• elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1168
    geschrieben 1392397362000

    @sonny112de

    Wenn Du solche Zahlen nennst, solltest Du auch die Quelle dazu nennen.

    Was hat die WM in Brasilien, die erst im kommenden Sommer stattfindet, mit dem Mord auf Isla Margarita zu tun?

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1392921781000

    Seit heute steht auf der Seite des auswärtigen Amtes:Aktueller Hinweis

    Es kommt derzeit insbesondere in den Städten verbreitet zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, die sich jederzeit auch spontan entwickeln können. Hierbei wurden bereits mehrfach auch Schusswaffen eingesetzt. Es kommt auch häufig zu Straßenblockaden und Unterbrechungen von Verkehrsverbindungen. Daher wird empfohlen, nicht notwendige individuelle Reisen nach Venezuela vorläufig zu verschieben.

    Ferieninsel Margarita

    Auf der Ferieninsel Margarita besteht die Gefahr bewaffneter Raubüberfälle, auch in Hotelanlagen und bei begleiteten und organisierten Gruppenexkursionen.

    Als besonders gefährlich gelten das Zentrum von Porlamar und die Küstenorte Playa El Agua und El Yaque.

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1168
    geschrieben 1392923801000

    Dazu passt auch dies:

    www.tagesschau.de/ausland/venezuela288.html

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1392927292000

    Meine Quelle ist direkt von der Insel ... unter den dreien waren 2 Deutsche und ein Holländer (kann man übrigens auch so in einer "bildenden" Boulevardzeitung nachlesen).

    Im Reisehinweis der AIDA wird darauf hingewiesen, dass auf der Insel Rauchverbot ist in Lokalen und an Stränden (stimmt nicht, scheint aber sehr wichtig zu sein ) und dass man nicht in Badehosen auf der Strasse laufen soll (auch ganz wichtig), aber dass man im Falle eines Überfalls niemals Gegenwehr leisten darf stand dort wohl nirgends ...

    Bzgl. der WM in Brazil meinte ich dass dort die Gefahr von Überfällen genauso hoch ist wie in Venezuela, aber das dachte ich habe ich bereits deutlich gemacht (nur dass über Raub etc.  in Brazil nicht so ausführlich berichtet wird).

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1392937044000

    Wenn ein deutscher Tourist in Brasilien erschossen wird, würden wir's genau so erfahren. Und hätte der Vorfall auf der Isla einen Amerikaner oder Australier getroffen, würde hierzulande kein Hahn danach krähen und die Bild schon gar nicht.

    Bevor man ein Schiff verlässt, kann man sich auch ein wenig informieren, nicht nur auf der Aida-Homepage. Und wenn man das rechtzeitig macht  (z.B. auf den Seiten des AA), könnte man u.U. auch draufkommen, dass man die Kreuzfahrtroute nicht zwingend nach den entzückenden Namen der Inseln auswählen muss, sondern dass es wesentlich relevantere Kriterien gibt.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1168
    geschrieben 1393874323000

    15 Morde in kürzester Zeit:

    latina-press.com/news/173364-venezuela-trauriger-rekord-15-morde-auf-der-isla-de-magarita/

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!