• Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1259491449000

    @ noki,

    na, dann bin ich mal gespannt. * freu *

    Danke, Ute

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1259519534000

    Hallo!

    Heute Morgen war es hier in den Wäldern sehr nebelig und auch sonst waren entweder die Wolken tief, oder der Nebel hoch, jedenfalls war nichts von der aufgehenden Sonne über dem Teide zu sehen und es war ungewohnt schwül, dicke Gewitterluft. Gegen Mittag, als sich Wolken und Nebel teilten, blieb eine fast geschlossene Wolkendecke bei 21 °C. Der Teide war tief verhüllt. Um ca. 15 Uhr fing es leicht an zu regnen, etwa 1 Stunde, was sehr angenehm war. Aber beachtet bitte, dass ich mich im "Schatten" des Teno und des Teides aufhalte und daher vom Atlantikwind aus Südwest nichts mitbekomme. Jetzt haben wir 23°C. Für einen Aktivurlaub könnte ich mir kein besseres Wetter wünschen! 

    OT.! Jetzt sollten Autofahrer vorsichtig sein. Die nassen Straßen sind rutschig wie Schmierseife. Das kommt von den Dieselabgasen, die tagelang auf dem Straßenbelag niedergeschlagen sind.

    Aber das nur nebenbei und ist off topic!

    Grüße nach Alemania

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • bubo23
    Dabei seit: 1092873600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1259525123000

    Im Süden war heute strahlendblauer Himmel.

    Leider bin ich jetzt zu Hause! :disappointed:

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1259528662000

    Danke Bubo,

    danke, du bestätigst das was ich mir schon dachte. Wir hier im Nordwesten kriegen eben von dem Wind aus dem Süden nichts mit. Dazwischen liegen eben die Barrieren der Gebirge. Uns betrifft immer nur das Wetter auf dem nördlichen Kreis West bis Nordost. Jetzt haben wir einen herrlichen Abend, aber immer noch oder wieder mit Gewitterluft. Ich werd' schon mal die Kinder einsammeln!

    Du bist zu Hause, wieder hier in Deutschland?

    Wie hat dir die Insel gefallen? Das würde mich sehr interessieren!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1259864787000

    In den beiden letzten Tagen war es durchweg ein sehr schönes Wetter bei tagsüber zwischen 20 und 25 °C. Teilweise im Nordwesten etwas wolkig aber allgemein windstill. Das ideale Wanderwetter! Allerdings nicht unbedingt für Barrancos, weil es dort sehr kühl und feucht ist. Mit Schauern muß aber immer gerechnet werden; das ist halt die Jahreszeit! Von uns aus im Nordwesten ist der Teide meistens wolkenverhüllt.

    Drüben auf La Gomera sieht es noch viel dunkler und wolkiger aus. Man sieht deutlich die Wolkenschwaden aus den Tälern und Schluchten des Parque National Garajonay aufsteigen und sich zu Wolken bilden.

    Aufregend und unerreicht sind jedoch die Sonnenuntergänge über La Palma. Kein Abend ist wie der andere.

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Holiblue
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1260187147000

    Hallo,

    bin seit gestern leider wieder zurück aus Teneriffa, ich war 1 Woche in Puerto.

    Vom Wetter her war es  Sonnig ab und zu war es bewölkt und auch zeitweise Regenerisch. Zum Glück kann man an bewölkten oder regnerischen Tagen zum Teide hinauf fahren ;) , dort oben war dann wunderschönstes Wetter.

    Die Temperaturen lagen so bei ca.22-24 Grad in Puerto tagsüber und 20 Grad abends.

    Auf jedenfall war es wieder eine wunderschöne Zeit auf Teneriffa. :laughing:

    @Kai:

    Vom Unwetter konnte man nichts mehr weiter erkennen, ausser das der Barranco am Playa Jardin ganz schon unterspült ist .

    Grüße Holiblue
  • gkaiserrompf
    Dabei seit: 1123977600000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1260653912000

    Hallo, bin seit 6 Stunden wieder zurück.

    Gestern hat es ab 21Uhr angefangen zu regnen und hat bis um 4.30 als wir abgeholt wurden im Norden nicht aufgehört. Sonst hatten wir schönes Wetter, die letzten 3 Tage waren mir zu heiß und gestern morgen recht schwül.

    Bilder, Videos, Neuigkeiten und die Hotelbewertung kommen im laufe der Woche, bin müde.

    Gruß Gudrun

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1261713326000

    Regen, Regen, Re...... seit Tagen, bei wechselnden Winden und 20 bis 24° C. Und wir sind alle dabei Abläufe für die Weinterassen an den Hängen zu schaffen, weil das Regenwasser alles wegschwemmt. Auch die Stützmauern!

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1261829001000

    Ich war vom 13. - 20.12. auf der Insel und hatte Durchschnittstemperaturen von tagsüber 26° und abends bzw. nachts 21°. ( Herrlich kann ich nur sagen) Geregnet hat es am Dienstag nachmittag mal und danach war für den Rest der Woche nur Sonnenschein pur. Was die Abreise ein weniger erleichtert hat war dann der aufkommende Regen, der sich bis jetzt wohl konstant dort fortgesetzt hat. Allerdings nichts im Vergleich zu den Wetterbedingungen die mich dann bei der Landung in Deutschland erwartet haben. Dann doch lieber Regen als Schnee und Eis.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1261839446000

    Regenschauer bei 23 °C, Wind umlaufend, oben am *eide auch Neuschnee morgens. Auch die Viecher wollen drin bleiben.

    Gruß noki

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!