• BiancaG90
    Dabei seit: 1406332800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1432840754000

    Hallo :)

    @doc3366:

    Okay danke, ja wir sind ziemlich Neulinge, da lässt man sich halt ziemlich von den Reisebüros reinreiten in etwas! Aber bei der wir buchen, die kennen wir schon ziemlich gut und die war selbst bereits 2x bereits in Thailand.

    Ja ich hoffe das auch das wir im Flieger gut schlafen können. Wir fliegen mit der Thai Airwys weiß nicht ob die wer kennt von euch!

    Jedenfalls haben wir bereits schon Sitzplätze kostenlos reservieren können sitzen in der Mitte wo die 4 Sitze sind!

    Wir haben die meisten Ausflüge so wie die Hauptstadt Ayutthaya die Stadtrundfahrt mit Grand Palace mit einem deutschen privaten Reiseführer gebucht - also sind nur wir 4 und der deutsche Reiseführer. Also kann man auch ein bisschen relaxen!!!

    @Schnolle1212:

    Die Stadtrundfahrt inkl. dem Grand Palace hier hat unsere Reiseberaterin gemeint es ist sehr viel zum anschauen aber nicht recht anstrengend!! Aber blöder wäre es wenn wir uns danach hinlegen weil dann hast bestimmt einen Jetleg :):)

    LG

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1432849773000

    @bianca: jetleg :laughing:

    Zu Deinen Fragen bzw. Entscheidungen. Hm, ich finde es auch besser wenn man das erste Mal in Bangkok ist und nur wenige Tage hat, die Aktivitäten zu buchen. Die Stadt erschlägt einen und ohne Orientierung und jeglichen Plan finde ich es so gut wie ihr es geplant habt.

    Der individuelle deutschte Reiseführer - auch das ist doch eine tolle Sache. Da werdet ihr viel erfahren, da bin ich sicher.

    Ich hätte mich auch nicht aus der Stadt rausbewegt, aber nun gut. Das man nicht nach Bangkok fliegt um eine Krokodilfarm zu sehen versteht sich für viele von selber. Na ja - man bekommt halt auch Empfehlungen.

    So weit aber alles "o.k."

    Es gibt aber eine Sache die ich für eine KRASSE Fehlplanung halte. Morgens ankommen, dann hoffen schnell und ausser der Reihe ins Hotelzimmer zu kommen und dann eine Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Tempeln UND dem Grand Palace zu buchen - das ist einfach nur Wahnsinn.

    Ihr werdet ankommen - am Flughafen trifft Euch erst mal der Schlag mit dem Klima. Stadtrundfahrt am gleichen Tag - würde ich nicht machen. Stadtrundfahrt UND Grand Palace - es ist einfach Wahnsinn. Minimum 3 Stunden braucht man für deen Grand Palace im Sauseschritt und dadrin muss man lange Kleidung tragen - die Hitze ist enorm. Es ist ein absolutes Highlight und mich da in (sorry9 viellleicht einer zur Verfügung stehenden Stunde durchprügeln zu lassen - das geht gar nicht.

    So sehe ich es - der ein oder andere wird es ein wenig anders sehen.

    Aber am Tag der Ankunft - das geht einfach nicht. Dringende Empfehlung das auf einen anderen Tag zu legen. An dem Tag der Ankunft würde ich nix an wirklich Programm machen. Einchecken, Koffer auspacken, ein wenig Pool, ein wenig vor die Türe gehen und Eindrücke aufnehmen, Abends vielleicht das Thai Dinner.

    Klar sollte man nicht den ganzen Tag schlafen, sonst bekommt man die von Dir beschriebenen Flugzeugbeine, aber ein wenig ruhiger sollte es schon zugehen. ihr werdet Euch noch bezüglich der Hitze wundern.

    Ansonsten finde ich Eure Planung nicht so schlecht - vor dem Hintergrund das ihr Erstbesucher seit und keine Risiko gehen wollt.

