• brausemaus
    Dabei seit: 1102809600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1192128162000

    Ich überlege, nächstes Jahr im November das erste Mal mit meinem Mann nach Thailand zu fliegen.

    Unser Wunsch: Flug nach Bangkok, 3 Tage in Bangkok, dann von Bangkok aus nach Ko Samui - gutes , zu empfehlendes Hotel, wenn möglich Chaweng Beach, das ganze dann für 11 Tage, dann wieder Flug nach Deutschland.

    Kann mir in Bezug auf Hotels in Bangkok und Ko Samui jemand gute, bezahlbare Tips geben? Dankbar wäre ich für Tips, über welchen Veranstalter ich das am besten und günstigsten buchen kann.

    Ich möchte die Organisation bezügl. der Flüge und Hotels nicht in Eigenregie machen, sondern, da es auch das erste Mal ist und ich da überhaupt keinen Einblick habe, über einen Veranstalter abwickeln lassen.

    In Bangkok selbst werden wir auf eigene Faust losziehen.

    Kann mir evtl. jemand sagen, mit welchem Preis ich in etwa pro Person rechnen kann? Es müssen wahrhaftig keine 5-Sterne-Hotels sein, aber schon was ordentliches, wo man sich wohlfühlen kann.

    Noch eine Frage: Die meisten Hotels bekommt man ja in Thailand mit Frühstück. Wie sehen die Lebenshaltungskosten dort aus für Essen und Trinken, was ja dann zum Preis hinzukäme? Übermäßig teuer oder durchaus akzeptabel?

    :D

  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1192131952000

    Hallo,

    also Bangkok würde ich zum Schluss machen. Für Bangkok sollte man etwas ausgeruht sein.

    Anssonsten, wenn Du mit einem Veranstalter reisen möchtest - alle Kataloge holen und durcharbeiten. Dann siehst Du was Dir gefällt und kannst die Preise vergleichen.

    Meier, FTI und Transorient sind für diese Region recht empfehlenswert.

    Die Lebenshaltungskosten in Thailand sind sehr niedrig.

  • Stellina_1
    Dabei seit: 1185321600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1192133775000

    Hallo brausemaus,

    auch wir haben uns diesen Sommer entschlossen, 2008 dass erste mal Thailand in Angriff zu nehmen.

    Vom Prinzip her (siehe die Anzahl meiner Beiträge ;-)) kann man sich hier wunderbar alles "erlesen".

    Gebucht habe ich als Ersttäter der das ganze ähnlich wie Du sah über Meier´s Weltreisen. Hab das Ganze auch schon 3x umgemodelt und die sind da seehr geduldig.

    Bangkok haben wir ans Ende der Reise genommen und werden auch individuell losziehen.

    Durch das Erlesen war mir schnell klar, das man sich in den Hintern beissen würde, wenn man HP machen würde.

    Auch sonst scheinen die Kosten (in Supermärkten, Mietwagen/Moped) alles in allem mehr als erschwinglich zu sein.

    Ich freue mich schon - im März gehts los...allerdings Koh Chang.

    LG

    Stellina

  • Phila
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1192135246000

    Hallo,

    vor einiger Zeit habe ich hier eine ähnliche Frage gestellt.

    Uns hat das Hotel Buri rasa überzeugt.

    Wir sind vor einer Woche aus Thailand zurückgekommen und es war traumhaft schön.

    Chaweng ist turbulent und sicherlich nicht jedermanns Sache, aber wenn man das Hotel betritt, kommt man sich vor wie in einer Ruheoase.

    Das Hotel ist klein und familiär, die Angestellten sehr freundlich.

    Der Service könnte nicht besser sein.

    Du findest das Hotel hier im HolidayCheck. Gebucht haben wir über im Hotel selber, also über die Homepage bei "Bernd". Dieser Mann ist hier wohl sehr bekannt und alles hat bestens geklappt.

    Viele Leute die schon öfters in Thailand waren, sagen Koh Samiu wäre sehr teuer geworden. Ich weiss das nicht, wir waren zum 1.x dort (aber sicherlich nicht zum letzten Mal ;) ).

    Für 4 Euro haben wir im Schnitt pro Essen ausgegeben. Für deutsche Verhältnisse ja spottbillig.

    LG und viel Vergnügen bei der Planung!

    Phila

    Oktober 2013 Koh Phangan/Koh Samui Oktober 2014 Mexiko Tulum
  • JackyD
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1192135937000

    sind ebenso seit ca. 3 wochen aus bangkok und samui zurück. meinen bewertungen und tipps kannst du ja zumindest mal ein wenig entnehmen, wobei das chaweng blue lagoon hotel noch nicht von hc freigeschaltet wurde, kommt aber sicher in den nächsten tagen.

    wir wollen immer erst den trubel, dann die erholung - von daher hab ich bangkok zuerst gebucht, ist aber sicher jedem sein eigenes ding. unsere reise im september mit flügen (thai-air und bangkok air) inklusive transfers und 4* hotel in bangkok und 4* hotel auf samui (wobei die zwei hotels trotz gleichen preises pro nacht riesige unterschiede aufwiesen - das hotel in bangkok war einfach gigantisch) und zug zum flug bei tui für 1250 EUR p.p.

    asien sollte man prinzipiell nur frühstück buchen - ihr ärgert euch, wenn ihr es nicht tut! ansonsten essensmäßig wie bereits von phila geschrieben spottbillig, jedoch kann man auch nobler essen - meist zahlt man aber dann nur das ambiente. vor allem auf samui ist mir aufgefallen, dass einige restaurants mit unterschiedlicher ausstattung und preisen dieselbe küche hatten, woher das essen geholt wurde.

    chaweng würde ich aber ehrlich gesagt nicht wieder buchen, insgesamt war es mir dort ein wenig zu viel trubel, ich mag es ruhiger - lamai oder mae nam beach sind dafür empfehlenswert.

