• kieka
    Dabei seit: 1414281600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1465849413000

    Hallo doc3366,

    warum ist März für die Wasserfälle der schlechteste Monat? Zu trocken..zu wenig Regen.

    Klingt grad so,als wärs extrem heiß :shock1:

    ..Fahrrad klingt auch nicht schlecht,oder vll. doch Roller, aber dafür müssen wir uns erstmal den Verkehr "anschauen" :D

    Die NP`s finden definitiv statt :)

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1465850769000

    Genau, der März ist der letzte Monat der Trockenzeit, die Wasserfälle dementsprechend oft nur noch Rinnsale. Ab April wird es dann spätestens sehr heiß und schwül, die Regenzeit naht und die Wasserfälle bzw. ihre Zulieferer füllen sich wieder.

    Ich habe es im März auch schon sehr heiß erlebt, aber vor allem in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit unangenehm, jedenfalls sehr schweißtreibend.

    Je nachdem, wo Euer Hotel liegt in Khao Lak, reichen Fahrräder, die einige Hotels kostenlos oder gegen kleine Gebühr zur Verfügung stellen, Roller ist natürlich auch eine Alternative.

    Den Khao Sok Nationalpark würde ich unbedingt mit Übernachtung empfehlen, Ihr braucht das Strandhotel für die Zeit nicht buchen, könnt das Gepäck dort entweder lagern oder mitnehmen, die Unterkünfte im KSNP sind recht komfortabel. Den Lamru NP kann man von Khao Lak aus gut mit Tagestouren erkunden.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • kieka
    Dabei seit: 1414281600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1465854937000

    ...du meinst die Übernachtung für K.Sok einfach vor Ort zu buchen?

    Meinst du der Anfang der Trockenzeit(Jan.) wär besser?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1465857158000

    Wenn ich die Wahl zwischen Januar und März hätte, würde ich ganz klar den Januar bevorzugen, aber achte darauf, daß es außerhalb der Peakseason ist, wo die Hotels deftige Zuschläge nehmen, so ab 11. Januar sollte es passen.

    Die Hotels würde ich gerade zu der Zeit vorbuchen, auch im Khao Sok. Man kann Hotelaufenthalte auch mit Leernächten buchen, sodaß Du nicht für das Hotel in Khao Lak plus im Khao Sok zahlen mußt.

    Eine andere Alternative wäre den Khao Lak Aufenthalt auf zwei Hotels zu splitten und dazwischen den Khao Sok einzubauen, oder den KSNP bei der Anreise von/nach Bangkok einzuplanen.

    Die Möglichkeiten sind vielfältig, Ihr müßt nur wissen, was Ihr wollt! ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • kieka
    Dabei seit: 1414281600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1465858740000

    ...viel zu vielfältig ;) den Gedanken ans splitten hatten wir auch schon.Khao Lak+k.Sok+phuket.Hätten die Möglichkeit auch Ende Jan.zu fliegen..mal schaun.

    Wie bucht man bitte Leernächte,wußte nicht das des geht,für den Fall wir würden in k.Lak bleiben?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1465861377000

    Anstelle Phuket könntest du auch vor und nach dem Khao Sok NP zwei verschiedene Resorts in Khao Lak buchen kieka, so entfallen die Leernächte.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1465864964000

    Die Frage ist, wie überhaupt gebucht werden soll, kieka. Leernächte bucht man, wenn man pauschal über einen Veranstalter bucht, das schafft jedes gute Reisebüro, oder eine Anfrage über den Veranstalter selber.

    Allerdings wird das oft teurer und ich bevorzuge die Variante alles getrennt zu buchen.

    In Eurem Falle würde ich es davon abhängig machen, wie lange Ihr bleiben wollt. Bei zwei Wochen (mach was länger, wenn Ihr schon so lange Strecken fliegt ;) ) und den genannten Voraussetzungen würde ich einen Gabelflug mit einer der arabischen Airlines buchen, für Zwischenstopp in Dubai ist natürlich Emirates perfekt.

    Also Flug D-DBX Stopover DBX-BKK Stopover, dann einen Budgetflug von Bangkok nach Surat Thani separat dazu buchen und ca. 1h Transfer in den Khao Sok, danach wieder ca. ne Stunde nach Khao Lak, dort Badeaufenthalt und Rückflug von Phuket über Dubai nach Deutschland.

    Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht! ;)

    Solltet Ihr mehr Zeit haben, dann würde ich, wie Bernhard empfiehlt, auch zwei Hotels in Khao Lak nehmen und den Khao Sok dazwischen einbauen, vielleicht am Anfang etwas zentraler am Nang Thong Beach und zum krönenden Abschluß etwas Ruhiges an den nördlichen Stränden. Hier wäre dann der Inlandsflug nach Phuket statt Surat Thani angesagt.

