• GrosserZwerg
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1213121235000

    Liebe Freunde

    Wer kennt den "hohen" Norden Spaniens? Mein Partner und ich tragen uns mit dem Gedanken 2009 im Sommer mit dem Auto diese mir noch unbekannte Gegend zu "erforschen"? Wer kennt diese Landstriche, Tipps?

    Heinz
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1213174345000

    Hallo Heinz,

    was möchtest du denn wissen? Galizien und Asturien habe ich durchstreift, in´s Baskenland (u.a.) geht es diesen Herbst. Sicher habe ich längst nicht alles gesehen, gefallen hat es mir aber sehr. Ist aber kein Wunder, denn (abgesehen von den Touristenburgen an der Mittelmeerküste) in Spanien gefällt es mir überall. Und ich fahre seit einigen Jahren zweimal jährlich für 2-3Wochen dorthin.

    LG chepri

  • GrosserZwerg
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1213286372000

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Heinz
  • leire
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1215118789000

    Hallo, ich komme aus dem Baskenland, und hoffe kann ich Dir helfen. Wir haben ein superschönes Land. In San Sebastian nach und nach kommen viele Deutsche Leute um Spanisch zu lernen.

    San Sebastian ist eine schöne Stadt mit 3 Strände (1 zum "Surfing") und auch Gebirge. Für mich ist eine elegante und "señorial" Stadt. Es hat auch eine kleine Inseln wo kann man Sonnenbaden. Mitte August ist das Fest mit viele Konzerte und Feuerwehr jeden Tag, ganze Gipuzkoa kommt mit dem Zug um sie in Strand zu sehen.

    In der nähe es gibt auch sehr viel zu besuchen:

    - Hondarribia ist sehr schön (www.hondarribiaturismo.com), (www.hotelpalacete.net)

    - Pasajes San Juan

    - Zarautz (wir haben einen sehr bekannter Kocher / Schauspieler, Karlos Argiñano, der da ein Restaurant am Strand hat)

    - San Juan de Gaztelugatxe (http://www.verdenorte.com/prov/vizcaya/sanjuan_gaztelugatxe.php)

    - Lesaka (in Navarra)

    - Pamplona und die Sanfermines, jetzt ab 6. Juli (www.sanfermines.com)

    - Höhle in Sara (Frankreich), Zugarramurdi, Urdazubi-Urdax

    - Kleiner Zug in Sara (www.rhune.com)

    - In Frankreich: Hendaia (supergrosses Strand), St Jean de Luz, Biarritz, Senpere (mit einem artifizielles See mit Strand), Baiona

    Wenn es regnet, kann man nach Hossegor (Frankreich) fahren, ca. 40 Minuten. Normalerweisse die Sonne scheint

    Sonst, es ist auch sehr schön: Santander, Santillana del Mar, San Vicente de la barquera, Parque Natural de Cabárceno.. in der nähe es gibt viele Strände (Suances, Haro...) mit viele Leute.

    http://www.parquedecabarceno.com/

    Galicia ist auch schön, und hat Meer. Ich liebe Illa de Arousa, Combarro, Baiona und Santiago de Compostela. Aber es gibt andere Städte / Dörfe die auch sehr schön sind. In Galicia, sag man es regnet auch sehr viel, aber in Sanxenxo scheint immer die Sonne.

    Extremadura gefällt mir sehr, es gibt keine Strand, aber muss man besuchen!: Cáceres, Trujillo, Guadalupe, Plasencia...

    www.caceresturismo.com

    Salamanca ist wunderbar. Es ist sehr schön und es gibt immer viele Leute. Da sind viele Universitäten.

    Ich habe viele Name vergessen, aber wenn Du mehr Info brauchst, sag mir bescheid, und ich gebe Dir gerne Info.

    Nordden Spanien es ist nicht so touristik als Mittelmeer oder Andalousien, wir haben mehr spanische Touristern. Am dieses Jahr, es ist ein bisschen kalt, aber Abends kann man gut schlafen!

    Tut mir leid, aber wahrscheinlich habe ich viele Fehlern geschrieben!

    Grüsse aus dem Baskenland

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1215177184000

    Hallo,

    wie ist diese Gegend denn klimatisch im Mai oder im Sept, also ausserhalb der Ferienzeiten.

    Mir wurde erzählt, dass es zu dieser Zeit sehr frisch (windig) und recht wechselhaft wäre.

