• wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1168
    geschrieben 1285514747000

    hallo reiselily

     

    Das ist richtig. Du kanst auf der Webseite der Wiener Linien den Routenplaner nützen.

     

    Gruß

    Karl

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1285517114000

    Danke nochmal, Karl!

    Wie lange laufe ich denn von der Endstation zu den Heurigen-Lokalen? Gibt es irgendeinen Ortsplan von Stammersdorf?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1168
    geschrieben 1285517427000

    Hallo Reiselilly

     

    Den gibt es hier.

     

    Gruß

    Karl

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1285526246000

    Danke Karl :kuesse:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 893
    geschrieben 1285668082000

    Von der Haltestelle Stammersdorf gehst Du zu den heurigen etwa 10 Min. - je nachdem, wo sie genau gelegen sind.

    Der Schübel-Auer liegt in Nußdorf, direkt neben der Endstation der Linie D. Es gibt viele leute die ihn mögen, ich zähle nicht dazu.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1288344720000

    Hallo,

    meine Freundin ist mit ihrer Familie wieder aus Wien zurückgekehrt. Sie hatten einen schönen Aufenthalt dank eurer Tipps.

    Beim Heurigen waren sie in Neustift am Walde. Leider weiss ich nicht den Namen des Lokales, aber Essen und Trinken waren sehr gut, und es gab auch "Schrammlmusik" ;) .

    In Wien waren sie u.a. beim Figlmüller und waren ebenfalls zufrieden damit.

    Fahrkartenmäßig für S-Bahn und U-Bahn hat auch alles geklappt.

    Vielen Dank noch mal für eure Hilfe.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1617
    geschrieben 1299982115000

    Weil's grad so gut passt, auch noch ne Anfrage von mir.

    Was ist vom "Mayer am Pfarrplatz " in Heiligenstadt (?) zu halten. Zu tourimäßig? Guter Heuriger? Ist glaube ich, einer der Größeren? Würde mir aber von der Lage her gut passen, dann könnt ich doch gleich die Beethovenhäuser aufsuchen.

     

    Gerne auch Gegenvorschläge.

     

    In der Stadt wollte ich evtl. gerne das Gasthaus "Zum Basilisken " mal aufsuchen. Kennt das vllt. jemand, wie isses denn da. Alternativ: Kann man auch am Prater einigermaßen vernünftig auch mal abends essen (keine Standl, da bin ich dann zu müde dafür).

     

    LG

    ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22402
    geschrieben 1300019642000

    Beim Heurigen am Pfarrplatz war ich selbst noch nie. Aber gefühlsmäßig passt das, ist sicher kein Touri-Nepp-Heuriger. ;)

     

    Auch das Restaurant zum Basilisken kenn ich nur von aussen. Für gepflegte Wiener Küche in der Innenstadt empfehle ich gerne: Restaurant 3 Hacken (bzw. 3 Hacken Magazin), Gösser Bierklinik oder das Restaurant Ofenloch. Alle 3 haben die Speisekarte mit Preisen auf ihrer Homepage.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 893
    geschrieben 1300054004000

    Mayer am Pfarrplatz ist ein alteingesessener Wiener Traditionsheuriger. Letzte Woche in der Hofburg (Juristenball) gab es auch Wien von ihm.

    Ich war immer wieder beruflich mit auskländischen Gästen dort.

    Absolut empfehlenswert, wenngleich nicht ganz billig.

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1617
    geschrieben 1300331986000

    Hallo ihr beide,

    vielen Dank für die Antworten die für mich ja jetzt ein insgesamt zufriedenstellendes Ergebnis darstellen hinsichtlich nichteinfallen von Busmeuten in diesen Heurigen (hoffe ich doch?).

    @ Karl

    wir sprechen jetzt beide schon vom Mayer am Pfarrplatz, dem Heurigenlokal und nicht dem Restaurant "Pfarrwirt" das der gleiche Eigentümer wohl seit neuerem ebenfalls bearbeitet. Nichtsdestotrotz, egal welchen du meinst, die Preise scheinen bei beiden nicht ganz unten angesiedelt zu sein. Versteckt er doch für beide Lokale schamvoll die Preise, also die sind für mich online nicht auffindbar. Hast du denn aus der Erinnerung noch eine Idee in welcher Größen (-sprich Preis) Ordnung, 1-2 Gerichte die dir noch einfallen mögen, sich abspielen?

    Grüße

    ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!