• nicodiddl
    Dabei seit: 1210723200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1225881924000

    Ich mag schon in vielen Ländern gewesen sein, aber in Griechenland war ich noch nie. Nun möchte ich im kommenden Mai oder Juni mit meiner Partnerin nach Griechenland reisen. Da wir keine Pauschaltouristen sind, bevorzugen wir ehe Pensionen oder kleine Hotels und das ganze im ländlichen Bereich. Sozusagen: Urlaub unter Griechen. Kann mir jemand Tipps geben, wo ich noch solchen Urlaub verbringen kann ? Meer wäre schön; Strand ist weniger wichtig. Wir legen eher Wert auf die Landschaft und natürlich auf Kultur, da wir mit dem Mietwagen viel unterwegs sein wollen. Vorab schon mal vielen Dank für Euro Infos !

  • Kringel
    Dabei seit: 1074038400000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1225883158000

    Auf dem Festland (Nordgriechenland) und der Chalkidiki ist es im Gegensatz z.B. zu manchen Kykladeninseln und anderen touristisch häufig frequentierten Zielen noch recht "griechisch". Ich hatte bei Rundreisen in beiden Regionen auch nie Probleme, Privatunterkünfte zu kriegen.

    Welche Region soll es denn sein? Dann könnte ich dir evtl. nähere Infos geben.

  • nicodiddl
    Dabei seit: 1210723200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1225885928000

    Hallo Kringel, vielen Dank für deine Antwort.

    Also die Kykladen haben wir wegen ihrer Größe vorab ausgeschlossen. Ansonsten sind wir für jeden Vorschlag offen. Wir haben gedacht, dass wir vielleicht die Möglichkeit haben, mit dem Mietwagen interessante Punkte anzufahren, Kirchen oder Klöster zu besichtigen und uns schöne Städte anzuschauen. Sicherlich wird man dem Massentourismus nicht ganz entgehen können. Aber ich würde gerne mal in einer Taverne zu Abend essen, in der das alte Mütterchen noch selber den Kochlöffel schwingt und man sich die Gerichte sozusagen aus dem Kochtopf selber aussuchen kann.

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1225886086000

    Karpathos ist recht griechisch,nicht so viel Tourismus.Vor allem im Norden der Insel,Lefkos.Allerdings hat die Insel nicht allzuviel kulturelles zu bieten.

    dann gäbe es noch Samos,Leros,Lesbos...

  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1225886615000

    Hallo,

    Du schreibst in der Rubrik "Festland", trotzdem schlage ich einfach mal Kreta vor, da sind wir nämlich mit dem Mietwagen zwei Wochen herumgefahren und haben uns immer vor Ort ein Quartier gesucht, mal ein Zimmer in einer Mini-Pension, mal ein kleines Hotel, mal eine Ferienwohnung.... so lernt man viele kleine Orte kennen und vor allem in den Bergdörfern findet man noch viel Ursprüngliches, also z.B. die Dorftaverne, wo man bei der Köchin in die Töpfe gucken und sich was aussuchen kann und wo die Einheimischen die Jagdflinten ein wenig zur Seite rücken, damit man einen Platz findet....

    In vielen Urlauben haben wir festgestellt, dass man mit keinen Einheimischen so gut ins Gespräch kommt wie mit Griechen, wir hatten immer viel Spaß!

    Ciao, Karin

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1225886666000

    Hallo,

    zwei absolute Tipps für typisch griechischen Urlaub wären folgende kleine Hotels:

    Kreta: Hotel Erato in Gournes

    Thassos: Villa Nisteri in Limenas

    Letztere Insel ist zwar recht klein, jedoch gut und schnell mit der Autofähre und / oder dem Tragflügelboot zu erreichen.

    Beide Anlagen sind über verschiedene Veranstalter buchbar.

    Gruß

    Berthold

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1225887337000

    Kreta,genauer gesagt Südkreta ,fällt mir da auf Anhieb ein, die Gegend um Plakias,da gibt es das alles , jede Menge Kultur, Meer und Essen bei Mama.

    Oder wie Clou gesagt hat , Karpathos

    Dort ist alles ein bischen kleiner bzw. weniger, die Insel ,die Buchten, die Hotels ,die Touristen, die Kultur.

    Es gibt einige sehr schöne Dörfer mit alten Sakralen Bauten und Brunnen, man muß sich nur die Mühe machen diese zu suchen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • nicodiddl
    Dabei seit: 1210723200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1225889646000

    Vielen Dank für die hilfreichen Informationen. Und besonderen Dank für die Infos über Kreta. Diese Insel ist ja schon ziemlich groß und der Tipp mit den Berg-Dörfern finde ich sehr aufregend. Viiielen Dank euch allen !!

  • Jacky21
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1225901589000

    Meine Eltern waren vor 2 Jahren in der Gegend um Drama (Festland) und waren total begeistert von der Natur dort. Alles sehr grün und eine reiche Tierwelt. Besonders eine Höhle mit unterirdischem Fluss hat sie sehr beeindruckt. Geflogen sind sie nach Thessaloniki und von dort mit dem Auto weiter. Urlauber waren dort nur die Griechen selber.

    Ich selber war schon in Paralia/Katerini. Es war ein guter Ausgangspunkt für Touren zum Olymp oder die Ausgrabungen von Dion. Diese Gegend ist allerdings sehr touristisch (viele Russen).

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3909
    geschrieben 1225921004000

    Hallo!

    Könnte Euch noch Samos oder Lesbos empfehlen.

    Lg Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!