wo sind strände auf bali schön und wo kann man auch bei ebbe baden und weitere fragen

  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1120133611000

    Lasse wrote:

    >

    > moin gumba,

    > ichbleib dabei, wenn strand dann jimbaran. das keraton selber fand ich zu dunkel (wenig licht in den zimmern, da viel grün), meine fru aber ganz nett (geschmäcker sind halt verschieden). allerdings ist das frühstück nicht so ne wucht bzw eigentlich ist es gut aber im vergelich zu anderen asiatischen hotel nur 3 sterne. ich würde das interconti empfehlen! oder es gibt auch ein neues dort.. falls du mal internetseiten brauchst, schick mir ne mail. ich darf hier ja keine schreiben. ai ist blödsinn auf bali!

    > lasse

    Den Jimbaran Strand fand ich auf Bali auch wunderschön, mir gefielen aber vor allem die vielen Fischrestaurants dort, fand ich halt superromantisch. Bali besticht trotzdem mehr durch seine Kultur als durch die Strände, nur am Strand rumliegen ist dort viel zu schade.

    Schöne Strände gibt es in Malaysia vor allem an der Ostküste, aber da ist im Herbst Monsun.

    Der Pantai Cenang Strand auf Langkawi ist zwar nett, aber Redang z.B. hat viel schönere zu bieten, und das Wasser dort ist glasklar. Auch Tioman oder die Perhentian Islands sollen wunderschön sein, die letzteren sind aber wohl eher für Touristen mit einfacherern Ansprüchen geeignet, grosse Luxushotels gibt es dort nicht.

    Das Meerwasser auf Langkawi ist doch recht trübe, da die Strasse von Malakka stark befahren ist. Auf Penang ist Meerbaden völlig unmöglich wegen der Quallen.

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • Borneo
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1120146200000

    Hallo Gumba1 Wir waren gerade im Mercure Resort Sanur,daß Hotel ist gut mit kleinen Mängeln.Die Anlage besteht  aus mehreren Bungalows 2-3 Stockwerke,mit viel Vegetation,dadurch fällt die enge Anordnung der Gebäude nicht so auf.Der Strand ist gut die Liegen stehen unter Bäumen verteilt,es ist auch viel Platz,nur sollte man in der Nähe des Tempels meiden da sich dort die Ratten aufhalten.Bei Ebbe kann man nicht Baden,die Gezeiten sind auch unterschiedlich mal ißt Morgens mal Mittags Flut,wir hatten 2 Tage kaum Wasser es blieb flach,hängt mit den Mond zusammen.Zu den Geschäfte und Restaurants läuft man 5-10 Minuten,gegenüber den Hotel ist auch ein Restaurant ist aber teurer.Zu bemängeln war der Balkon hatte eine Größe von 1 mal 2 Meter vielleicht noch kleiner und das Bad war zwar groß aber die Duschabtrennung war zu klein geraten das Wasser spritzte in den Raum,der Abfluß war auch überfordert und das Wasser lief auch in den Raum.Darin befanden sich noch die Toilette,Waschbecken,Küchenabteil und ein Offenneer Kleiderschrank.Wir hatten Deluxe-Zimmer.Bilder davon werde ich bei den Hotelbewertungen eingeben,will mich auch mal durchringen eine zu schreiben.Gruß Borneo

  • gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1120151545000

    hi borneo,

    danke für die detaillierte schilderung, ich würde es auch als hotel mit kleinen mängeln sehen, über die man evtl. hinweg sehen kann, aber ratten, das geht gar nicht !!!

    daher fällt dieses hotel aus meiner infrage kommender hotels raus. wenn mal ne ratte auftaucht, dann kann ich das auch nicht ändern, aber es schon im voraus zu wissen das geht echt nicht.

    ist denn speziell dieser strandabschnitt von ratten besucht oder würdest du das auf ganz bali ausbreiten?

    das thema ratten war ja weiter oben auch schon ein thema, man hat mir auf meine private mail adresse geantwortet, dass dies mit der rattenplage nicht wahr ist und dass es immer wieder "solche urlauber" gibt, die alles schlecht machen müssen aus welchen gründen auch immer.

    ich bin wirklich langsam sehr verunsichert ob bali nun mein traumziel sein soll oder nicht. möchte hier auch keinem was unterstellen, denn ich denke keiner zieht sich das mit den ratten aus der nase, würde gerne aber noch weitere erfahrungen zum thema ratten hören.

  • gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1120152854000

    habe zum thema ratten nen neuen thread eröffnet

  • Borneo
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1120156055000

    Hallo Gumba 1Über die kleinen Mängel haben wir auch hinweggesehen,haben einen Riesenhocker runtergenommen und kleine hingestellt,so konnte man sich Abends drauf setzen,ohne sich zu beschweren.Die Größe des Balkons und der Zustand des Bades wurde auch in den Hotelbewertungen  von mehreren erwähnt.Ratten gibt es in Jeden Land,nur in Bali liegt die Uhrsache bei den Opfergaben,die von den Ratten als Futter genutzt werden.Ob es bei den anderen Strandabschnitten Ratten gibt weis ich nicht,aber wenn da zwischen den Liegen Opfergaben abgelegt werden,ist es bestimmt genauso.Im Mercure hielten sie sich ja auch nur im Bereich des Tempels auf und ich habe sie gesehen als wir dort Ligen hatten.In anderen Ländern waren oft Katzen auf den Gelände die das Problem lösen.Gruß Borneo

