• Dream2013
    Dabei seit: 1328227200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1337855274000

    Hätte mal eine Frage bzgl. Hotelbuchungen.

    Ist es üblich, dass man im Voraus eine Anzahlung leisten muss oder ggf. sogar der Gesamtbetrag bereits vorher eingezogen wird?

    In Deutschland reserviert man das Hotel ja eigentlich nur und alles wird dann bei Abreise in Rechnung gestellt.

    Bin gerade etwas verunsichert. Oder handhabt das jedes Hotel anders?

    Vielen Dank für eure Infos.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1337856527000

    Ich glaube das handhabt jedes Hotel anders. Ich hatte schon alle Varianten.

    Mit Anzahlung, ohne Anzahlung, bereits bei Buchung bezahlt (nur bei Aufenthalten von 1-2 Nächten), erst bei Abreise bezahlt.

    Hat aber immer alles gepasst.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1337860199000

    In der Tat ist vorab nur eine Anzahlung, der Gesamtpreis oder Belastung der Kreditkarte erst bei Ankunft nicht nur in Thailand sowohl von den Hotels, als auch den unterschiedlichen Buchungsstellen abhängig. Das betrifft ebenso mögliche Stornokosten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1337860734000

    Ebenso wird dieses von den Buchungsportalen unterschiedlich gehandhabt.

    So können z.B. die Hotels bei Booking.com ohne Anzahlung gebucht werden - auch ist in der Regel ein kostenfreies Storno der Buchungen innerhalb gesetzter Fristen möglich.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1337863305000

    Dafür musst du dort auch deine Kreditkartendetails angeben. Irgendwie muss die Buchung ja auch garantiert werden. Sonst kann ja jeder lustig wie er will reservieren & dann kurz vorher stornieren. Na das wär ein gefundenes ******* für Konkurrenten. Die würden sich alle gegenseitig die Zimmer blockieren bis sie Bankrott sind.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1337863480000

    @oZim

    natürlich müssen die Kreditkartendetails angegeben werden - sie wird aber nicht belastet. Zumindest bis die Frist für eine Stornierung abgelaufen ist.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1337864107000

    Stimmt, bei dem Portal hab ich das auch so erlebt. Viele Zimmer kann man sogar bis zum Anreisetag kostenfrei stornieren, Ob das für längere Aufenthalte auch gilt weis ich allerdings nicht, wir nutzen dieses Portal hauptsächlich für Kurzurlaube.

    Das bei Buchungen direkt im Hotel eine Anzahlung fällig wird ist durchaus üblich, nicht nur in Thailand.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1337870359000

    Klar ist ein Anzahlung üblich. Wo ist denn das Problem dabei? Wenn man entsprechend der AGB zeitig storniert, dann gibts das Geld ja zurück.

    Das Hotel braucht ja auch ein wenig Planungssicherheit.

    Weisst Du was passieren würde wenn man ohne Anzahlung reservieren könnte? Die Konkurrenz würde alle Zimmer reservieren ohn auch nur die Absicht zu haben jemals in das Hotel einzuchecken und für Umsatz zu sorgen. Es wäre zum Nachteil des Hotels.

    Wenn man ernsthaft den Plan hat in einem Hotel einzukehren sehe ich kein Problem in der Anzahlung.

    Klar ist aber auch das wenn ein  Hotel eine Buchung ohne Anzahlung VERBINDLICH bestätigt, ich diese Möglichkeit gerne in Anspruch nehme. Denn ein REstrisiko bleibt das wenn man eine Anzahlung vorniommt das Hotel vorher pleite geht. Von daher nehme ich eine Prüfung vor wie lange das Hotel schon existiert, wie die Bewertungen sind und ob es sonstige Warnsgnale gibt. Wenn das alles nicht der Fall ist - o.k.

    Sie beobachten Dich
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!