• Sunnyk2106
    Dabei seit: 1073174400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1105120933000

    Hallo zusammen!

    Anfang April werde ich für ein verlängertes Wochenende in Wien sein, habe einen dieser Billigflüge ergattert ;-). Hat hier jemand Tipps für ein Hotel, möglichst zentral? Und was sollte man in Wien unbedingt gesehen haben? Wo kann man abends mal ausgehen? Ich wäre dankbar für Anregungen ;-)

    Liebe Grüße,

    Sunny

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1238
    geschrieben 1105214351000

    Hallo Sunny

    Das mit dem zentralen Hotel solltest Du dir noch einmal durch den Kopf gehen lassen, da die Hotels im 1. Bezirk sehr teuer sind.

    Billiger wird es wenn du nach einem hotel Ausschau hältst weches sich in der Nähe einer U-Bahn-Station befindet.

    Zum Beispiel gibt es im 3. Bezirk ein Etap-Hotel und mit der U 3 bist du in wenigen Minuten im Zentrum.

    Du kannst aber auch auf der Webseite deiner Fluggeselschaft nachschauen, die haben oft sehr günstige Angebote.

    Es gibt in Wien so viel zu sehen, das es nützlich währe zu wissen ob du bestimmte Interessen hast.

    Was das fortgehen am Abend angeht stellt sich die Frage, ob du damit lediglich um die Häuser ziehen meinst.

    In diesem Fall würde ich Dir das sogenannte "Bermudadreieck" in der nähe des Schwedenplatzes empfehlen.

    Wenn Du an einen Heurigenbesuch denkst, gibt es auch auf der anderen Seite der Donau Gelegenheiten z.B in Stammersdorf oder Jedlersee.

    Dort sind die Heurigen auch nicht so teuer wie in Grinzing oder Sievering.

                                                               Gruß

                                                               Karl 

  • Sunnyk2106
    Dabei seit: 1073174400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1105273584000

    Danke für die vielen Tipps! Was die Hotels angeht, da habe ich auch schon die Bezirke um die Innenstadt herum ins Auge gefasst. Einen Abend würde ich schon ganz gerne um die Häuser ziehen, einige gute Bars evtl. mit Livemusik wären nicht schlecht. Wenn ich schon mal in Wien bin, dann möchte ich natürlich auch einen Abend in  einen Heurigen, und da ich ja insgesamt 4 Abende dort bin, da wird das hoffentlich klappen. Ansonsten möchte ich mir einfach die Stadt ansehen,  vor allem die älteren Bauwerke und Häuser. Und da ich ein Pferdefan bin, vielleicht auch die spanische Hofreitschule, man kann glaube ich beim Training zusehen?

    Liebe Grüße,

    Sunny

  • ck
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1105562307000

    Hallöchen,

    Zu Hotels kann ich dir leider nichts sagen.

    Zum Thema Weggehen:

    Das Bermudadreieck (zwischen Schwedenplatz und Stephansplatz) bietet viele kleine Lokale und ist so richtig geeignet zum "einen drauf machen".

    Heurige gibt es hauptsächlich in den Randbezirken wie Stammersdorf, ich bevorzuge eher die Heurigen in Grinzing oder Döbling. In der Innenstadt findest du aber auch nette Stadtheurige.

    Es gibt aber auch ganz tolle Gasthausbrauerein mit selbtsgebrautem Bier und leckerem Essen. Sehr zentral liegt da z.B. das Siebenstern-Bräu in der Siebensterngasse (Parallel zur Mariahilferstraße). Etwas außerhalb, in der Linzer Straße, gibt es das Mädl Bräu. Im 4. Bezirk gibt es das Wieden Bräu, da fällt mir aber im Moment die Straße nicht ein. Ein etwas anderes Speiselokal ist das Palatschinken-Pfandl. Da gibt es Palatschinken (ich glaub bei euch heißen die Pfannkuchen) von süss bis pikant, paniert oder mit Soße. Ich weiß leider im Moment auch nicht wie die Straße heißt, ist aber im 1. Bezirk, gleich ums Eck vom Bermuda-Dreieck.

    Sehenswürdigkeiten gibt es mehr als genug.