    Grüße

    Düren

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1432851919000

    BiancaG90:

    ...Aber bei der wir buchen, die kennen wir schon ziemlich gut und die war selbst bereits 2x bereits in Thailand......wovon allerdings nicht sehr viel zu merken ist, sonst hätte sie in Bangkok schon mal nicht das Narai Hotel empfohlen und euch die Sightseeing Tour gleich am ersten Tag aufs Auge gedrückt. In einer Vierreihe schlafen auf einem Nachtflug schlafen stelle ich mir sehr prickelnd vor.

    Im Narai hab ich vor glaube 25 Jahren einmal gewohnt, später öfters nur ein kleines Stück nebenan im Sofitel Silom, jetzt Pullman Silom und weiss sehr gut warum.

    In der Peak Season kurz vor Silvester sind so ziemlich alle Hotels rappelvoll und die Chancen auf einen early check-in auch im Narai nur sehr gering, bei Zimmerbezug zu üblichen check-in Zeit um 14 Uhr könnt ihr euch mit ein bissl Pech vor der City Tour nicht mal frisch machen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1432863992000

    @bernhard und doc

    Ich schaetze euch und euer Wissen ueber Asien sehr. Nur beim early Hotel check-in unterscheiden sich unsere Erfahrungen eklatant. Das schlimmste war fuer mich mal 3 Stunden warten in S'pore.

    Also ich bin bisher immer zeitnah ins Zimmer gekommen.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1432867293000

    Ich hatte es ja schon weiter vorne geschrieben, ich habe auch selten Probleme und außer im Le Meridien und Chatrium, wo ich jeweils ne halbe Stunde bis  ca.10 Uhr warten musste, wir aber auch zwei Zimmer hatten, hat es immer geklappt.

    Aber ich sehe hier halt verschiedene Faktoren, die die Sache nicht gerade erleichtern.

    1. Peakseason, zugegeben nicht meine Reisezeit, aber ich denke schon, daß sie gut gebucht ist.

    2. Anreise um 6.45h, d.h. um ungefähr 9h am Hotel, eine Zeit, wo die Hausdame gerade mal die ersten Zimmer frei meldet. Soll heißen, wenn Bianca ein Zimmer zugeteilt ist, was vorher nicht gerade frei war, sollte sie schon viel Glück haben. Deshalb die Mail mit Hinweis auf die frühe Ankunftszeit, da ich nicht davon ausgehe, daß der Veranstalter eine Zeit avisiert.

    3. Pauschalreise. Lass sie mal in einer größeren Gruppe ankommen, oder auch nur 2-3 Zimmer, dann wird normalerweise gewartet, bis der Block der Zimmer fertig ist, um Niemanden zu bevorzugen.

    ECI ist nicht immer gleich ECI, zwischen 11 und 12 Uhr klappt es meistens und wie vorher beschrieben, kann man es auch ein wenig beeinflussen. Aber hier sehe ich ziemlich viele negative Faktoren und eigentlich keine begünstigenden, um davon ausgehen zu können, daß Bianca sofort auf das Zimmer kann. Das war ja die Frage und ich sagte ja nicht, daß sie auf jeden Fall bis zur offiziellen Check In Zeit warten muß.

    Aber möglich ist es natürlich, nur sollte man das nicht unbedingt bei der Planung des Ankunfttages mit einkalkulieren.  War meinerseits auch nur ein relativierender Hinweis und ich drücke natürlich die Daumen!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1432915170000

    mkfpa, das Narai ist ein von vielen nicht nur deutschen Reiseveranstaltern bei Kombi-Pauschalreisen für preisbewusste Bucher angebotenen einfacheren preiswerten Hotels, die Flexibilität des Front Office wegen eines early check-in ist bei einer Individualbuchung schon ein bissl anders als bei Ankunft einer grösseren Veranstalter-Gruppe.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1432920190000

    Ok in einer Reisegruppe bin ich in Thailand noch nie angekommen und stimmt, wenn dann ein ganze Gruppe einen early check-in will ist damit wohl doch eher Aepfel.