    Die, die nichts wissen und wissen, dass sie nichts wissen sind mir lieber als die, die nichts wissen und nicht wissen, dass sie nichts wissen...
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1192144738000

    @brausemaus sagte:

    Ich überlege, nächstes Jahr im November das erste Mal mit meinem Mann nach Thailand zu fliegen.

    Unser Wunsch: Flug nach Bangkok, 3 Tage in Bangkok, dann von Bangkok aus nach Ko Samui

    Gute Idee! Schlechter Zeitpunkt! Klick mal da und dann auf "Wetter Koh Samui". Im Schnitt 20 Regentage und tlw. heftige, lang anhaltende Regengüsse.

    Preis würd ich so ca. auf 1300 - 1500 Euro schätzen, zu einer guten Reisezeit, im November natürlich etwas billiger zu bekommen. Du weißt ja jetzt warum! ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Skila
    Dabei seit: 1090800000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1192193600000

    Wir sind seit 2 1/2 Wochen wieder aus Thailand zurück. Leider. Waren 10 Tage auf Koh Samui und anchließend 4 Tage in Bangkok. Ich würde empfehlen Bangkok am Anfang der Reise zu machen. Erst das stressige Stadtleben und dann das schöne Koh Samui. Ich war nach Koh Samui richtig geschockt von Bangkok. Werde hier kurz meine Meinung zu den Hotels und den Orten abgeben, da ich leider noch keine Zeit fand einen Bericht abzugeben. Auf Koh Samui hatten wir das Hotel Pavilion Samui Boutique Resort am Lamai Beach. Hatten dort die Zimmerkategorie 2 43€ Euro am Tag mit Frühstück pro Person. Das Zimmer war zwar nicht super gemütlich, aber sehr sauber und alles drin was man so braucht. Der Balkon war einfach super. Zwei Liegeflächen und eine Whirlwanne. Das Hotel an sich hat uns sehr gut gefallen. Der Strand am Hotel war super - die Liegen sehr bequem - die Badeverhältnisse waren ausgezeichnet - das Frühstücksrestaurant sehr gemütlich mit Blick auf Strand und Meer - das Frühstücksbuffet hatte auch fast alles zu bieten; wir haben nichts vermisst. Alles in Allem ein Hotel das sehr zu empfehlen ist. Chaweng ist ziemlich viel Trubel und es stinkt dort wirklich. Wir waren sehr froh über unser Reiseziel Lamai Beach. Waren nur einmal in Chaweng das hat uns gereicht. Es gibt auch in Lamai alles was man braucht Shops, Restaurants, Bars, usw. In Chaweng gibt es einfach mehr von allem. Mehr wie Frühstück braucht man nicht im Hotel. Die Restaurants haben alle super Essen und man kann super günstig als auch sehr teuer essengehen. Jetzt zu Bangkok. Waren dort im Hotel Bangkok Marriott Resort & Spa. Auch über diese Entscheidung waren wir sehr froh. Das Hotel liegt nicht zentral. Dafür hat es eine sehr schöne Gartenanlage, einen schönen Pool, ein Frühstücksrestaurant mit gemütlichem Aussenbereich. Das Hotel war mehr wie ein Strandhotel - nicht wie ein Stadthotel. Ein kostenloses Shuttelboot fährt von Früh bis 24 Uhr alle 15 Minuten zur Anfangs/Endstation vom Skytrain und auch von dort wieder zurück. Wir empfanden die Bootsfahrt nicht als lästig sondern eher entspannend. Ich hoffe dir etwas weitergeholfen zu haben. Wenn du noch Fragen hast melde dich. Alles in allem ist Thailand ein super schönes Land - und Koh Samui einfach traumhaft.

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1192205172000

    hallo...

    also ich würde auch ganz klar erst nach bangkok und dann weiter ziehen.

    bangkok kann ziemlich anstrengend werden und dann ist die erholung auf einer insel genau das richtige ;) aber jedem das seine natürlich ....

    grüßle

    sascha

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1192206591000

    Ich würde zuerst die Insel machen und am Ende der Reise die Stadt. Wenn wir im Jänner nach Thailand fliegen, sind wir vom Weihnachtsgeschäft gestresst und ruhebedürftig. Da wär der Großstadt-Dschungel unerträglich.

    Nach 2 Wochen Thailändischer Gelassenheit geht's dann wieder.

    Und so brauch ich auch nicht die ganzen Bangkok-Einkäufe mit in den Urlaub zu schleppen.

    Aber beide Varianten sind ok.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1192217196000

    Ob BKK am Anfang oder Ende ist sicherlich Geschmacksache... Ich gucke mir lieber erst die Städte an und danach gehts zum Strand relaxen.

    Wenn man auf shoppingtour ist, ist es natürlich praktischer am Ende.

    Es wurden schon einige Veranstalter wie suntrips, transorient usw. genannt. Gerade bei Asien lohnt es sich immer, sich die Spezialveranstalter etwas näher anzuschauen; nichts gegen Meiers, Neckermann usw. aber gerade die Asienspezialisten haben oft mehr im Programm und man kann sich alles so zusammenbastelen wie man mag.

    Zu Ko Samui kann ich leider nichts sagen, wir waren in Khao Lak; zum Ende der Saison recht nett und beschaulich.

    Viel Spaß bei der Planung

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!