    Mir gefällt das Technische Museum sehr gut.

    Schönbrunn bietet einen der schönsten Zoos die kenne.

    Wenn das Wetter schön ist, emphielt sich auch eine Wanderung auf die Gloriette (auf dem Hügel gegenüber des Schlosses Schönbrunn). In der Gloriette ist ein Kaffeehaus untergebracht und man hat einen tollen Ausblick auf Wien.  

    Dann gibts da noch den Prater.

    Die Spanische Hofreitschule hast du ja schon erwähnt. Da war ich noch nie, aber ich weiß, dass man beim Morgentraining zusehen kann.

    Ich beantworte dir gerne noch weitere Fragen und kann dir auch, wenn es dich interessiert, die fehlenden Straßen-Namen raussuchen.

    Ach ja, eine Wanderung über den Naschmarkt ist auch noch empfehlenswert.

    Ich wünsche dir auf alle Fälle einen schönen Wien-Aufenthalt.

    Christin

  • Kathi
    Dabei seit: 1071014400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1105689200000

    Hallo Sunny! :wave:

    Hier noch ein paar Tipps für Sehenswürdigkeiten, die meiner Meinung nach ganz interessant bzw. ein absolutes Wien-must sind :)

    Donauturm: hat man eine echt wunderschöne Aussicht...man kann glaub ich auch Bungee-Springen... :D

    Falls du den Prater besuchst, solltest du auch mal mit dem Riesenrad fahren...

    Stephansdom, Ringstraße und Hofburg stehen ohnehin in jedem Reiseführer.

    Wegen der Spanischen Hofreitschule: das tägliche Morgentraining findet Dienstags bis Samstags statt, von 10 - 12 Uhr.

    Was ich auch noch empfehlen kann, sind die Gasometer - schön zum Anschauen und nett zum Shoppen...

    Für weitere Fragen steh ich dir gern zur Verfügung

    LG

    Kathi

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1105692120000

    Wenn ihr eine Theater- oder Musicalvorstellung in Wien besuchen wollt, könnt ihr günstige Restkarten am Pavillon vor der Oper in Wien erwerben (von 14.00 - 17.00 Uhr). Als wir uns vor ein paar Jahren das Joseph-Musical anschauten, zahlten wir sage und schreibe umgerechnet nur 10 DM für eine Eintrittskarte.

    Gruß Metrostar

  • Sunnyk2106
    Dabei seit: 1073174400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1105721810000

    Danke für die zahlreichen Tipps! Sicher werde ich viele davon beherzigen ;-). Ich freue mich jedenfalls schon total auf Wien :-)

    Liebe Grüsse,

    Sunny

  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1337701381000

    Die schöne Wiener Stadt:

    Die Bundeshauptstadt von Österreich ist Wien. Wien ist in 23 Bezirke eingedeilt und hat ein gut ausgebautes Verkehrsnetz. In der Großstadt Wien leben etwa 1,7Mio. Menschen. Wien ist eine

    schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten wie zbsp. Stephansdom, Rathaus, Schloss Schön=

    brunn, Schloss Belvedere, Spanische Hofreitschule, Wiener Prater-Riesenrad, Donauturm,

    Hundertwasserhaus, Parlament, Staatsoper, Burgtheater, Tiergarten Schönbrunn (Palmenhaus),

    und vieles mehr. Für Museen Liebhaber bietet sich zbsp. das Sissi Museum, Kunsthistorisches

    Museum, Naturhistorisches Museum, Museum der Völkerkunde, Kongresszentrum Hofburg,

    die Albertina und vieles mehr. Eine gute und zentral gelegene Pension für eine Städtereise ist

    die Pension "Neuer Markt". Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet.

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1337718512000

    Ist es wirklich nötig, Beiträge aus dem Jahre Schnee auszugraben, und mit ein paar Binsenweisheiten zu beantworten?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1337757778000

    Lieber Chriwi,das sind keine Binsenweisheiten die ich gegeben habe,sondern für Wien Urlauber hilfreiche Tipps. Und ich habe gelesen das auch du hier viele hilfreiche Tipps gegeben hast.

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!