• Torbole
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 560
    geschrieben 1233738804000

    guten morgen,

    wir möchten gerne im september urlaub auf der seiser alm machen und suchen deshalb ein gutes 4-sterne-hotel, hat jemand einen tipp für uns?

    danke im voraus

    ciao

    Rita

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1233851239000

    Direkt auf der Seiser Alm? Dann sieh dir mal das Hotel Steger Dellai an. Es liegt sehr schön und ruhig auf der Alm.

    Der Nachteil bei der Wahl eines Hotels dirket auf der Alm ist, dass die Zufahrt nur beschränkt möglich ist, da das gesamte Gebiet grundsätzlich wegen des Naturschutzes für den privaten Fahrzeugverkehr gesperrt ist. Die An- und Abreise ist natürlich möglich.

  • Torbole
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 560
    geschrieben 1233860702000

    hallo,

    danke erstmal für den hoteltipp und für die info, das wußte ich gar nicht, dann würde ich das ganze natürlich gerne auch auf die anderen orte da oben ausdehnen

    ciao

    Rita

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7573
    geschrieben 1233861527000

    Hallo Rita,

    sieh` Dir mal diesen LINK an klick hier.

    Die anderen Bewertungen und Bilder sprechen auch für sich. Wir sind in diesem Jahr wieder für 1 Woche im Juni da und können es nur empfehlen.

    Kleine Anmerkung: Das Hotel hat in diesem Jahr den "Special Award 2008 -Gastronomy- bei HC bekommen. ;)

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • sunny_2008
    Dabei seit: 1200182400000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1234178151000

    Ich kann das Seiser Alm Urthaler empfehlen. Wir hatten dort eine tolle Zeit und es hat mehr als nur 4 Sterne verdient.

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1234204156000

    ... hat inzwischen ja auch schon 5 ...

    LG Brigitte

  • Nightnurse02
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 3650
    geschrieben 1235044412000

    Hallo!

    Wir kommen auch gerade von der Seiser Alm zurück und waren total begeistert. Ich würde dir aber auch empfehlen, dich in den "unteren" Orten einzuquatieren, aus den Gründen, die Kutte oben genannt hat. Schau dich doch mal in Seis am Schlern (dort ist auch die Talstation zur Seiser Alm) oder Kastelruth (5 Min nach Seis, von dort kannst Du dann kostenlos mit dem Bus fahren) um. Es gibt nämlich noch zahlreiche Möglichkeiten auch woanders mal zu wandern, oder nach Bozen, Meran, Dorf Tirol, St. Ullrich, St. Christina, Wolkenstein zu fahren.

    Wir waren in St. Michael (gehört zu Kastelruth) in der Villa Gabriela (siehe auch hier bei HC), es war ein Traum!

    Lieben Gruß Angela

    Ärgere dich nicht über die Schlaglöcher auf der Straße, sondern genieße die Reise.
  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1235302453000

    Der allgemeinen Begeisterung für die Seiser Alm kann ich mich nur anschließen und auch der Empfehlung, sich für einen Urlaub im September „unten“ einzuquartieren. Man ist dann einfach beweglicher und kann die Vielfalt dieser grandiosen Landschaft besser auskosten. "Oben" gibt es nur den Ort Compatsch einschließlich Fahrverbot - und das ist auch gut so!

    Allerdings: für einen Ski-Urlaub, wie wir ihn eben hinter uns haben, kommt für uns nur ein Hotel AUF der Alm selbst in Frage. Raus aus dem Skikeller und schon steht man auf der Piste – einfach genial. Das Auto bleibt auf dem zentralen Parkplatz stehen und wird nur für die An- und Abreise (mit zuvor eingeholter Genehmigung) benutzt. Zum Glück sprang es nach einer Woche auch gleich wieder an ...

    LG Brigitte

  • juvefanatiker
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1239203422000

    Hallo,

    ich bin erst letzte Woche aus dem Ski Urlaub gekommen!

    War im Sporthotel Sonne! Echt super! Sehr gute Lage und super Essen!

    Kann mir vorstellen das es im Sommer genau so schön ist!!!!

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1245416575000

    @kutte sagte:

    Direkt auf der Seiser Alm? Dann sieh dir mal das Hotel Steger Dellai an. Es liegt sehr schön und ruhig auf der Alm.

    Der Nachteil bei der Wahl eines Hotels dirket auf der Alm ist, dass die Zufahrt nur beschränkt möglich ist, da das gesamte Gebiet grundsätzlich wegen des Naturschutzes für den privaten Fahrzeugverkehr gesperrt ist. Die An- und Abreise ist natürlich möglich.

      

    Wobei die Zufahrtsbeschränkung sicher nicht nur wegen des Naturschutzes ist,sondern in erster Linie,um die Seiser Alm Bahn auszulasten und den Betreibern die Taschen zu füllen. Eben aus diesem Grund kostet ja auch eine Fahrt mit dem Bus aus Kastelruth zum Compatsch 9 € ,reteurn 13 € (dem Bahnpreis angepaßt). Noch vor wenigen Jahren hat man der Umwelt zu Liebe mit dem Bus GARNICHTS bezahlt;der BUXI-Bus auf die Alm war kostenlos,wenn man dafür sein Auto im Tal stehengelassen hat.

    So ändern sich die Zeiten ;)

    Aber,wenn ich schon mal dabei bin,mit Wehmut an frühere Zeiten zu denken,sei auch noch folgendes angemerkt: Viele Hoteliers in Kastelruth beklagen sich, das es eigendlich eine Flaute gibt,und geben der Finanzkrise die Schuld. Ich seh das ein bischen anders:Neben dem oben erwähnten mitlerweile  sehr teuren Zugang zur Seiser Alm stirbt auch langsam die Infrastruktur. So gibt es in Kastelruth z.B. den "Schlernkeller" nicht mehr (ist jetzt ein Supermarkt),der "Hexenkeller" ist zu (steht zum Verkauf) und auch der "Discopub bei Markus" (wo ich viele schöne Abende verlebt habe) ist zu. Warum? Landesgesetze der "Römer" :totales Rauchverbot,kein Alkoholausschank nach 01:00 .

    Einzige Möglichkeit,sich abends in Kastelruth noch zu vergnügen,ist in der "Aussichtsterrasse" (schräg rüber vom Spatzenladen,wo 2x die Woche Livemusik ist).

    Am Lift zum Marinzen steht ein schöner Spruch: Südtirol ist nicht Italien!

    Ja,liebe Lokal-und Landespolitiker,denkt mal darüber nach! Südtirol hat wunderschöne Landschaften und supernette Bewohner. Ich liebe es auch!!!

    Aber,um Touristen (und es sind überwiegend deutschsprachige) anzulocken,und dauerhaft zu binden,braucht es mehr! Macht oberhalb vom Etschtal eure eigenen Gesetze! Ermöglicht uns auch weiterhin (wie früher) kostengünstige Busfahrten auf eure Berge und abends vergnügte Stunden!

    Ich möchte keineswegs vom Tourismus dorthin abhalten,im Gegenteil!!! Ich möchte eine Lanze für Südtirol (und speziell Kastelruth) brechen ! Aber,das geht halt nur,wenn man Urlaub auch wirklich genießen kann,ohne sich zu ärgern oder (abends) zu langweilen.

    In der Hoffnung,das Kastelruth wieder zu dem wird,was es mal war-

    -der Waldschrat-

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!