• winnie1178
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1178705433000

    @'chepri' sagte:

    Hallo winnie,

    danke für diese Antwort. Fliege nämlich im Herbst nach Barcelona,mein erstes Hotel ist in Castelldefels, also keine Maut.

    Das kann ich nur bestätigen und da könnten sich unsere Nachbarn in Österreich mal ein Beispiel nehmen.

    LG chepri

    Da hast Du wohl recht... ;)

    Wenn Du in Castelldefels ein Hotel hast und dann evtl. weiter Richtung Süden fahren willst, z.B. für einen Ausflug, dann bietet sich so oder so eher die Landstrasse Richtung Sitges an. Bist Du die schon mal gefahren? Ist wirklich traumhaft schön, man fährt an einem Berg entlang hoch und herunter und hat so traumhafte Blicke über die Küste. Ein echtes Kontrastprogramm zur hektischen Großstadt.

    Dazu einfach ab dem Beginn des Mautabschnittes runter von der C-32 und dann am Hafen von Castelldefels Richtung Garraf/Sitges weiterfahren. Und unterwegs in Garraf die Bodegas Guell anschauen. Lohnt sich!

    Allerdings wird diese Strecke an Sonn- und Feiertagen recht voll sein da sie ein bekanntes Ausflugsziel im Großraum Barcelona ist. Aber bei so vielen tollen Aussichten hat man eh keine Hektik.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1178709912000

    Hi winnie,

    Castelldefels ist meine "Basis" für Barcelona, da will ich nur kurz einen Tag mit Zug hin. Nach zwei Nächten geht´s dann hoch nach Cardona und weiter nach BielsaVielha. Über Seu de Urgel -Vic *** – Aiguablava beende ich dann diese Katalonienrundfahrt, bevor ich mich nach 16Tagen in Barcelona wieder in den Flieger setze.

    Diesmal wird´s also nichts mit der Bodega Guell, aber auf meinem Weg werden sicher noch andere liegen ;)

    LG chepri

  • claudimaus82
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1178890242000

    Hallo an alle,

    und erst einmal VIELEN DANK!!!

    @winnie1178: ich fliege bis Valencia und muss dann nach Denia (mit dem Auto), das wäre dann die AP-7, richtig?

    Vielen Dank an alle und ein schönes Wochenende,

    Claudia

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1178890877000

    Hallo claudia,

    über einen Routenplaner habe ich mir mal schnell die Strecke angeschaut. Wenn ich mich nicht täusche, geht direkt neben der AP-7 die N332, die durchgehend als landschaftlich schöne Strecke gekennzeichnet ist. Da es ja auch nicht allzuweit ist (um die 100km) und du vielleicht nicht auf die schnellste Verbindung angewiesen bist, vielleicht eine Alternative?

    Viel Spass jedenfalls

    chepri

  • claudimaus82
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1178891851000

    Hallo chepri,

    vielen, vielen Dank!!

    Habe gerade das gleiche gemacht und siehe da: die Stelle bei Altea, vor der mich winnie gewarnt hat, trifft mich ja gar nicht, da Denia von Valencia aus VOR Altea kommt. Daher werden wir es wohl so in Angriff nehmen, da winnie ja eh meinte, dáss die N332 landschaftlich reizvoll ist und da wir eh bis Val fliegen sind 5km Umweg im Auto auch kein Problem (er hatte ja mit 650 km Auto gerechnet und da hätte ich dann in der Tat keine Lust mehr :|)

    Also vielen Dank und ein schönes WE,

    Claudia

    PS: der Planer von ly*os zeigt sogar an welche Straßen kosten und welche nicht....ich hätte als mal vorher schauen sollen statt blöd zu fragen. :-)

  • winnie1178
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1178904562000

    @'claudimaus82' sagte:

    Hallo an alle,

    und erst einmal VIELEN DANK!!!

    @winnie1178: ich fliege bis Valencia und muss dann nach Denia (mit dem Auto), das wäre dann die AP-7, richtig?

    Vielen Dank an alle und ein schönes Wochenende,

    Claudia

    Hallo Claudia,

    bin diese Strecke schon oft gefahren, daher noch ein Tipp dazu.

    Vom Flughafen aus fährst Du zuerstmal so oder so Autobahn, die im Großraum Valencia kostenlos ist (ist dort ein Autobahnring um Valencia herum). Versuche erst gar nicht die N-332 über die Innenstadt anzusteuern, da landest Du unweigerlich im Stau (auch wenn es von den Routenplanern so empfohlen wird). Einfach vom Flughafen über die E-901 Richtung Autopista AP-7 fahren, dann Richtung Alicante.

    Nahe des Ortes "Silla" trifft die AP-7 wieder auf die N-332, und da mußt Du dich dann entscheiden ob es über die dann kostenpflichtige Autopista weitergehen soll oder über die N-332. Die Beschilderung ist gut, Du kannst also noch rechtzeitig reagieren ob über die N-332 oder über die AP-7 ("peaje") fahren willst.

    So ganz eindeutig kann man von da an nicht sagen was Du wählen solltest. Hast Du genug Zeit, dann ist die N-332 sicher die schönere Strecke, aber es kommen auch bis Denia einige kleine Orte die Zeit kosten, Ortsumfahrungen sind die Ausnahme! Das Staudorf schlechthin, Altea (die Strecke von Calpe nach Altea ist übrigens einer der schönsten Flecken an der Costa Blanca wie ich finde, über die N-332), ist zwar nicht dabei, aber richtig flott geht es nur über die Autopista.

    Die Autobahngebühren kosten bis Denia ca. 6 €. Wenn es sich um einen schnellen Transfer zum Urlaubsort handelt, würde ich die AP-7 nehmen, wenn der Urlaub gleich mit einem kleinen Ausflug beginnen soll dann nehme die N-332. Im Urlaub hat man ja eigentlich Zeit.. Aber wenn man z.B. spät abends mit dem Flieger ankommt dann möchte man auch schnell zum Urlaubsziel am ersten Tag ankommen.

    Und nach wenigen Tagen hast Du schnell heraus welche Strecke für welche Zwecke sich besser eignet. Wir haben zu Beginn auch immer alles über die Nationalstrasse angefahren, aber inzwischen fahren wir auch mal ganz gerne über die Autopista. Wenn es z.B. ein Ausflug nach Valencia sein soll, dann ist der Zeitverlust von locker 60 Minuten hin und zurück schon ärgerlich.

    Gruß

  • claudimaus82
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1180618477000

    Hallo nochmal zusammen,

    habe es nun ausprobiert und kann nur sagen, dass das umfahren der AP-7 über die N-332 absolut super funktioniert. Man kommt 1 oder 2 mal durch ein "Städtchen", aber auch da rollt es problemlos.

    Kann ich quasi nur allen empfehlen, die von Valencia aus "billig" an die Küste (Costa Blanca) wollen.

    Liebe Grüße,

    Claudia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!