  • Karinchen
    Dabei seit: 1120521600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1120726123000

    Hallo Borneo, also ich muss sagen, dass wir, mein Mann und ich, für dieses Jahr November eigentlich Bali geplant hatten, und jetzt erst, ich glaube im Mai, alles umgemodelt haben auf Thailand. Wir waren im April 2005 in Koh Samui und das hat uns soooooooo gut gefallen, dass wir umgebucht haben. Wir waren 2001 schon mal auf Bali und waren von den Stränden enttäuscht. Das Land ist klasse, gar keine Frage, aber die Strände sind nicht so, wie wir sie uns vorgestellt hatten. Und jetzt, dieses Jahr in Koh Samui, das war der erste Urlaub, indem ich vom ersten bis zum letzten Tag im Meer wunderschön baden konnte (Choeng Mon Beach). Keine hohen Wellen, keine Seeigel (mein Mann hatte in Bali eine sehr unliebsame Bekanntschaft mit einem gemacht) und die Wassertemperatur erst - traumhaft. In Bali waren wir damals in Tuban. Der Strand dort ist sehr mit Korallen durchsetzt, man kann eigentlich nur mit Badeschuhen ins Meer. Was durch die recht hohen Wellen allerdings noch erschwert wird. Das Ende vom Lied war dann, dass wir 16 Stunden unterwegs waren um uns dann an den Pool zu legen. Wir waren auch in Kuta und am Jimbaranstrand. Schön sind diese Strände auch, keine Frage, aber zum Baden zu hohe Wellen. Naja, dass ist halt unsere Meinung. Uns gefallen die Strände in Thailand besser. Viele Grüße, und meld dich mal, für was du dich entschieden hast, Karinchen

  • linsch
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1122027124000

    Hallo, wir waren dieses Jahr im Mai für 2 Wochen auf Bali, waren in NusaDua im MeliaBali 5 Sterne, der Strand und das Hotel waren sehr gepflegt und man kann auch im Meer schwimmen, das in Jimbaran nicht möglich ist, dort is ein hoher Wellengang. In Nusa  Dua sind auch bekannte Hotels wie das Hilton, Grand Hyatt Bali, Sharaton, und viele mehr. Die Anlagen haben alle einen gehobenen und gepflegten Standart. Natürlich nicht zu vergessen, das in Bali das Hinterland zu bewundern ist, mit den Tempelanlagen und den ganzen drumherum, die Leute auf Bali sind auch sehr freundlich und zuvorkommend. Besorgt euch einfach mal den Reiseführer, "Bali-Lombock vom Nelles Verlag, dort is das komplette Hotelverzeichnis und Karten enthalten und der ist sehr gut geschrieben, nicht zu vergleichen mit dem von MarcoPolo. Muß einfach nur sagen, wer einmal von dem Balireisefieber angesteckt wurde, kann kaum wieder loslassen. Viel Spaß auf Bali

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1122048122000

    Es wundert mich, daß erst jetzt die Sprache auf NUSA DUA kommt - habe auch jetzt erst vom Balireisewunschziel gelesen.

    Wir waren im April 2000 im Putri Bali in Nusa Dua und fanden den Strand schön, besonders die langen Wanderungen Richtung Süden zum ehem. Hippiestrand mit seinen kleinen Restaurants.  Das Putri Bali ist das einzige Hotel in Nusa Dua, wo bei Ebbe das Baden im Meer möglich ist. Man kann sowohl am Strand als auch im Garten mit Blick aufs Meer liegen. Nebenan das Hilton ist auch klasse und hat eine traumhafte Gartenanlage und tolle poollandschaft. Essen gehen ist sehr gut im nahen Dorf Bualu mit vielen typischen Restaurants und Geschäften.

    Was uns zusetzte war eher die hohe Luftfeuchtigkeit, die hat man in Südosthailand im März/April nicht so stark.

    Also, wenn Bali dann Nusa Dua und von dort mit "Rocky" tolle Ausflüge machen.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • gumba1
    Dabei seit: 1111708800000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1122055240000

    @ linsch

    ich bin doch immer wieder erstaunt über die verschiedenen aussagen zum selben thema. in einem anderen forum wird dieses thema auch diskutiert.

    man hat mir nun mehrfach versichert, dass der jimbaranstrand sehr ruhig und am besten geeignet zum schwimmen ist. du schreibst jetzt wieder von - nicht schwimmen wegen zu hohem wellengang!

    weist du das vom hören sagen oder warst du dort?

    dass man dort gut schwimmen kann, weiss ich von urlaubern die dort waren.

    Was nun???

    @ kerstin

    du warst 2000 in nusa dua, seither hat sich sicherlich viel verändert. ich werde mir das hotel gleich mal näher anschauen, hotelbewertungen...denn ich suche schon was wo man auch bei ebbe schwimmen kann.

    ist nusa dua nicht die touristen hochburg?

    lg gumba

  • linsch
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1122217524000

    sicher, war selber vor Ort und das erst diese Jahr im Mai, wie ich in meinem Beitrag oben schon schrieb, und Nusa Dua ist ein Touristendorf, aber genauso gut, wie das Touristendorf Jimbaran

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!