  • DagmarK101
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1432930579000

    Die Khao Lak-Tour und Fahrt mit der June Bathra hab ich schon mehrmals gemacht. Ich schätze mal, daß ist der gleiche Tour-Anbieter, der auch in Patong ein Büro hat (vertritt mehrere große deutsche Reiseanbieter) und speziell für deutsche Touristen zuständig ist.

    Diese Touren sind tatsächlich etwas teurer als bei Thai-Touranbieter, aber auch besser.

    Mal abgesehen vom Massentourismus der jeweiligen Anlaufgebiete wie James-Bond-Felsen, Dorf der Seezigeuner, ist es eine wunderschöne Schiffstour, die ich immer wieder machen würde.

    Auch die Khao Lak-Tour war schön, nur wenige Leute im Minibus, teils recht individuell und erholsam und mit deutsch sprechenden Reiseleitern.

    Der Computer löst Probleme, die man ohne ihn nicht hätte.
  • BiancaG90
    Dabei seit: 1406332800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1432933478000

    @Düren:

    Zur info die Krokodilfarm machen wir eh nicht.

    Naja wenn wir nicht gleich in das Hotelzimmer kommen ist das auch nicht sooo schlimm, weil ich sowieso Handgepäck habe und ich in dieser Tasche kurze Sachen für Sommer eingepackt habe die ich bevor wir in Bangkok landen anziehen werde, weil wegfliegen werden wir ja in Jogginhose da es ja Winter bei uns ist!

    Wie gesagt ich kann überhaupt nicht mitreden, da ich keine Ahnung habe. Es ist eine Stadtrundfahrt mit Grand Palace und ist halbtägig geplant, daher am Nachmittag.

    @Bernhard707:

    Eigentlich vertrauen wir der Reisebüro Dame schon, da wir bis jetzt noch nieee eingefahren sind! Ich habe keine Ahnung ob Sie auch in dem Hotel Narai war, aber laut Holidaycheck Bewertungen ist dies kein schlechtes Hotel. Was machen wir außer Schlafen und Frühstücken im Hotel - wahrscheinlich nichts - außer im Pool ein wenig plantschen wenn wir von den Ausflügen heimkommen. Solande es Sauber ist habe ich kein Problem damit!

    @mkfpa und doc3366:

    Bitte macht euch nicht so an bezüglich dem Check in. Es war nur eine Frage weil ich keinen blassen Schimmer habe. Ich werde einfach sobald ich die Reisebestätigung in meinen Händen habe, mal bei dem Hotel Narai eine Mail schreiben wie es aussieht bez. Check in und ob es möglich sei das Zimmer bereits schon früher als 14:00 Uhr zu bekommen, dann sehe ichs eh!! wenn nicht dann nicht und wenn Ja dann würde ich sagen Glück gehabt. :) :)

    Nicht so schlimm.

    Also ich habe jetzt mit ein paar Freunden gesprochen die auch dort waren und finden die Planung eigentlich auch nicht soooo schlecht. Man hat die Tempel, die Stadt, ein Dinner usw. geplant das sind die "wichtigsten" Sachen die man in Bangkok so machen kann in dieser kurzer Zeit. Und wie schon geschrieben haben wir am 01.01. Zeit sich mal auszuschlafen und ein wenig zu erholen und die Stadt auf eigenen Fuße zu erkunden da wir dann schon ein wenig Wissen haben!

    @DagmarK:

    Wahrscheinlich werden die Touren eh alle gleich sein, sie heißen halt überall anders aber der "Inhalt" wird der selbe sein.

    Danke lg Bianca

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1432935972000

    Du hast vermutlich bisher noch keine Fernreise mit einem 11-stündigem Langstreckenflug unternommen und Temperaturunterschiede von wahrscheinlich mehr als 30° C im Dezember innerhalb so kurzer Zeit erlebt, oder?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!