    So hättest Du kurze, preiswerte und entspannte Inlandsflüge und auch immer Transfers von ca. ner Stunde, könntest aber Eure Ansprüche bestens befriedigen.

    Überlegenswert wäre auch der Stopover in Dubai auf dem Rückflug. Ich mag gerne die Erholung mitnehmen und mit der Vorfreude im Gepäck kommen mir die Hinflüge irgendwie immer kürzer vor als die Rückflüge :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • kieka
    Dabei seit: 1414281600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1465896456000

    ...ok, wieder ein Stück schlauer ;) .Denk schon an Bausteine buchen,die Gabelflüge mit Emirates hab ich mir schon angesehen,ist easy, aber an Inlandsflüge buchen trau ich mich glaub ich nicht ran,dafür bin ich zu ungeübt :D ..und klingt auch etwas stressig, bin eh froh wenn der zweite Flug rum ist, dann möchte ich Boden unter den Füßen und nehm dann eher einen Landtransfer.Ich denk es wird von DXB nach HKT gehen und dann die Hotels splitten für K.Sok

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1465898468000

    Ist natürlich die einfachste Variante, wäre ich aber nie drauf gekommen, weil Du im ersten Beitrag Bangkok erwähntest und ich nem Thailandneuling nie Thailand ohne Bangkok empfehlen würde.

    Wollt Ihr dann zweimal nen Stopover in Dubai einbauen?

    Inlandsflug buchen ist das Einfachste, was es gibt, wie bei uns ne Bahnfahrkarte buchen oder halt auch nen one way Flug Köln-München ;)

    Ist auch nicht stressig, da Du ja nicht zusammen buchen würdest und in Bangkok dann erstmal wieder Aufenthalt hättest. Geh mal auf die Homepage von Air Asia z.B. und spiel ne Buchung DMK-HKT durch zum Spaß. Vom Hotel in Bangkok zum Flughafen zahlst Du 10€ im Taxi und vom Flughafen HKT nach Khao Lak knapp 40€ für einen privaten Minivan nur für Euch, wo Ihr mit Schild am Airport abgeholt werdet und Euch von da das Gepäck auf das Zimmer gebracht wird. Zwischendurch dann noch nen kurzen Halt am Nang Thong Supermarket für`s erste Catern von Getränken und Snacks inklusive :D

    Meine Empfehlung, ganz klar Bangkok mitnehmen und mindestens 17 Übernachtungen einplanen! Budgettechnisch scheint es ja bei Euch kein größeres Problem zu sein, hast Du bisher nicht einmal erwähnt. Achso, da es ja fest eingeplant ist, hier klickend geht es zum KSNP-Thread, dort wären das und das meine Hotelempfehlungen, hier klickend für umfangreiches und aktuelles Kartenmaterial zu Khao Lak, wo am Sunsetbeach das Paradise und Moracea meine Hotelempfehlungen für den ersten Aufenthalt wären und für den zweiten das Sarojin am wohl schönsten Strandabschnitt dem White Sand Beach, oder m.E fast ebensoschön am südlichen Ende des Pakweep eine Poolvilla im Katiliya.

    So, jetzt haste was zu tun :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • kieka
    Dabei seit: 1414281600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1465921523000

    :D ..ja,ja....jetzt kommen die "Ansagen" der "Meister" ;) ...

    Warum denn nicht die einfachste Variante wenn die hauptsächlichen Ansprüche erfüllt sind...wären wir bei "wünsch dir was",wäre ich gern in 5h in Thailand u.in 20min.im Hotel mit allen schönen Regionen um uns rum ;)

    In meinem anfänglichen Beitrag hab ich Bkk erwähnt,weils grundsätzlich erstmal um Regionstips für unsere Ansprüche ging.Bkk kann mann doch auch beim 2.oder 3.Mal einbauen,zumal wir von Freunden+Kollegen gehört haben,dass sie nicht so begeistert  waren,ist aber Ansichtssache und wir möchten auch keine "zig"Aufenthalte,sondern ankommen ;)  Denke eh,dass man Thailand nicht nur einmal bereist.

    Ja wir machen auf dem Rückweg auch ein Stopover in DXB.

    Der Plan passt schon für unseren 1.Thai-Urlaub,aber danke für deine Links,die ich mir natürlich auch anschau!!!Hab gestaunt,dass die Flüge im Jan.sogar günstiger sind als März,bin da ja noch am vergleichen,bei den Langstrecken grad in die Richtung kenn ich mich zu wenig aus.Ist ja auch noch etwas Zeit.

    vg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!