• Okrament
    Dabei seit: 1264032000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1369620428000

    Hallo ihr Lieben,

    Ich benötige mal eure Hilfe. In 3 Wochen möchte ich nach Ägypten zum schnorcheln...allerdings plagt mich die Auswahl der Hotels. Beschränkt habe ich mich mittlerweile  :laughing:  auf 3 Hotels und zwar: 

    Gorgonia Resort

    Tulip Resort

    Three Corners Fayrouz

    ich komme einfach nicht mehr weiter...mir raucht der Kopf vom vielen lesen und recherchieren und mittlerweile weiß ich gar nicht mehr wofür ich mich entscheiden soll.

    Am Gorgonia habe ich festgestellt, dass ein Steg fehlt und dadurch wohl der Einstieg sich schwieriger gestaltet?! Allerdings finde ich die Bilder bei HC schon hammer  ;)

    beim Tulip ist der Steg halt ultra lang *ächz* dafür sehen die Zimmer Top aus.

    das Three Corners Fayrouz...tja...gute Frage...das tolle ist das es dort die Turtles Bucht gibt...ansonsten finde ich die Bilder dort auch ganz schick.

    Ach menno...vielleicht hat ja noch jemand nen Tipp für mich, damit mir und meinem Mann die Entscheidung einfach fällt?!

    ich danke euch schon mal...

    viele Grüße

  • rita1965
    Dabei seit: 1102204800000
    Beiträge: 384
    geschrieben 1369657353000

    Hallo, waren selbst letzten September im Gorgonia.Derzeit wir ein Steg an der Tauchschule gebaut, aber wann der fertig ist....? In Ägypten drehen da die Uhren etwas langsamer. ;)

    Ansonsten hat man 2 markierte Einstiege, bei Flut eigentlich mit Badeschuhen gut zu meistern, bei Ebbe ( hatte damals ein Bild vom Strand bei Ebbe eingestellt ) ist es etwas " holprig ". Man muß zwangsläufig noch über die freiliegenden, aber schon toten Korallenbänke drüber um bis ins tiefere Wasser zu gelangen. An der Tauchschule selbst ( ca. 500m entfernt) ist noch ein markierter Einstieg der gleich bis hinter an das Außenriff führt, dann dort sicherlich über den Steg, wenn er mal fertig ist.

    Soweit ich weiß hat das Corners auch einen längeren Steg, ob man trotzdem vom Strand reinkommt kann ich nicht sagen.

    Wenn es das Gorgonia werden sollte Zielflughafen Marsa Alam bedenken, von HRG bis 5h Transfer !!

    Bei weiteren Fragen zum Gorgonia einfach melden.... Rita :D

  • Okrament
    Dabei seit: 1264032000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1369663354000

    Hallo Rita

    und wie fandest du das Gorgonia so?! Würdest du es weiterempfehlen? Oder würdest du sogar nochmal dieses Hotel besuchen?

    LG

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4051
    geschrieben 1369672463000

    3 Corners weil geschützter Einstieg mit Steg.

    Gorgonia macht mir allein schon das Korallengetrampel unsymphatisch, geht einfach gar nicht!

    Tulip Saumriff, des Öfteren rote Flagge.

    born 2 dive - forced 2 work
  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1370004541000

    Moin,

    die gleichen Fragen stellten wir uns auch...das tulip gehört ja jetzt auch zu three corners, oder??

    gorgonia haben wir nicht gewählt wegen dem fehlenden steg, tulip war uns zu najaaaa...

    also gehen wir zum ersten mal ein zweites mal in das gleiche hotel..

    three corners fayrouz marsa alam...

