• Kampfguppy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 670
    gesperrt
    geschrieben 1319984555000

    @TripleXXX

     

    Er schreibt manchmal vom Schnorcheltraum Tobia :shock1: :laughing: :shock:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53021
    gesperrt
    geschrieben 1319987072000

    ...ja, das war klar. Bleib man schön in Deiner Ecke, mich freut es... ;)

  • Kampfguppy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 670
    gesperrt
    geschrieben 1319990574000

    ...es gibt Ecken,die haben nicht mal nen Namen...freut mich ebenso *bääh

  • Dodge
    Dabei seit: 1167264000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1320660174000

    Hallo!

    Kann das Brayka Bay/Marsa Alam empfehlen. Geschützte Bucht. Sehr schönes Hausriff, auch die Aussenriffe sind meist ohne Probleme zu "beschnorcheln". Einstieg über flach abfallenden Sandstrand. Hierzu gibt es auch einen ausführlichen threat "Brayka Bay" im Ägypten-Forum. Wenn mit Kind, fährt man meiner Erfahrung nach am günstigsten mit Neckermann. Fliegt direkt Marsa Alam an und hat den günstigsten Preis für Familien.

    Nächstes Jahr gehen nur noch 2 unserer Kinder mit und da werden wir das Lahami Bay in Berenice uns mal anschauen.

  • Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1320947401000

    Ich kann das Three Corners Fayrouz empfehlen. Da war zwar auch öfters die rote Flagge am Außenriff, aber im Innenriff konnte man eigentlich immer gut schnorcheln, kaum Wellengang und viel zu sehen :D .

     

    Marsa Mubarack ist auch gut zu Fuß zu erreichen. Waren einmal dort und haben eine der Schildkröten gesehen.

  • Sonnis
    Dabei seit: 1318636800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1321121877000

    Hallo Ulrich,

     

    die Bucht mit den Hotels der Iberokette (Coraya, Lamaya oder Samaya) ist eine gute Wahl. Der Wellengang innerhalb der Buch war im November gering, nur wenn man aus der Bucht heraus schwamm waren die Wellen zu spüren. Die Sicht innerhalb der Bucht, besonders ab Mittag, ist allerdings nicht sonderlich gut, darüber wurde ja bereits viel geschrieben. Je weiter man raus schwamm, umso besser wurden Sicht und Korallen. Wahrscheinlich ist eine Bucht deshalb die sichere Wahl für Schnorcheln ohne große Wellen und rote Flaggen.

    Ich war im Coraya, das Hotel mit großen Doppel- und auch Familenzimmern ist empfehlenswert. Der relativ höhere Preis im Vergleich zu den anderen Hotels der Bucht schien mir gerechtfertigt. Allerdings lassen die Bewertungen und Beschreibungen der anderen Hotels der Bucht ebenso auf gute Qualität schliessen. Ich will es dieses Jahr Anfang Dezember mal mit Schnorcheln in der Bucht des Mövenpick El Quesir versuchen, habe gutes über Bucht und Hotel gelesen.

     

    Viele Grüße

    Sonnis

  • grottfl
    Dabei seit: 1287014400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1651570695355

    Hi, haben zu Ende Mai das Lahami Bay Resort gebucht, mit dem kurzen angenehmen Transfer von Hurghada aus.

    Besser 6 h im Bus pennen als in D noch nen Tag vor und nach dem Urlaub diesen mit ner Zwischenübernachtung zu verkürzen - die Bahnverbindungen zu Flughäfen mit Direktflügen nach RFM sind einfach zum K...

    Da ich leider nur noch Schnorcheln kann werde ich berichten ob der Termin und der Zustand des Banana-Riffs eine solche Buchung sinnvoll macht.

    Gruß aus B

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!