besser, entweder zeitig am Morgen, da hat man die Sonne im Rücken, oder zum Sonnenuntergang, nach dem View Point gibt es ein paar Lokale wo man super den Sonnenuntergang beobachten kann.Danach/davor könnt Ihr Euch die Strände anschauen, Kata Noi, Kata, Karon, Patong, Kamala, Lemp Sing, Surin , Pansae usw. solange es Euch Spaß macht.

     Egal wo auf Phuket  Ihr euch befindet, es dauert maximal 1 1/4 Stunden mit dem Auto (vorausgesetzt Euer Fahrer schiebt den Karren nicht) bis Ihr wieder an Eurem Ausgangspunkt seid.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!