    02.07. für 14 tage...

    wir werden berichten.

    ach so die gründe die für das fayrouz sprechen. Nettes publikum. Belgier und Franzosen...also die tauchenden sind richtig lustig und gute buddys. also keine exzentrischen Urlauber vorhanden, was heisst ruhig, die küche war gut...naja belgisches essen ist nicht wirklich schmackhaft da gings dann immer zur pasta station, der steg ist super wichtig, man hat auch so genug spass bei manchen einstiegen wenn man ne tauchtour mit dem bus an ein riff macht..(mit vollem gerödel übers riffdach, einfach herrlich spassig )

    die anlage ist recht weit im süden und der transfer zum hotel dauert ca. 10 minuten. abwechslung gibts in port ghalib wenn einem das "nirgendwo" aufn zeiger geht und hey jaaa die jungs von den extra divers sind so super..bis auf den muffelnden basisleiter...das isser nämlich...schlecht gelaunt und muffelig (vielleicht gibts halt auch en haufen probleme gerade in ägypten die einem nicht gerade strahlen lassen !?!)

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
  • naturalhigh
    Dabei seit: 1338163200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1371750799000

    Hallo,

    kann mir jmd was zu der Tauchbasis am Gorgonia sagen? Preislich hab ich mich soweit informiert, aber wie sind Die Angestellten drauf?- seriös oder eher schlampig?

    mach das ganze einen vertrauenswürdigen eindruck? Technisch wie auch menschlich?

    gibt es evtl eine gute Alternative in der Nähe?

    Danke euch:)

  • rita1965
    Dabei seit: 1102204800000
    Beiträge: 384
    geschrieben 1371812645000

    Hallo, kann Dir nur die Meinung von bekannten Tauchern weitergeben. Sie hatten im Vorfeld Tauchgänge gebucht - ohne Giude - hätte alles gut geklappt, war kein Problem. Sie hatten ihre eigenen Tauchsachen mit, brauchten nur Flaschen e.t.c. Umgangssprache war hauptsächlich  englisch und italienisch, deutsch nur minimal. Hab aber auch schon gelesen das jetzt mal ein deutsch sprechender Giude da gewesen sein soll - ???- Die Abrechnung der Tauchgänge wäre etwas chaotisch gewesen - nicht so " korrekt " mit aufgelisteter Abrechnung .... ;)

    Das 2 km entfernte Shams Alam hat auch ein Tauchcenter mit größeren Booten und soll ganz gut sein. Organisieren glaub ich auch Transfer Hotel -  Hotel.

  • Sabine31978
    Dabei seit: 1335916800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1374673765000

    Hallo Rita

    waren letztes Jahr im Gorgonia Beach Resort  war sehr schön dort naja kein Steg halt . Ich fands nicht schimm schönes Riff .Essen war super nettes Personl schöne Zimmer   Meine Eltern und Schwester waren im letzten Jahr im Three Corners und waren sehr entäuscht  Essen war furchtbar  steg war ok vom weg schönes Riff . Waren vier Jahre vorher da war alles super haben sich sehr verschlechtertm,Seit neu angebaut  Und ins Tulip fahrn wir im September selber freunde waren dort waren begeistert bisschen langer steg aber sie sagen es lohnt sich super schönes Riff sogar Delphine

  • rita1965
    Dabei seit: 1102204800000
    Beiträge: 384
    geschrieben 1374679819000

    Naja, der Steg im Gorgonia ist ja nun schon halb fertig. Aber ob das Riff noch lange so schön bleibt wenn die größeren Boote dann dort immer festmachen ist sehr fraglich. :( Ich denk nur an die allseits bekannten Ölflecken im Meer neben vielen Booten........

  • Blondy291272
    Dabei seit: 1308787200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1375015362000

    Überflüssiges Zitat entfernt. 

    Wir waren im Tulip, das Riff ist kilometerlang und wirklich super schön.

    Wir haben von vielen Ägyptenurlaubern gehört, die schon viel in Hurghada und auch Sharm el Sheikh geschnorchelt sind, dass das Riff am Tulip das schönste Riff sei, das sie gesehen haben.

    Das "neue" Tulip (Tulip II) ist ganz neu, modern, sauber und sehr zu empfehlen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!