Anzahlungen Hotels - üblich/unüblich?

Beiträge 18 | Aufrufe 10727
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1777
    geschrieben 1337871070000

    @Düren

    Ich mag und kann dieser Auffassung nicht folgen - selbstverständlich kann ich ohne Anzahlung reservieren - in Europa und auch in Asien, das ist überhaupt kein Problem.

    Und Konkurrenzen reservieren auch nicht "zum Schein" alle Zimmer - es mag ja böse Buben geben, aber das ist jenseits der Realitäten. Üblicherweise werden Krdeitkartendaten vorab übergeben oder aber die Reservierung wird per Mail bestätigt.

    Maaannn, Maddin war mal wieder schneller :)

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2675
    geschrieben 1337882210000

    Meine Erfahrung (sawadee.com, Hotelhomepages) sagt das Anzahlungen eher üblich sind.

    Klar gibt es auch die Möglichkeit (booking.com) ohne Anzahlung zu reservieren - ob das dann rechtlich verbindlich ist vermag ich nicht zu sagen - will deswegen auch nicht die AGB dieser Seite lesen.

    Ich hatte meine ich nicht geschrieben das es nicht möglich ist ohne Anzahlung zu buchen,

    Fakt ist aber doch das die Leute die Angst haben eine Anzahlung zu leisten ebensoviel Angst haben Ihre Kreditkarteninformationen zu übermitteln.

    Sooo weit sind wir da nicht auseinander. Da ich vor unserem jetzt stattfindenden Urlaub aber ausgiebig erkundigt habe, sind meine Informationen absolut up to date.

    Sawadee ist auch keine unbekannte Seite.

    Uli for President (Düren)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 23369
    geschrieben 1337884186000

    [quote="Düren"]...Klar gibt es auch die Möglichkeit (booking.com) ohne Anzahlung zu reservieren - [b]ob das dann rechtlich verbindlich ist vermag ich nicht zu sagen - will deswegen auch nicht die AGB dieser Seite lesen.[b]...[/quote]

    Dann wirst du es auch nie erfahren :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1337886009000

    Bei mir hat es bisher immer auch ohne Anzahlung geklappt. Ich bin aber auch nicht der ängstliche Typ, sondern eher sorglos ;-).

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2675
    geschrieben 1337890534000

    Super, dann sind wir wirklich wieder mal alle einer Meinung.

    Am Ende klappt alles und die ganze Aufregung im Forum wird obsolet.

    Alle bei denen es klappt da gibts kein Problem - bei uns auch nicht

    Genau dafür ist ja das Forum da..

    Uli for President (Düren)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1600
    geschrieben 1337891517000

    Es gibt Specialrates, die um einiges günstiger sind, die aber im Voraus bezahlt werden müssen und nicht stornierbar sind. Darauf wird dann aber ausdrücklich hingewiesen.

    Über HRS hatte ich vor 2 Jahren die Situation, das ich das Ramada in Khao Lak bis eine Woche vor Anreise hätte canceln können und lt. HRS keine Anzahlung hätte erfolgen müssen. Das Hotel hat mich dann direkt angeschrieben und um Vorauszahlung des gesamten Preises in Höhe von EUR 3700,00 gebeten. Ich habe HRS um Hilfe gebeten, leider keine Antwort bekommen und dann das Ramada gecancelt. Wer hier im Recht gewesen wäre, ist letztendlich nie geklärt worden.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mk116
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 8717
    geschrieben 1337892777000

    Düren:

    "Fakt ist aber doch das die Leute die Angst haben eine Anzahlung zu leisten ebensoviel Angst haben Ihre Kreditkarteninformationen zu übermitteln."

    Das ist mal wieder so eine typisch Dürensche These, welche bei mir nur heftiges Kopfschütteln hervorruft. Allmählich bekommt der Begriff "Nonsen" eine ernsthafte Bedeutung. ;)

    Weihn./Silv.: Rotes Meer ✈ Ostern: Südpfalz ✈ Juni: London ✈ Sommer: KUL/Malaysia/Redang ✈ Sept.: Mallorca ✈ Herbst: Algarve ✈ Weihn./Silv.: Rotes Meer
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10647
    geschrieben 1337893138000

    :laughing: Da ist Düren aber nicht alleine, in meinem Bekanntenkreis sind einige die sich weigern ihre Bankomatkarte in einen ausländischen Geldautomaten zu stecken, die schleppen lieber ein Bündel Euroscheine herum....

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!