  • leire
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1215177987000

    Zum Beispiel heute in Baskenland die Sonne scheint und haben 30ºC, gestern hat es geregnet und hatten wir ca. 20ºC, ich habe gehört morgen wird es kälter werden, und wahrscheinlich wieder schlechtes Wetter. Es ist so verrückt! Weiss man nie!

    In Januar haben wir 25ºC gehabt, und 1 Woche später -2ºC!!! Ich denke es ist wegen dem Ozono. Jedenfalls, in 40 Minuten (Las Landas-Frankreich) neben uns, es gibt auch viele Strände, und normalerweisse da gibt es schönes Wetter.

    Ich glaube wir werden kein richtiges Sommer haben, schade! Aber wir haben ein schönes Land mit grüne Gebirge, Strände, und schöne Städte zu besuchen.

    Grüsse

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1215245214000

    Hallo zusammen,

    wir waren in Santander und haben dort meine Freundin besucht.

    Da sie arbeiten musste, hatte sie uns ein Auto gemietet und wir sind die Küste nach Osten und bis zu 200 km nach Westen gefahren. Ebenso waren wir im Hinterland und zu den Highlights sind wir am Wochenende zusammen gefahren. Das Meer, die Berge im Hinterland, es ist traumhaft schön.

    Eine wunderschöne - vom Massentourismus verschonte Gegend für die man sich viiiiel Zeit nehmen sollte. Es lohnt sich.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • filou81
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1216039480000

    Meine Freundin und ich leben seit eineinhalb Jahren in Madrid. Für die meisten unserer einheimischen Arbeitskollegen und Bekannten ist Nordspanien DER Geheimtip: Beeindruckende grüne Landschaften, wunderschöne Strände, feine Küche, interessante Kulturen, sehr liebe Menschen und das alles abseits vom Massentourismus an den übrigen Küsten.

    Wir werden deshalb nun im August eine ca. zweiwöche Tour machen: Rioja (Navarrete, Besuch von Bodega's und Naturpark), Navarra (Pamplona), Baskenland (Donostia, Bilbao, Küste und Berge), Cantabria (Santander, Strände, Höhlen), Austurias (Ribadasella, Llanes, Picos de Europa, Höhlen), Galizien (A Coruña, Santiago de Compostela, Pontevedra). Alles mit dem Pw und Übernachtung in Hotel, Herberge, Casa rural oder zur Not mit dem Zelt. Die entferntere Umgebung von Madrid (Extremadura, Salamanca, Cuenca, Toledo, Burgos etc.) und die Costa Blanca kennen wir bereits sehr gut. Freuen uns jetzt umso mehr auf einen weiteren Eindruck aus diesem vielfältigen, schönen Land.

    @leire: Vielen Dank für die Tips, werden wir sehr gerne in unsere Planung einbeziehen!

    Liebe Grüsse an alle

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 780
    geschrieben 1216045781000

    @filou81

    Da habt ihr euch ja eine tolle Tour zusammengestellt. Ich war im Mai/Juni für ca. 5 Wochen mit dem Motorrad in Spanien/Portugal unterwegs. U.a. war ich auch in Bilbao. Diese Stadt ist absolut klasse, für eine Millionenstadt extrem entspannt und sehr gepflegt (zumindest im Zentrum). Sehr angenehm ist auch die Tatsache, dass zwar Touristen unterwegs sind, in der Mehrzahl aber Spanier, so dass vieles noch unverdorben ist und viel von der spanischen Kultur erhalten bleibt.

    Die dortige Küstenregion ist höchst interessant, schöne Landschaften und kleine Badeorte mit vorhandener baskischer Infrastruktur, Fischfang und Restaurants sollten auf jeden Fall besucht werden.

    Gruß

    kutte

  • filou81
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1216049216000

    @kutte

    Das hoffen wir alles zu sehen und zu erleben! Das einzige Fragezeichen wird in dieser Region das Wetter sein, aber wir möchten ja auch dem "Backofen" Madrid etwas entfliehen und sind da wetterfest.. ;)

    5 Wochen mit dem Motorrad unterwegs?? Da wirst du ja zünftig "Sitzleder" gehabt haben.. :shock1: Hattest du mit dem Motorrad jemals Probleme mit den Strassenverhältnissen? Ich hab' alleine mit dem Auto schon zweimal draussen "im Campo" einen Pneu wechseln müssen, die Verhältnisse können manchmal ziemlich unberechenbar sein und erlauben keine zu ungestüme Fahrweise.. Wie hast du das empfunden? ;)

    Gruss Filou

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!